ArtikelNr.: 74-0043

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
12,49 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Würfelland ist ein Wettrennen. Würfelland ist total einfach. Und Würfelland macht großen Spaß. Es muss nicht berechnet werden, es gibt keine Siegpunkte. Wer zuerst neun Schatzfelder erreicht, hat gewonnen. Wie immer bei unseren Würfelspielen, gibt es keine Wartezeiten. Einer würfelt und alle sind dran. Spannung und Emotionen sind garantiert und insgesamt acht abwischbare Spielfelder sorgen für jede Menge Abwechslung. Gewinnen kann so einfach sein.



Spielmaterial:

    6 Farbwürfel
    4 abwischbare Spielpläne
    4 Stifte
    1 Spielanleitung
Merkmal:

5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
4 / 5
Strategie
4 / 5
Gestaltung
4 / 5
Suchtfaktor
4 / 5
Tolles Roll & Write
Eigentlich wollten wir uns das Spiel nicht kaufen da es uns bei unserer ersten Partie nicht überzeugt hat. Haben es uns dann doch gekauft und festgestellt das wir es super finden. Wir spielen meist zu zweit und hier gibt es das richtige Mass an Interaktion und es funktioniert super zu zweit. Wir freuen uns sehr diesem Spiel eine zweite Chance gegeben zu haben. Wir möchten es in unserer Sammlung nicht mehr missen.
5 von 5

02.01.2020
ein kleines Glücksspiel für Zwischendurch
Würfelland ist ein Spiel mit 6 Würfeln und 4 unterschiedlichen, abwaschbaren Tableaus (mit 12 Schatzfeldern) und Stiften. Ausgehend von einem vorgegebenen Startpunkt streicht der Spieler seine Farbfelder. Dazu würfelt er, wählt eine Farbe und darf alle anderen Würfel noch einmal werfen und, wenn die gewählte Farbe kommt, muß er diese Würfel nehmen und darf erneut würfeln, ansonsten endet der Zug. Nun trägt der aktive Spieler seine gewählte Farbe auf dem Tableau ab, er muß sämtliche Farbwürfel in dem (bereits begonnenen) Gebiet unterbringen können, ansonsten ist der Zug ungültig. Die anderen Spieler dürfen sich aus den verbliebenen Würfel noch eine Farbe aussuchen und seine entsprechenden Felder regelgerecht streichen. Wer zuerst eine Farbe komplett sowie 9 Schatzfelder gestrichen hat gewinnt. Fazit: Würfelland ist ein kleines Glücksspiel für Zwischendurch, durch die Wahl einer Farbe mit mehrmaligem Nach-Würfeln sowie die Begrenzung auf ein Farbgebiet kommt eine taktische Komponente hinzu, die das Spiel ein wenig auflockert.
5 von 5

06.03.2019
Einfaches Prinzip, aber super Ausstattung und Spielspaß
Würfelland ist ein sehr einfaches Spiel, bei dem man würfelt und die Würfel entsprechend wertet.

Ablauf:
Jeder Spieler kriegt eine Schatzkarte und einen Abwaschbaren Stift. Dann beginnt ein Spieler und würfelt sechs farbige Würfel. Nach dem Wurf kann er sich für eine Farbe entscheiden und die restlichen Würfel der anderen Farbe solange neu würfeln, bis seine Farbe nicht erneut auftaucht oder er freiwillig aufhören will. Dann muss der Spieler die Anzahl der farblich passenden Würfel auf seiner Schatzkarte voranschreiten, wobei er nur von bekannten Feldern voranschreiten darf und immer die farbigen Gebiete vorher abschließen muss, bevor er die Farbe für ein neues Gebiet nutzt. Beispiel: Ein angefangenes rotes Gebiet wurde bei 3 von 4 Feldern erkundet und der Spieler darf ein anderes rotes Gebiet erst nutzen, wenn er das übrig gebliebene rote Feld erkundet hat.
Hat der Spieler dann seine farbigen Felder erkundet, dürfen die anderen Spieler die übrig gebliebenen anderen Farbwürfel benutzen, dabei aber auch nur eine Farbe. Dann kommt der nächste Spieler an die Reihe usw. Spezialfälle gibt es bei Schatzfeldern. Wird ein Schatzfeld erkundet, darf der Schatzsucher direkt einen 5-er Wurf würfeln und eine Farbe ohne Neuwürfeln nutzen.
Gewonnen hat der Spieler, der 9 von 12 Schätzen und eine Farbe komplett erkundet hat.

Material:
Das Material ist für den Preis wirklich fantastisch. Es sind gute Schatzkarten mit beidseitigem unterschiedlichen Druck, sodass eine gute Varianz möglich ist. Auch die Stifte sind klasse und können ohne Rückstände einfach mit einem Taschentuch abgewischt werden. Die Würfel sind auch gut, einzig die Farben gelb und orange können bei schlechter Beleuchtung schwer abgegrenzt werden. Erwähnenswert ist auch der Deckel des Spiels, denn in diesem befindet sich Filz, sodass er sowohl als Würfelteller genutzt werden kann als auch zum Beseitigen der Beschriftungen.

Fazit:
Für den Preis kann man sich das Spiel schon allein wegen des Würfeltellers im Deckel zulegen, denn preislich sind diese schon mit dem Spiel gleichzusetzen. Doch daneben ist das Spiel auch wirklich sehr flott gespielt und hat eine einfache Dynamik. Super To-Go-Spiel.
5 von 5

18.04.2018

Neu im Sortiment