Villen des Wahnsinns (2. Edition)

ArtikelNr.: 08-0037

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
93,99 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung (Vorbestellung)

Voraussichtlich verfügbar ab: Warte auf neuen Verlagstermin (Vorbestellung möglich)
Stk

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage nach Verfügbarkeit

Die Pforte ist geöffnet...


Düstere Herrenhäuser ragen aus den schmutzigen Gassen Arkhams hervor. Hinter ihren Fassaden lauern die Mächte des Mythos, schreckliche Geheimnisse und unaussprechliche Monster. Wahnsinnige und Kultisten huldigen den Großen Alten, während Bestien den aufgedunsenen Mond anheulen, die nach Maßstäben der modernen Wissenschaft gar nicht existieren dürften. Heute Nacht wird eine tapfere Schar von Ermittlern hinter Arkhams verschlossene Türen blicken und dem Wahnsinn Einhalt gebieten...

Villen des Wahnsinns ist ein vollständig kooperatives, App gesteuertes Horror- und Krimispiel. Lass dich von der umfassenden App durch die verhüllten Strassen von Innsmouth und die verwunschenen Korridore in Arkhams verfluchte Villen führen um Antworten zu finden. 8 tapfere Ermittler stehen bereit um 4 furchterregende und mysteriöse Abenteuer zu bestreiten, Waffen, Ausrüstung und Informationen zu sammeln, verzwickte Rätsel zu lösen und Monster aus fremden Welten, Wahnsinn und Tod zu besiegen. Öffne die Tür und tritt ein die haarstreubende Welt von Villen des Wahnsinns. Es gehört mehr dazu, als nur zu überleben, um die Stadt vor dem Terror des Bösen zu retten!



Spielmaterial:

    40 Horrorkarten
    40 Karten für einfache Gegenstände
    40 Schadenskarten
    37 Zustandskarten
    30 Zauberkarten
    26 Hinweismarker
    24 Karten für besondere Gegenstände
    24 Monstermarker und -Figuren
    24 Spielplanteile
    22 Personenmarker
    18 Feuer-/Dunkelheitsmarker
    16 Erkundungs-/Sichtungsmarker
    15 Durchsuchungs-/Interaktionsmarker
    8 Ermittlerkarten und -Figuren
    8 Wandmarker
    6 ID - Marker
    5 Würfel
    4 Barrikadenmarker
    4 Geheimtürmarker
    4 Türmarker
    1 Spielanleitung


Merkmal:
29,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
34,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
8,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
21,49 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
7,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
53,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
31,49 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Vorbestellung)

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
31,49 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
53,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
53,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!

5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
3 / 5
Strategie
4 / 5
Gestaltung
5 / 5
Suchtfaktor
5 / 5
Lovecraft-Meisterwerk mit perfekter App-Bindung
In Villen des Wahnsinns 2. Edition schlüpfen die SpielerInnen in die Rolle von Ermittlern, die je nach Szenario unterschiedliche Ziele erreichen müssen. Dafür bewegen sie sich auf modular erstellten Spielbrettern und müssen Feinde bezwingen und Hinweise sammeln. Der Clou bei diesem Dungeon-Crawler ist die Einbindung einer App. Diese übernimmt die Steuerung der Feinde und regelt das Erkunden und die Rätsel. Bei dem Hauptspiel liegen 4 Szenarien bei, samt eines Upgrade-Kits, sodass alle Helden aus Villen des Wahnsinns 1. Edition samt Gegner genutzt werden können.

Pro:
+ Die App ist unglaublich gut
+ jedes Szenario hat unterschiedliche Aufbauten
+ Ermittler haben unterschiedliche Fähigkeiten
+ Cthulhu-Atmosphäre trieft an jeder Stelle
+ Die Spielbretter sind wunderschön gestaltet
+ Figuren sind eigentlich schön designed…

Contra:
- … haben aber qualitative Mängel (Verformungen)
- hässlich Bases
-man MUSS die App nutzen
- Erweiterungen sind sehr teuer
- Andauernde Würfelproben schaffen Downtime

Fazit:
Mit Villen des Wahnsinns 2. Edition holt man sich ein sehr teures Spiel auf den Tisch. Qualitativ kann es den Preis nicht halten - dafür sind die Figuren zu unsauber und mit technischen Mängeln behaftet. Das Spielgefühl selbst jedoch - sollte man sich auf dieses einlassen und gegebenenfalls hausregeln - entfaltet den typischen Lovecraft-Horror und verbindet ihn mit modularen Szenarien, die sich jedes Mal leicht anders spielen. Dadurch sind die nur 4 Szenarien im Hauptspiel wiederspielbarer, als man denkt. Das Explorationsmoment kombiniert mit dem Kampfsystem und den wunderbar geschriebenen Texten schafft eine unglaubliche Atmosphäre, die Villen des Wahnsinns 2.Edition zu einem sehr teurem, aber auch sehr gutem Spiel machen.
Tipp: Es gibt fangemachte Szenarien, die man sich mit dem Programm VALKYRIE herunterladen kann - sehr zu empfehlen!
5 von 5

05.02.2021
Atmosphäre pur
Obwohl ich nie ein Freund von App unterstützten Spielen war ist Villen des Wahnsinns für mich ein super Spiel. Unglaubliche Atmosphäre die einen in die Welt von Lovecraft führt.
Die Miniaturen sind, die Base mal ausgenommen, wahnsinnig gut und auch die Planteile unglaublich detailreich.
Die App funktionierte bis jetzt immer tadellos.
Wer gerne in Geschichten eintaucht und gerne liest wird mit diesem Spiel sehr froh sein und mit den zahlreichen Erweiterungen auch lange Spaß haben.
4 von 5

15.04.2020
Tolles Spiel im H.P. Lovecraft Universum
Ein super Atmosphärisches Brettspiel das im H.P. Lovecraft Universum angesiedelt ist und wo man sich dank einer stimmungsvollen APP voll kooperativ durch das Abenteuer führen lässt.
Das einzige was ich bemängeln kann sind die Miniaturen die leider nicht meinen Qualitäts Ansprüchen entsprechen und auch nicht sehr gut auf den Basen wo sie aufgesteckt werden halten ansonsten ein durch und durch großartiges Spiel.
Ich gebe eine klare Kaufempfehlung ab, da ich an dem Spiel sehr viel Spaß habe (habe mir bereits zwei Erweiterungen zugelegt).
5 von 5

26.03.2020
Eine Erweiterung der Ersten Edition?
Zunächst einmal sei vorweg genommen, dass du mit dem Grundspiel dieser zweiten Edition 5 neue Fälle mit Softwareunterstützung leicht von der Hand spielen kannst. Es gibt viele spannende Momente, da man hier auf Erkundung geht und Proben per Würfel bestehen kann. Mit diesem Regelleichten Dungeoncrawler fängst du jeden Spieleinteressierten ein, der nicht gerade was gegen Kunststofffiguren ab hat. Beim Material ziehe ich einen Punkt ab, weil man die Füsse der Figuren noch präparieren sollte und diese optisch nicht richtig zum Spiel passen. ... Für den ein oder anderen könnte das beiliegende Upgradekid spannend sein, weil sich der Wert der ersten Edition erhöht. Wenn du die erste Edition besitzt, kannst du mit Hilfe dieser Erweiterung (Upgradekid bestehend aus Spielmaterial, wie Charakterbögen etc.) einen neuen Fall mit Softwareunterstützung spielen, und zwar Dearly Departed (Im Tode vereint). Die weiteren Fälle der ersten Edition spielt man jedoch ohne Software: 1)the fall of house Lynch 2)the inner sanctum 3)blood ties 4)classroom curses 5)green-eyed boy. Für die alten Erweiterungen der ersten Edition gibt es auch einen neuen Fall, und zwar Der Kult von Sentinel Hill. Damit wird die ganze Serie zu einem Hybridspiel. Im Wesentlichen liegt hier eine Neuauflage mit neuem Spielmaterial und Softwareunterstützung vor, die aber dankenswerter Weise seine Vorgänger wieder mit ins Boot holt. ...

Welche Vorteile hast du als Brettspieler mit der Software:
- Die Software liefert dir zwei neue Fälle zum Grundspiel und eine Erweiterung (Call of the wild) für die erste Edition. Für die digital unterstützten Fälle mit der ersten Edition gibt es aber auch spezielle Erweiterungen (Recurring Nightmares und Unterdrückte Erinnerungen). Wenn du lediglich mehr Szenarien mit der Software spielen willst benötigst du also nicht das alte Grundspiel oder die Erweiterungen der ersten Edition.
- auch für den PC verfügbar (großer Bildschirm)
- stimmungsvolle Musik und Grafik
- Schaden für die Monster merkt sich die Software
- Du kannst alle Marker per Mausklick so oft du willst inspizieren, ohne in einem Questbuch nachzuschauen.
- wesentlich weniger Regeln zu lesen, z.B. entfällt ein Questbuch, das Regelwerk über die Proben übernimmt die Software, der Aufbau wird von der Software gemanaged
- Falls du mehrere Tage benötigst, genügt ein Photo über die Position der Miniaturen und ein Klick auf speichern.
- Die Software liefert alle möglichen Spachen.
- Der Overlord/Dungeonmaster kann ohne Ablenkung mitspielen.

Wir haben nun mehr als ein Brettspiel. Aus meiner Sicht stellt die integrierte Software eine sehr gute Unterstützung dar. Mit einem vollwertigen PC-Rollenspiel solltest du den Hybriden allerdings nicht vergleichen, da hierin nicht der Anspruch liegt. Betrachte es als Brettspielzusatz. Für die rein analogen Fälle der ersten Edition gibt es noch keine Integration, sodass man sich durchaus auch diese Auflage anschaffen kann.
5 von 5

01.06.2018
Ein Spiel in der Welt von H.P. Lovecraft
Villen des Wahnsinns (2te Edition), reiht sich in die Reihe von Arkham Horror und Eldritch Horror ein, während Arkham Horror sich auf die Region um Arkham Massachusetts dreht und es in Eldritch Horror die Ermittler die ganze Welt nach Hinweisen durchstöbern, liegt der Fokus in Villen des Wahnsinns bei der Erkundung von mysteriösen Orten.
Ein Ermittlerteam aus 2-5 Investigatoren erforschen gemeinsam die Geheimnisse eines Ortes, müssen Rätsel lösen und öfters sich auch gegen Kultisten oder gar Monstern zu wehr setzen.
Die App übernimmt dabei das geschehen, sie erzählt die Geschichte, sie sagt welche Geländeteile wohin gelegt werden, immer schön nach und nach, wenn die Spieler diese erkunden. Die App sagt mit welchen Dingen interagiert werden können zum Beispiel Türen, aber auch mysteriöse Bilder oder einfache Regale, das führt manchmal auch zu einfachen Rätsel, die über die App gelöst werden. Sie übernimmt auch die Steuerung über die Gegner der Ermittler.

Die Miniaturen sind alle sehr gut Verarbeitet, einfach auf die Basis stellen, Monsterplättchen reinschieben und schon kann es losgehen.

Das Spiel hat den Brettspielanteil, aber die App und deren Content gehören fest dazu.

Es macht sehr viel Spaß und ich freue mich schon auf meinen nächsten Spieleabend.
5 von 5

10.01.2018

Neu im Sortiment