The Key - Mord im Oakdale Club

ArtikelNr.: 113-0262

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
15,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Lieferbare Bestellungen versenden wir an Werktagen bis 15:00 Uhr!
Bestellen Sie in den nächsten 00:00 Stunden und wir versenden Ihre Ware noch heute!
Eine dramatische Mordserie erschüttert den Oakdale Golfclub, drei Personen wurden umgebracht! Jetzt seid ihr an der Reihe: Nehmt die Ermittlungsarbeit auf und kombiniert die Hinweise zu Täter, Tatzeit, Mordwaffe, Tatort und Fluchtfahrzeug. Generiert den richtigen Zahlencode und bringt die Täter mit dem Schlüssel hinter Gitter. Achtung: Hier gewinnt nicht unbedingt der schnellste, sondern der effizienteste Ermittler!



Spielmaterial:

    100 Zeugenaussagenkarten
    24 Uhren-Fundstückkarten
    24 Kennzeichenkarten
    24 DNA-Karten
    18 Alibi-Karten
    9 Holzschlüssel
    4 Aktenkoffer-Sichtschirme
    4 Ermittlungsakten
    4 Stifte mit Schwämmchen
    1 Lösungstableau
    1 Spielanleitung
Merkmal:

4.5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
4 / 5
Strategie
4 / 5
Gestaltung
4 / 5
Suchtfaktor
4 / 5
Für kleine Detektiv-Fans ab 8 Jahren
Ermitteln durch Ausschlussverfahren. Das ist im Prinzip der Ansatz der The Key Reihe. Wir ziehen Karten, die auf der Rückseite mit einer zuvor vereinbarten Farbe. Es ist so einfach wie genial. Wir finden verschiedene, ansprechend verpackte Hinweise, und ermitteln in Mord im Oakdale Club daraus welche Täter zu welchem Zeitpunkt an welchem Ort womit einen Mord begangen hat und wie er geflohen ist. Die Hinweise reichen dabei von DNA-Sequenzen (Farbcodes), die wir mit der DNA der Verdächtigen abgleichen müssen, über kleine Rätsel bis hin zu einfachem Feststellungen. Häufig helfen die Hinweise dabei nur, wenn man bereits ein anderes Detail erfolgreich ermittelt hat.
Am Ende gewinnt nicht, wer am schnellsten war. Er hat aber einen kleinen Vorteil. Es gewinnt, wer die Karten mit dem geringsten Gesamtwert zur Lösung benötigt hat. So gewinnen oft genug nicht die Erwachsenen, die oft etwas schneller zur Lösung kommen, sondern die Kinder.
Ich sehe das Spiel eher als Kinder- und Familienspiel, wobei die Altersempfehlung ab 8 gut passt. In diesem Segment aber gerade für kleine Detektiv-Fans würde ich es jederzeit empfehlen! Und noch ein Hinweis: zwar gibt es nur eine beschränkte Zahl verschiedene Farben (und damit verschiedener Lösungen). Aber weil man sich die Lösungen nicht lang merken kann und es genügend Farben gibt, ist jede Farbe auch mehrfach spielbar.
5 von 5

12.04.2021
ein wenig komplexer in Sachen Lese- und Logikkompetenz
Nutze es in der Schule Anfang der zweiten Klasse im Fach Lesen und bringe damit zusätzlich Kombinatorik mit in den Unterricht. Schön gestaltet, obwohl ich das Mordthema für den Unterricht ein bisschen too much finde und die Notwendigkeit dafür auch nicht erkennen kann! Einfache Texte, sehr gut geeignet nach einem gemeinsamen Einführungsspiel. Und für schwächere Leser (Niveau Ende erste Klasse) und Kombinierer ist der Raub in dr Cliffrock Villa aus der gleichen Reihe auch zum Differenzen geeignet!
4 von 5

02.10.2020

Neu im Sortiment