The Mind - Extreme

ArtikelNr.: 74-0061

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
6,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Wenn du ein Fan unseres preisgekrönten Bestsellers The Mind bist, dann solltest du unbedingt Extreme ausprobieren. Die Originalregeln bleiben komplett erhalten, aber nun läuft die Zeit gleich doppelt, synchron und entgegengesetzt. Es gibt zwei Stapel, die gleichzeitig bespielt werden müssen, einer aufsteigend, einer absteigend und manche Level sogar blind. Unglaublich und spektakulär.



Spielmaterial:

    120 Spielkarten
    1 Spielanleitung
Merkmal:

5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
2 / 5
Strategie
1 / 5
Gestaltung
4 / 5
Suchtfaktor
5 / 5
Kooperatives Erlebnis
The Mind Extrem führt den Spielehit The Mind noch einmal etwas weiter und verändert das Erlebnis in eine hektischere Richtung. In The Mind mussten die Spieler kooperativ Handkarten in aufsteigender Reihenfolge auf einen gemeinsamen Stapel legen ohne dabei zu kommunizieren. Das Spiel war also eine Art Experiment, das unterschiedliche Zeitwahrnehmungen genauer beleuchtete. In dieser „Extreme“-variante müssen die Spieler nun zwei Stapel unterschiedlicher Farbe auslegen, wobei einer weiterhin aufwärts läuft (dieses mal von 1 bis 50), während der andere abwärts läuft (ebenfalls nur 50 Karten). Beide Kartenstapel werden parallel bespielt und je nach Level muss einer der Stapel verdeckt bespielt werden. Was sich im ersten Moment so anhört wie ausschließlich zusätzliche Komplexität ohne wirklichen Mehrwert, stellt sich bereits in der ersten Partie als falsch heraus. Es ist unglaublich interessant wie unterschiedlich das Zeitgefühl bei auf- und abwärts laufenden Zahlenreihen ist und wie sehr das Zeitgefühl davon abhängt, wie nah beieinander die Zahlen in den jeweiligen Stapeln sind. Das Spielgefühl ist natürlich ähnlich zu The Mind, unterscheidet sich aber trotzdem ausreichend. Ich würde die extreme Variante keinesfalls als besser als das Original beschreiben, aber eben auch nicht andersherum. Beide Spiele können durchaus in einer Sammlung vorhanden sein und je nach Stimmung würde ich zu dem einen oder zu dem anderen greifen.
Die Kartenqualität und Illustrationen in dieser Ausgabe sind wieder wirklich gut, so dass das Spiel auf jeden Fall sein Geld wert ist, sowohl für das Konzept, als auch für das Material.
5 von 5

03.11.2020

Neu im Sortiment