ArtikelNr.: 05-0067

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
33,99 €
Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Lieferbare Bestellungen versenden wir an Werktagen bis 15:00 Uhr!
Bestellen Sie in den nächsten 00:00 Stunden und wir versenden Ihre Ware noch heute!
kNOW! Das kreative Quiz-Spiel!

Wie weit ist es von hier bis zum Eiffelturm? Wie viele Tage sind es noch bis Weihnachten? Und wie spät ist es jetzt in Moskau?

Mit kNOW! kommen Fragen ins Spiel, die es so noch nie in einem Quizspiel gab. Denn die Antworten auf viele der über 1.500 Quizfragen wechseln je nach Zeit & Ort!

Doch ganz egal, wann ihr spielt und wo ihr spielt: Google Assistant liefert euch die aktuelle Antwort.

Und kNOW1 hat zusätzlich noch einiges mehr zu bieten:

  • Lust auf Abwechslung? 12 verschiedene Herausforderungen rund ums Wissen, Fun und Intuition sorgen für Spielspaß ohne Ende!
  • Lust auf Überraschungen? Neue Fragen und Themen kommen kostenlos dazu!
  • Keine Lust auf Regeln? Lasst euch das Spiel einfach von Google Assistant erklären!


  • Natürlich könnt ihr das Spiel auch ohne Google Assistant spielen: Hunderte von Offline-Fragen sind direkt mit von der Partie!



    Spielmaterial:

      220 Quizkarten
      6 Spielfiguren
      1 elektronischer Buzzer
      1 runder Spielplan
      1 Sortierhilfe
    Merkmal:

    5 von 5 Sternen

    Charakteristik

    Glück
    4 / 5
    Strategie
    1 / 5
    Gestaltung
    3 / 5
    Suchtfaktor
    5 / 5
    „KNOW!“ – FAZIT
    Review-Fazit zu „kNOW!“, einem modernen Quizspiel.


    [Infos]
    für: 3-6 Spieler
    ab: 10 Jahren
    ca.-Spielzeit: Xmin.
    Autoren: n/a
    Illustration: n/a
    Verlag: Ravensburger
    Anleitung: deutsch
    Material: deutsch

    [Download: Anleitung]
    n/a

    [Fazit]
    Ein klassisches Quiz-Spiel, aber mal ganz anders^^!
    Bei dieser Edition ist die „Google Home mini“-Hardware gleich inkludiert und muss als erstes eingerichtet werden. Dies funktioniert via Smartphone relativ zügig und wenn das WLAN verbunden wurde, läuft der Rest automatisch und es kann auch schon losgespielt werden – wichtig: die Lautstärke-Einstellung kontrollieren (in %).
    Wer Sprachassistenten von Navis, Smartphones, am PC oder Amazons Alexa kennt, kennt auch den Google Assistant – einmal eingerichtet und eine Stimmenprobe abgegeben, erkennt das empfindliche Mikrofon jede Art von Frage (immer mit „Hey Google“ oder „Ok Google“ beginnend!) auch aus größeren Entfernungen innerhalb des selben Raums (Bsp. Fensterbank – Esstisch 4m, kein Problem).
    Durch die Internetanbindung kann der Google Assistant dann auch immer aktuelle Antworten geben, sei es ganz allgemeiner Natur, als wenn man per Google am PC was suchen würde, oder eben speziell hier auf das Spiel bezogen. Da wird dann nach „Hey Google“ nach „Professor KNOW“ gefragt und dieser reagiert dann (meist mit Jingle) der Spiel- bzw. Fragekategorie entsprechend! So wird den Spielern dann ein Zungenbrecher vorgesprochen, den es nachzusprechen gilt oder Geräuschkombinationen, die für ein Wort stehen (z.B. „plätscherndes Wasser“ + „Hahnenschrei“ = Wasserhahn) oder oder oder. Die Spielweise ist da sehr abwechslungsreich und durch die enorme Internetweite auch vielfältig.
    Klassische Fragen gibt es auch, per Karten, bei denen z.B. a/b/c-Antworten vorgegeben werden und deren richtige Antwort man sich dann vom Google Assistant bestätigen lässt, u.v.m.

    Ohne Internet bzw. Google Home mini geht es aber auch, dann werden die Karten ohne Lautsprecher-Symbol gewählt, die dann ganz normal über Fragen und Antworten verfügen.

    Generell ist immer ein Spieler der Fragensteller, der dann auch mit dem Google Assistant spricht und die Mitspieler müssen raten und können punkten – der aktive Spieler bekommt immerhin immer einen Punkt als Ausgleich. Und wer zuerst das Spielfeld einmal umrundet hat, gewinnt.

    Das schlichte Spielmaterial ist recht wertig, die kurze Anleitung erklärt das Nötigste und die Hardware scheint erstmal genügsam und ausdauernd – wobei die inkludierten Mini-Flyer hier kaum Aufschluss über Funktion(en) und Einrichtung (WLAN-Verbindung, Standortabfrage, Datenschutz, etc.) geben, da sollte jmd. Erfahrendes anwesend sein oder man konsultiert Hilfe aus dem Internet.

    Rundum hat das Spiel (mit Google Assistant) sehr viel Spass gemacht und tatsächlich ändern sich Fragen und Antworten an verschiedenen Tagen und je nach Situation, Ort und/oder Uhrzeit. Eine schicke Idee, gut umgesetzt, bisher funktionierten alle Spiele problemlos und man muss sich nur vom Gedanken des „permanent abgehört-werdens“ verabschieden, um auch weiterhin locker rätseln zu können^^.

    [Note]
    5 von 6 Punkten.


    [Links]
    BGG: https://www.boardgamegeek.com/boardgame/260815/know
    HP: https://www.ravensburger.de/entdecken/produkte-im-fokus/know/index.html
    Ausgepackt: n/a

    [Galerie]
    http://www.heimspiele.info/HP/?p=26958
    5 von 5

    09.11.2018

    Neu im Sortiment