Viticulture - Besuch aus dem Rheingau (Erweiterung)

ArtikelNr.: 59-0038

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
11,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Ein alternatives Besucherkartenset für Viticulture mit 80 neuen Karten.

Du hast neuen Besuch! Diese Erweiterung für Viticulture stellt einen neuen Satz Besucherkarten zur Verfügung, der anstelle der bisherigen Besucherkarten verwendet werden kann. Die neuen Besucher bringen weniger Siegpunkte mit und verlangen mehr Konzentration auf die Arbeit rund um den Weinbau.


Dieses Spiel ist eine Erweiterung und kann nur zusammen mit dem Grundspiel Viticulture gespielt werden!



Spielmaterial:

    40 Sommerbesucher - Karten
    40 Winterbesucher - Karten
Merkmal:
48,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!

5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
3 / 5
Strategie
5 / 5
Gestaltung
5 / 5
Suchtfaktor
5 / 5
Macht das Spiel besser
Für mich ist diese kleine Erweiterung ein muss. Immer wieder hört man beim Grundspiel, dass man es auch ohne einen erfüllten Weinauftrag zum Sieg bringen kann. Ob eine Mär oder nicht: Man kann über die Besucherkarten des Grundspiels sehr viele Punkte machen. Die Rheingau-Erweiterung legt hingegen den Fokus auf Verbesserungen, die es indirekt leichter machen, Punkte zu sammeln. Sie lenkt den Blick also stärker auf den eigentlichen Kern des Spiels. Ich hätte nichts dagegen, wenn diese Karten statt der eigentlichen Karten im Grundspiel enthalten wären.
Eine kleine Kritik hätte ich aber auch: Mir fehlt ein Spielanhang, in dem diese Karten erklärt werden. Hier und da gibt es nicht ganz eindeutige Effekte, bei denen ich aber bisher auf Boardgamegeek eine Klarstellung finden konnte.
5 von 5

12.04.2021
Tolles neues Besucherkartendeck
Durch das neue Deck wird Viticulture für meine Freundin und mich noch viel variabler als es ohnehin schon ist. Die neuen Karten legen weniger Wert auf die Glückskomponente, sondern fordern mehr strategisches Geschick von den Spielern und sind somit herausfordernder. Wenn wir also nur eine gemütliche Runde Viticulture spielen wollen, greifen wir zu den Basiskarten. Suchen wir hingegen eine größere Herausforderung, nutzen wir das Deck aus der Rheingau Erweiterung. Sehr empfehlenswert!
5 von 5

16.03.2021
Schwerpunkt Weinbau
Durch die Sommer und Winterbesucher wird der Fokus mehr auf die Weinproduktion gelegt und etwas weniger glückslastig dafür strategischer.
Spiele nur noch mit den Besuchern aus dem Rheingau
5 von 5

28.09.2020

Neu im Sortiment