Underwater Cities

ArtikelNr.: 208-0001

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
39,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Vorbestellung)

Voraussichtlich Verfügbar ab: 30.08.2019 (Vorbestellung möglich)
Stk

Lieferzeit: ca. 2 - 3 Werktage nach Verfügbarkeit

Nachdem sich überbevölkerte Metropolen über die gesamte Erde ausgebreitet haben, erkennt die Menschheit, dass sie neuen Lebensraum auf dem Meeresboden schaffen muss. Tangfarmen liefern Nahrung. Entsalzungsanlagen liefern Trinkwasser. Labore liefern die Technologien, die für den Bau eines Unterwassernetzwerks nötig sind.

Die Spieler gründen jeweils ihre eigene Unterwassernation. Sie sammeln Ressourcen für den Städtebau, für ein Transportnetzwerk und die Einrichtungen, die ein Leben unter Wasser ermöglichen.

All das läuft über einen Kartenmechanismus ab, mit dem diverse Aktionen gewählt werden. Passt die Karte zur Aktion, erhält der Spieler außerdem einen Vorteil durch die Karte selbst. Manchmal ist eine Aktion jedoch so verlockend, dass der Spieler sie auch mit einer nicht passenden Karte auswählen wird. In anderen Fällen ist der Vorteil der Karte derart wichtig, dass die damit gewählte Aktion kaum eine Rolle spielt. Hauptsache, sie passt zur Karte. Diese Entscheidungen gut abzuwägen ist der Schlüssel zum Bau eines Untersee-Habitas, in dem die Menschheit blühen und gedeihen kann.



Spielmaterial:

    66 Deck Ära I Karten
    57 Deck Ära II Karten
    57 Deck Ära III Karten
    46 doppelseitige Tunnelplättchen
    37 Entsalzungsmarker
    37 Labormarker
    37 Fernmarker
    17 nicht-symbiotische Stadtkuppeln
    16 Metropolenplättchen (11 blau, 5 braun)
    15 1- und 2-Credit-Spezialkarten
    10 Spezialkarten 3 Credits
    8 Regierungsauftragskarten
    4 doppelseitige Spielerbögen
    4 Karten Persönlicher Assistent
    4 Plättchen Multiplikator
    4 Übersichtskarten
    4 Wertungskarten
    3 Aktionsplättchen in 4 Farben
    3 Anzeiger in den 4 Spielerfarben
    1 Ära-Anzeiger
    1 Hauptspielplan
    1 Plättchen Aktionskopie
    Biomasseplättchen in verschiedenen Werten
    Creditmarker in unterschiedlichen Werten
    Stahlplastikplättchen in verschiedenen Werten
    Tangplättchen in verschiedenen Werten
    Wissenschaftsplättchen in verschiedenen Werten
Merkmal:

3 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
2 / 5
Strategie
5 / 5
Gestaltung
4 / 5
Suchtfaktor
5 / 5
Die Zukunft der Menschheit?
Sehr sehr cooles und gar nicht so abwegiges Thema. Für alle, die etwas gehobenere Strategie im Stile von Terraforming Mars mögen.

Am Anfang vielleicht auch durch die Symbolik etwas überwältigend, aber nur auf den ersten Blick. Wer sich mal 2, 3 Mal an die Anleitung dran setzt und es dann einfach durchs Spielen verfestigt, erhält ein echt tolles Strategiespiel. Pro Spieler dauert es ca 30 Minuten. Eher paar Minuten mehr einplanen fuer Erklärung. ;)

Eigentlich hätte ich 5 Sterne gegeben, aber von der Qualität bzw. dem Spielmaterial wäre noch mehr drin gewesen. Das stört mich persönlich nicht, aber ist schade. Das hätte das Spiel wirklich in Top Regionen befördert. Aber sehr gut alle Mal. Daher 4,5 von 5 Unterwasserstädte.
1 von 5

24.07.2019
Vladimir Suchy in Topform
Mit Underwater Cities hat Vladimir Suchy wieder eine Vielspieler Perle aus dem Hut gezaubert. Ein Kartengesteuertes strategisches Aufbauspiel, in dem man unter Wasser sein eigenes Unterwasser Netzwerk aufbaut. Man baut mit Tunnel verbundene Städt, baut verschiedene Gebäude und erweitert diese im weiteren Spielverlauf um sein Netzwerk stetig zu vergrößern. Nach 3 Äras und insgesamt 10 Runden, gewinnt jener Spieler der die meisten Punkte gesammelt hat.
Nach dem Überraschungshit Pulsar 2849 hat Vladimir Suchy wiedereinmal ein Spiel mit hohem Suchtfaktor auf den Tisch gezaubert. Beide Daumen nach oben und Top Kaufempfehlung.
5 von 5

02.04.2019

Neu im Sortiment