Cephalofair Games

Isaac Childres war auf dem Weg Physiker zu werden, doch die Liebe zu Brettspielen brachte ihn dazu Cephalofair Games im Jahr 2014 zu gründen. Diese Entscheidung hat er bis heute nicht bereut.
Der Erfolg des Titels Gloomhaven, das im Jahr 2017 erschien, gab ihm Recht. Der Verlag möchte, dass in seinen Spielen Erfolge durch eigene Entscheidungen entstehen und nicht durch zufälliges Glück.
Auf den großen Erfolg von Gloomhaven folgte Gloomhaven - Die Pranken des Löwen und Gloomhaven - Forgotten Circles.