Unstable Unicorns

ArtikelNr.: 270-0001

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
19,49 €
Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Lieferbare Bestellungen versenden wir an Werktagen bis 15:00 Uhr!
Bestellen Sie in den nächsten 00:00 Stunden und wir versenden Ihre Ware noch heute!
Das Kartenspiel Unstable Unicorns beschäftigt sich mit euren absoluten Lieblingsdingen: Einhörnern und Zerstörung. Über 20 verschiedene magische Einhörner können gesammelt werden, jedes davon mit ganz speziellen Fähigkeiten. Eure Aufgabe ist es, eure Armee schnellstmöglich aufzubauen und euren Stall mit Magie schützen. Klingt einfach? Nicht so schnell! Nur derjenige unter euch, der seine Armee als Erster vervollständigt, wird rechtmäßiger Herrscher über alle magischen Dinge... zumindest bis zur nächsten Partie.

Unstable Unicorns wird reihum gespielt. Alle Spieler starten mit je fünf schwarzen Karten und einer Baby-Einhorn-Karte. Jeder Zug besteht aus vier Phasen: Zu Beginn werden etwaige Karteneffekte ausgelöst. Danach zieht ihr eine Karte vom Nachziehstapel. In der anschließenden Aktionsphase könnt ihr eine der folgenden Aktionen ausführen. Entweder ihr spielt eine Einhorn-, Magie-, Abwertungs- oder Aufwertungskarte von eurer Hand und legt sie in einem Stall ab oder ihr zieht erneut eine Karte vom Nachziehstapel. Das Handkartenlimit beträgt dabei sieben, insofern nichts anderes angegeben ist. Überschüssige Karten müssen abgeworfen werden. Wer als Erster sieben Einhörner (bei sechs bis acht Spielern: sechs Einhörner) in seinem Stall abgelegt hat, gewinnt. Seid aber immer auf der Hut! Eure Mitspieler können euch die Einhörner auch aus dem Stall klauen.



Spielmaterial:

    135 Karten
    1 Spielanleitung
Merkmal:

5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
3 / 5
Strategie
3 / 5
Gestaltung
4 / 5
Suchtfaktor
5 / 5
Geniales Kartenspiel
1. Eindruck
Munchkin trifft Sammelkartenspiel. I love it! ❤️

Gestaltung
Von der hochwertigen Schachtel mit magnetischem Verschluss, über die ansprechende Optik - hier passt einfach alles! Die vielen verschiedene, detaillierten Einhörner im Comicstil sind einfach nur hübsch anzusehen und super ansprechend, für Kinder und Erwachsene!

Spielerlebnis
Unstable Unicorns ist ein reines Kartenspiel, mit Handkarten und einer Stallauslage vor einem selbst. Der Kartentext ist angenehm kurz.

Es wird getauscht, gegen den Willen ausgeliehen oder gleich ganz geklaut! Der eigene Stall ist nicht sicher. Es gilt, jenen mit allen Mitteln und Wegen zu beschützen und zu erweitern, denn Ziel des Spieles ist es, zuerst ganze 7 Unicorns, also Einhörner, im Stall zu haben.
Aber ihr habt Glück: Manche Einhörner sind so sexy, dass ein anderes Einhorn, aus dem Stall eines Mitspielers zu euch findet. Andere sind etwas dicker und zählen gleich als zwei! Unerfreuliche Aktionen können mit nay gestoppt werden.
Ereignisse können eintreffen und den Spieler am Gewinnen hindern. Die - Man schenkt sich hier nichts!

Die Mechanik des Abluchsens und des gegenseitigen Sabotierens erinnert stark an die Munchkin-Spiele, wobei Unstable Unicorns dennoch einen ganz eignen Twist hat und nicht erst lange gelevelt werden muss, sondern nur der Stall die entsprechende Anzahl an Einhörner braucht.
Die schnellste Partie lag bei ca. 20 Minuten (zu zweit), die längste bei fast 2 Stunden, dazwischen ist alles möglich!

Mein Fazit
Trotz der niedlichen Gestaltung, ist Unstable Unicorns nicht wirklich ein Spiel für Kinder. Aufgrund des doch recht klischeehaften, teilweise sarkastischen Humors (siehe oben) empfehle ich das Spiel frühestens ab 12 Jahren. Es gibt sogar Erweiterungen (via Kickstarter, derzeit noch nicht im deutschen Handel), die definitiv erst FSK ab 18 sind!

Davon abgesehen ein tolles Spiel mit einem enormen Wiederspielwert, welches auch zu zweit, aber auch mit drei oder vier Spielern, ausgeglichen spielbar ist und wahnsinnig viel Spaß macht!
⭐⭐⭐⭐⭐
5 von 5

13.04.2022

Neu im Sortiment