Similo - Mythen

ArtikelNr.: 191-0017

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
9,99 €
Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Was hat Herakles mit Jason oder Achilles zu tun? Alles Jungs, oder gibts da noch andere Gemeinsamkeiten? Und warum hat er nichts mit Arachne gemeinsam, wohl aber etwas mit Hera?

Bei Similo - Mythen geht es darum, als Team eine ganz bestimmte Figur der griechischen Mythologie zu finden. Nur ein Spieler weiß, welcher der ausliegenden Charaktere der gesuchte ist. Er legt immer eine Karte als Hinweis auf Gemeinsamkeiten oder Unterschiede. Die Ratenden schließen nach und nach einen der Charaktere aus, bis am Ende (hoffentlich) nur noch der geheime Charakter übrig ist. Minotaurus oder Aphrodite, bei Similo - Mythen findet ihr es heraus!

Kann einzeln gespielt werden oder in Kombination mit anderen Similo Sets!



Spielmaterial:

    35 Karten
    1 Spielanleitung
Merkmal:

3.5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
2 / 5
Strategie
3 / 5
Gestaltung
4 / 5
Suchtfaktor
3 / 5
Tolles Spiel - Schwere Thematik
Als großer Fan der Similo-Reihe, habe ich auch dieses Spiel gekauft. Die Mechanik ist unverändert gut und es lässt sich sowohl alleine als auch in Konbination mit den anderen Spielen der Reihe spielen.

Was mich an dieses Version dann doch beim Spielen mehr gestört hat, als ich es erwartet hatte, war die Thematik. Der Wissenstand zu den Mythen ist in unserer Gruppe leider sehr unterschiedlich. Dadurch werden von einigen Zusammenhänge gesehen, die von anderen überhaupt nicht erkannt werden, was ein zielgerichtetes Kombinieren sehr erschwert. Zum ersten Mal bei einem Similo-Spiel haben wir angefangen die Texte auf den Karten wirklich zu beachten, was es für uns eher schwerfälliug gemacht hat. Wenn man dazu übergeht, sich wirklich nur auf die Grafiken zu konzentrieren funktioniert dafür ganz gut, nimmt aber aus meiner Sicht auch einiges an Tiefe aus dem Spiel.

Für Gruppen mit ähnlichem Wissenstand zu Mythen oder große Fans der Reihe die ihre Sammlung ergänzen wollen ist es sicher zu empfehlen. Allen anderen würde ich raten, erst die anderen Versionen zu kaufen.
3 von 5

08.09.2022
Schöne Illustrationen
Wie bei der Märchenvariante sind in dieser Similioversion fiktive Charaktere vertreten, diesmal aus dem Bereich von Volkssagen oder religiösen (antiken) Myhten. Ähnlich der Märchenvariante sind die Spieler hier wieder nach den Geschichten hinter den einzelnen Charaktere gefragt und das Spiel macht umso mehr Spaß, je besser sich die Mitspieler mit der Thematik auskennen. Ein Zusammenmischen empfiehlt sich mit beiden anderen Similioversionen!
4 von 5

02.07.2020
Ein Set 4 Punkte, alle drei Sets zusammen 5 Punkte!
Ein kleines, aber feines Deduktionsspiel für Familienspieler. Es ist ein schöner Absacker. Am meisten Spaß macht es, wenn man mit allen drei Sets spielt.
4 von 5

22.04.2020

Neu im Sortiment