The Lost Expedition - The Fountain of Youth & Other Adventures (Expansion) (engl.)

ArtikelNr.: 204-0003

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
14,99 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

The Fountain of Youth & Other Adventures contains four new expansions for The Lost Expedition which can be added separately or combined to provide a host of new challenges for your intrepid explorers. Encounter undying conquistadors, cross a mysterious mountain, face a dark curse, and find new friends to help as you continue your search for El Dorado.


This is not a stand alone deck. A copy of The Lost Expedition (engl.) is required to play.



Game Contents:

    32 oversized cards
Merkmal:

5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
3 / 5
Strategie
5 / 5
Gestaltung
5 / 5
Suchtfaktor
4 / 5
Mehr Abenteuer, Gefahren und Varianten !
Mit der Erweiterung “The Fountain of Youth & Other Adventures” kommen vier Module in das Hauptspiel, welche nach Belieben flexibel kombiniert werden können. So lässt sich der Schwierigkeitsgrad variabel anpassen und die Suche nach der geheimnisvollen Stadt „Z“ noch spannender gestalten. Ob alleine, kooperativ oder kompetitiv, es lohnt sich !

Das Modul „Der Jungbrunnen“ oder vielleicht besser gesagt „Die Quelle des ewigen Lebens“, denn Zombies leben gewissermaßen auch irgendwie, macht das Abenteuerdeck etwas aggressiver. So werde die Abenteurer aus dem Grundspiel beispielsweise gejagt, gefangen genommen oder sie stoßen selbst auf den eher unheilvollen „Jungbrunnen“. Ganz sicher eine spannende Erweiterung des Originaldecks.

Das Modul „Neue Freunde“ bringt tatsächlich drei neue Figuren ins Spiel. Allerdings nicht, wie vielleicht erwartet, neue Abenteurer, sondern vielmehr zusätzliche Gefährten, die mit ihren besonderen Fähigkeiten das Abenteuer hilfreich unterstützen können. Eine sinnvolle Ergänzung zum vielleicht angehobenen Schwierigkeitsgrad im Modul „Jungbrunnen“.

Das Modul „Der Berg“ ersetzt die ursprünglichen Ortskarten, welche im Laufe des Spiels durchquert werden müssen. Dabei hat nun jede Ortskarte ihren eigenen, zusätzlichen Effekt, was die gesamte Reise noch abwechslungsreicher macht. Vom Basislager bis zur mystischen Bergspitze und wieder hinunter, bis zum eigentlichen Spielziel, ist es ein langer Weg, welcher nun durch weitere Ereignisse geprägt ist.

Das Modul „Das Zeichen“ lässt die Abenteurer auf ihrem Weg durch den brasilianischen Dschungel mit einem Fluch kämpfen. Wir bezeichnen ihn immer als den „Fluch der Bestie“. Denn im Verlauf des Spiels ist es in diesem Modul durchaus möglich, dass sich ein Spieler/Abenteurer in ein sog. „Were-Beast“ verwandelt, und ab dann das gesamte Abenteuer maßgeblich begleitet. Eine unheimliche und spannende Variante, die thematisch prima in die gesamte Erweiterung passt.

Mit diesen vier Modulen erlebt man die Reise auf den Spuren von Percy Fawcett mal etwas anders, was aber unserer Meinung nach den ursprünglichen Spielspaß überhaupt nicht trübt. Die Erweiterung bringt frischen Wind in das Abenteuer und sorgt für viel Abwechslung.

Die Illustrationen sind wie gewohnt sehr stimmig und fügen sich hervorragend in das Grundspiel ein.

Wir konnten bei der hier gekauften Ausgabe auch keinerlei Unterschiede in der Druckqualität (es gibt Berichte über unterschiedliche Farben im Kartenrücken ggb. dem Grundspiel) oder einer abweichenden Kartengröße (zum Grundspiel) feststellen !

Wie bereits im Grundspiel sind die zusätzlichen Regeln schnell erlernt und trotz der englischen Sprache, aufgrund der nicht veränderten, prinzipiell simplen Grundmechanik leicht zu verstehen.

Eine Empfehlung für jeden „The Lost Expedition“ Spieler.
5 von 5

01.01.2020

Neu im Sortiment