Warhammer 40.000 - Adeptus Custodes - Allarus Custodians

ArtikelNr.: 193-1174

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
35,99 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand (Vorbestellung)

Voraussichtlich Verfügbar ab: 26.09.2020 (Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage nach Verfügbarkeit)
Stk

Lieferzeit: ca. 2 - 3 Werktage nach Verfügbarkeit

Allarus Custodians
    Die Allarus Custodians erscheinen urplötzlich und voller Zorn auf dem Schlachtfeld, um der feindlichen Armee die Kehle herauszureißen. Wenn eine Betestigung erobert, ein Verräter-Kriegsschiff geentert oder ein niederträchtiger Demagoge erschlagen werden muss, der sich inmitten seiner ergebenen Leibwache befindet, dann werden die Allarus Custodians eingesetzt. Diese Krieger tragen Allarus-Terminatorrüstungen, fachmännisch geschmiedete Rüstungen, deren Wert sich in Welten bemisst. Ihre Waffen sind gleichermaßen formidabel, Wächterspeere mit doppelter Mannlänge oder Kastellanäxte, die einem Ork-Psioniker mit einem Hieb den Kopf abtrennen können. Allarus Custodians schalten Schlüsselziele aus, verbreiten Anarchie und Verwirrung unter den ahnungslosen Streitkräften und reißen den Zusammenhalt gegnerischer Formationen schlichtweg auseinander.
    Dieser mehrteilige Kunststoffbausatz enthält alle Komponenten, um einen Trupp Allarus Custodians aus 3 Modellen zusammenzubauen. Jeder trägt eine spektakuläre, kunstfertig geschmiedete Allarus-Terminatorrüstung - diese ist mit fein modellierten Siegel des Imperators verziert, mit imperialen Adlern, Blitzen, Edelsteinen und Ziselierungen, die sich auf jeder Oberfläche finden. Sie sind regulär mit Kastellanäxten und handgelenkmontierten Balistus-Granatwerfern ausgerüstet - jedes Modell kann die Axt durch einen Wächterspeer ersetzen, von denen 3 enthalten sind. Der Bausatz beinhaltet zudem 4 Misercorida-Dolche, davon 1 spezielle Variante für den Shield-Captain. Enhalten sind außerdem 3 Helme und 3 unbehelmte Köpfe, schließlich Helmzier für 4 Miniaturen.

Shield-Captain in Allarus-Terminatorrüstung
    Die Krieger des Adeptus Custodes halten nichts von blindem Gehorsam und sehen mit Verachtung auf jene herab, die den Befehlen ihrer Vorgesetzten ohne Fragen gehorchen. Jeder Custodian hat eine Stimme, und es wird erwartet, dass er sie erhebt; daher respektieren die Zehntausend nur den, der sich als würdig erwiesen hat, dessen Urteilsvermögen, strategisches Geschick und Geistesstärke sich ein ums andere Mal bewiesen haben. Solche Custodians werden Shield-Captains genannt, und ihre Kameraden folgen ihnen mit Loyalität und Hingabe.
    Dieser mehrteilige Kunststoffbausatz enthält alle Komponenten, um einen Shield-Captain in Allarus-Terminatorrüstung zu bauen. Er trägt eine spektakuläre, meisterlich geschmiedete Allarus-Terminatorrüstung - sie ist mit fein modellierten Siegeln des Imperators verziert, mit imperialen Adlern, Blitzen, Edelsteinen und Ziselierungen, die auf jeder Oberfläche zu finden sind. Der Shield-Captain ist standardmäßig mit Kastellanaxt, handgelenkmontiertem Balistus-Granatwerfer und einem speziellen Misericorida ausgerüstet - er kann die Axt durch einen Wächterspeer ersetzen. Besondere Helmzier, Schulterpanzer und Hüftpanzerung, die im Bausatz enthalten sind, lassen den Shield-Captain sich von anderen Allarus Custodians unterscheiden.

Vexilus Praetor in Allarus-Terminatorrüstung
    Das Adeptus Custodes ist eine ruhmreiche und viel gefeierte Streitmacht. In den frühesten Tagen des Imperiums marschierte es an der Seite des Imperators höchstselbst in den Krieg und stellten ein großartiges Spektakel zur Schau, das an die Erhabenheit des Herren der Menschheit gemahnte. So seine Waffen und Rüstungen stets gestaltet wurden, um seine kriegerische Glorie wiederzugeben, so geschah dies auch mit den stolzen Standarten, die als Vexillae bekannt sind, und von einigen der erfahrensten Custodians im Krieg getragen werden. Kaum eine Schildkompanie maschiert ohne ein hoch erhobenes Vexillum in den Krieg.
    Dieser mehrteilige Kunststoffbausatz enthält alle Komponenten, um einen Vexilus Praetor in Allarus-Terminatorrüstung zu bauen. Er trägt eine spektakuläre, meisterlich geschmiedete Allarus-Terminatorrüstung - diese ist mit fein modellierten Siegeln des Imperators verziert, mit imperialen Adlern, Blitzen, Edelsteinen und Ziselierungen, die sich auf jeder Oberfläche finden. Er ist miteinem handgelenkmontierten Balistus-Granatwerfer und einer Misericordia bewaffnet, verzichtet aber auf Wächterspeer und Kastellanaxt zugunsten eines überaus schmuckreichen Vexillums. Dieses überragt den Praetor selbst fast ums Doppelt (abzüglich seiner Helmzier) und bietet mit einem riesigen doppelköpfigen Adler mit Edelsteinen, Stacheln und mit Quasten versehenen Kordeln wahrlich einen inspirierenden Anblick.

Der Bausatz enthält 73 Komponenten und 3 Rundbasen (40 mm).


Enthält unbemalte Miniaturen. Zusammenbau erforderlich.



Spielmaterial:

    3 Allarus Custodians / Shield-Captain in Allarus-Terminatorrüstung / Vexilus Praetor in Allarus-Terminatorrüstung
Merkmal:

0 von 5 Sternen

Charakteristik

Lassen Sie andere Kunden wissen, wie Sie dieses Produkt finden. Wie gefällt Ihnen die Verarbeitung? Haben Sie Spaß?

Neu im Sortiment