Zombicide Green Horde - No Rest for the Wicked (Erweiterung)

ArtikelNr.: 16-0499

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
52,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Vorbestellung)Auswahl Steuerzone / Lieferland

Voraussichtlich verfügbar ab: Warte auf neuen Verlagstermin (Vorbestellung möglich)
Stk

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage nach Verfügbarkeit

An manchen Orten durchdringt dunkle Magie den Boden und korrupiert alles und jeden. Dies könnte die Auswirkung eines Rituals, eines entweihten Heiligtums oder die Manifestation einer Kraft aus dem Jenseits sein... niemand weiß es genau. In diesen Gegenden sammeln sich infizierte Tiere wie Motten um das Licht. Die Zombies sind nahezu unsterblich. Schlimmer noch, üble Wesen wie untote Drachen könnten solche Orte als Brutstätte wählen. Dann würde selbst die Natur der Zombieseuche zum Opfer fallen, womit jede Hoffnung verloren wäre.

Doch wir werden nicht aufgeben. Solange wir atmen, werden wir das Böse bekämpfen!


Dieses Spiel ist eine Erweiterung und kann nur zusammen mit dem Grundspiel Zombicide - Green Horde gespielt werden!



Spielmaterial:

    47 Karten
    18 Spaktral-Schlurfer
    15 Rattenschwärme
    1 Balliste
    1 untoter Drache
Merkmal:
93,99 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!

5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
4 / 5
Strategie
4 / 5
Gestaltung
5 / 5
Suchtfaktor
5 / 5
Ultimative Herausforderung für Fans und Kenner
Bei Zombicide No Rest for the Wicked handelt es sich um eine von 3 Erweiterungsboxen, die man entweder mit dem Grundspiel Zombicide Black Plague oder Zombicide Green Horde kombinieren kann.
Im Spiel enthalten sind:
18 Spektral Schlurfer
15 Rattenschwärme
1 Untoter Drache
1 Balliste
Mit der Box erhält man quasi 4 Module.
Die Spektral Schlurfer können in das Spiel integriert werden. Die Besonderheit ist, dass sie nur von magischen Waffen, Feuer oder der Balliste getroffen werden können. Also sind normale Nah- und Fernkampfwaffen nutzlos.
Die Rattenschwärme sind an sich nicht gefährlich, da sie mit jeder Waffe getroffen werden können und nur einen Schaden verursachen. Durch ihre doppelte Bewegung und zusätzliche Aktion für jede gezogene Spornkarte der Ratten können sie aber doch zu einer Plage werden.
Der Untote Drache ist wie eine Art Boss zu sehen. Er sporn wie alle anderen Zombies, legt dabei aber seinen Ort in Schutt und Asche und verteilt 2 Schadenspunkte. In späteren Runden greift er Überlebende mit einer Spornattacke an oder bewegt sich auf ein neues Teil, welches wieder zerstört wird. Bei jeden Erscheinen wird eine Schwachstellenkarte gezogen, diese gibt an mit welchem Waffentyp der Drache in dieser Runde angreifbar ist. Wird ein Treffer erzielt verschwindet der Drache. Wenn er 5 Treffer kassiert hat ist der Drache endgültig besiegt und seine zukünftigen Spornkarten werden ignoriert.
Die Balliste schafft etwas Ausgleich für die schweren Module. Sie greift alle Gegner in gerader Linie an und kann alle Gegnerarten verletzen. Das Bewegen oder Schiessen kostet allerdings je 2 Aktionen. Wer das Grundspiel Zomicide Green Horde hat, kann die Balliste auch anstatt des Tribok nutzen.
Neue Quest sind im Regelbuch nicht enthalten!
Fazit:
Ja man erhält hier eine Meeeeenge an Zeug. Allein der Drache ist mit seiner Größe ein Hingucker. Man muss sich klar sein, dass das Spiel durch die Module deutlich schwerer wird. Alle 3 will man sich gar nicht vorstellen.^^ Trotzdem gibt es von mir einen Daumen hoch, da alle Materialien gut verarbeitet sind und die Erweiterung mehr Abwechslung und Herausforderung bietet.
5 von 5

01.03.2021

Neu im Sortiment