ArtikelNr.: 11-0640

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
31,49 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Lieferbare Bestellungen versenden wir an Werktagen bis 15:00 Uhr!
Bestellen Sie in den nächsten 00:00 Stunden und wir versenden Ihre Ware noch heute!
In Tiny Towns führst du eine kleine Stadt, in der die kleinsten Lebewesen friedlich zusammenleben.
Doch das Land ist klein und die Ressourcen sind knapp. Lagere sie klug und nutze sie, um geschickt viele Gebäude zu errichten.
Sei fleißig und horte nicht zu viel, denn Verschwendung und Müßiggang sind hier nicht gerne gesehen!



Spielmaterial:

    132 Gebäude aus Holz
    90 Holzwürfelchen
    55 Karten
    6 Stadttableaus
    1 Hammer aus Holz
    1 Spielanleitung
    1 Wertungsblock
Merkmal:
22,49 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!

4.5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
3 / 5
Strategie
4 / 5
Gestaltung
4 / 5
Suchtfaktor
4 / 5
Wunderschön
So ein wunderschön gestaltetes Spiel sieht man nicht so oft. Die Karten haben eine Top Qualität und sind wunderschön illustriert. Die kleinen Holzgebäude sind sehr stimmig. Nach jeder Runde möchte man gleich noch eine zweite spielen.
5 von 5

25.01.2021
Tolles Spiel, das in der Variante noch besser ist
Tiny Towns ist schnell erklärt und daher auch für Gelegenheitsspieler sehr geeignet. Je mehr Spieler, desto besser. Dann kann man auch gut die in der Anleitung beschriebenen Varianten spielen, die den Spielfluss noch besser gestalten.
Im Grundspiel entsteht leider nicht wirklich eine Interaktion mit den Mitspielern - jeder nimmt sich seine Ressourcen, legt sie auf seinem Spielplan ab und errichtet dadurch Gebäude. Spielt man jedoch die Variante, in der die Ressourcen nicht durch Karten, sondern reihum durch die Mitspieler bestimmt werden, entsteht schon etwas mehr Interaktion und man läuft auch nicht so schnell Gefahr, dass das eigene Tableau voll mit unnötigen Rohstoffen ist.
4 von 5

04.01.2021
Viel gelobtes Spiel hat uns nur mäßig überzeugt
Bei Tiny Towns handelt es sich um eine Art Puzzle-Spiel , indem jeder Spieler versucht auf seinem 4x4 großen Feld die beste Stadt zu erbauen, die dann am Ende die meisten Siegpunkte bringt. Dazu gibt es verschiedene Gebäudearten, die man sich mit den 5 verschiedenen Rohstoffen (Ziegel, Weizen, Glas und Stein) erschaffen muss. Mit geschickten Planen kann man die Spiegpunktanzahl maximieren. Variabilität kommt in das Spiel, dadurch, dass es verschiedene Gebäude der verschiedenen Gebäudearten gibt, die jedes Mal wieder eine andere Strategie erfordern. Das macht den Wiederspielreiz aus.
Jetzt jedoch zu den Kritikpunkten. Wir hatten im Vorfeld gehört, dass Tiny Towns ein tolles Spiel sein sollte und Lus es auszuprobieren. Jedoch kam bei uns in den 3 Partien nie eine richtige Spielfreude auf, weil jeder einfach vor sich hinbaut und die Interaktion mit dem Gegner fehlt. Das Spiel blieb dann für unseren Geschmack recht einfältig, immer nur Rohstoffe nehmen und dann durch Gebäude ersetzen. Da es nur 15 Rohstoffkarten gibt und man immer 5 davon auf den Ablagestapel legen soll, muss der Stapel ständig gemischt werden. Probleme hat uns außerdem die Regel gemacht: Nach zwei Rohstoffkarten, kann man einen Rohstoff frei auswählen, wir waren immer wieder unsicher, wie viele Karten wir schon gezogen hatten.
Wenn man versuchen will den Höchstwert an Punkten in der Solovariante zu knacken, ist das Spiel auf jeden Fall empfehlenswert, denn der Mechanismus ist ziemlich einzigartig, aber in einer größeren Runde, würde ich das nächste Mal eher zu anderen Spielen greifen. Zu loben ist das Material, die Häuser und Karten sind sehr detailgetreu gestaltet.
3 von 5

11.11.2020
Was für ein tolles Spiel. Wow!!!
Uns hat das Spiel von Anfang an großen Spaß gemacht. Material, Idee und Umsetzung gefallen mir sehr gut. Die Variabilität ist fantastisch. Höher Wiederspielreiz! Man muss seine Gehirnzellen in angenehmen Maße anstrengen. Für mich gehört Tiny Towns zumindest auf die Empfehlungsliste für das Spiel des Jahres 2020! Klare Kaufempfehlung!!!
5 von 5

04.04.2020
Super süßes Städtchen-Bau-Spiel :)
Sehr schönes, leicht zu lernendes Spiel. Minecraftartiges bauen, welches richtig Spaß macht und auch optisch sehr liebevoll gestaltet. Für uns als Vielspieler schön und wir werden es auch mit der Familie ausprobieren.
5 von 5

04.01.2020
Heißer Kandidat auf das Spiel des Jahres 2020!!!
Ich hatte geestern die Möglichkeit Tiny Towns zu spielen und muss sagen, dass es mich komplett umgehauen hat!

Es ist ein Puzzle Spiel der besonderen Art... jede Runde werden zufällig Ressourcen ermittelt (es gibt noch weitere Modi in denen dann abwechselnd ein Spieler die nächste Ressource bestimmt) die es zu verbauen gilt und dazu auf dem 5x5 Spielplan plaziert wird (eine Ressource pro Feld). Die dort plazierten Ressourcen können wenn sie passig mit den Ausliegenden Baumustern (z.B. Kirchen, Landhäusern, Bauernhöfen, etc.) übereinstimmen gegen ein solches Gebäude eingetauscht werden das dann wiederum ein Feld von den gerade verbauten Ressourcen einnimmt, die anderen Felder werden wieder frei... die Kunst ist also, sein Spielbrett strategisch zu bebauen und rechtzeitig Gebäude zu errichten um wieder Platz für neu Ressourcen zu machen!
Die Gebäude haben dabei unterschiedliche Fähigkeiten und Siegpunkt Lieferanten... durch eine recht große Anzahl im Spiel und der Möglichkeite diese wild zu mischen entsteht eine große Wiederspielbarkeit und Zahlreiche immer wieder neue Herausforderungen!
Das Spiel ist in nur wenigen Minuten erklärt und kommt sowohl bei Neulingen, als auch bei Vielspielern gut an. Mit 30 Minuten Spielzeit spielt man auch gerne mal mehrere Runden nacheinander!
Das Material mit den Hölzernen Ressourcen und Tollen Holzgebäuden ist wirklich gelungen!

Absolute Kaufempfehlung!
5 von 5

22.12.2019

Neu im Sortiment