The Game - Face to Face

ArtikelNr.: 74-0034

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
6,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Lieferbare Bestellungen versenden wir an Werktagen bis 15:00 Uhr!
Bestellen Sie in den nächsten 00:00 Stunden und wir versenden Ihre Ware noch heute!
Bei Face to Face spielt ihr nicht mehr miteinander, sondern gegeneinander. Das Geniale dabei: Wer am Ende siegreich sein möchte, muss seinem Gegner immer wieder helfen.
Ohne das geht gar nichts.
Aber seid gewarnt! Auch diesmal hat The Game wieder seine Finger im Spiel. Von Anfang an legt es euch die Schlinge um den Hals und zieht sie immer enger. Gnadenlos.



Spielmaterial:

    120 Spielkarten
    1 Spielanleitung
Merkmal:

4 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
4 / 5
Strategie
4 / 5
Gestaltung
4 / 5
Suchtfaktor
3 / 5
The Game im Zwei-Spieler-Modus
Vorab muss ich sagen, dass auch das normale The Game nicht zu meinen liebsten Spieler gehört. In unserem Spielekreis ist dieses jedoch sehr beliebt.
The Game - Face to Face unterteilt the Game in Decks für zwei Spieler. Wieder gilt es, seine Karten nach bekannten Regeln alle abzulegen.
Hier hat man - insofern man sich klug anstellt und schnell ist - auch die Möglichkeit auf den Staples des Gegenspieler zu legen und diesem womöglich zu helfen. Der Vorteil ist, dass man somit die eigenen Karten loswird. Der Nachteil ist der, dass man seinem Gegenüber hilft.

Nur selten haben wir diese Versionsnummer von The Game erfolgreich beendet.

Wieder spielt das Kartenglück eine größere Rolle als das eigentliche taktische Vorgehen, was in meinen Augen der größere Kontrapunkt in allen Versionen von The Game ist.

Mein Fazit: Für Fans der Reihe, welche i.d.R. keinen dritten oder vierten Spieler finden, ein Muss! Es wurde wirklich gut gelöst, sodass das Spielen zu zweit problemlosen klappt.
Wer das normale The Game nicht liebt, wird bei Face to Face wahrscheinlich ähnlich empfinden.
3 von 5

28.02.2021
Nicht mehr kooperativ
Aus einem kleinen - aber feinen - kooperativen Kartenspiel wie The Game ein Duellspiel für 2 Spieler machen? Geht das überhaupt? Ja, und wie!!
Jeder kriegt ein Deck und zwei eigene Stapel auf die man entsprechend der Regeln des Originalsspiels ablegen kann. Wer als erstes seine Karten alle ablegen konnte, hat gewonnen. Alternativ ist sofort Spielende und man hat verloren, wenn man zwischendurch in die Verlegenheit kommt nicht mehr legen zu können.
Soweit sogut. Die wirkliche Innovatiion oder der Klu in diesem Spiel ist die Möglichkeit seinem Gegner zu helfen. WAS? Helfen? Meinem GEGNER? sagt ihr Kommt gar nicht in Frage!
Dies sollte aber man tun, da man dadurch unliebsame Karten loswerden und mehr Karten nachziehen kann. Der Trick besteht darin dem Gegner ein klitzekleinesbisschen zu helfen, ohne ihm einen wirklichen Vorteil zu verschaffen... ( man selbst wird jedoch schneller Karten los und ist näher am Sieg!) ;P
Als einzigen Kritikpunkt muss ich anführen, dass manchmal ein bisschen Kartenglück dazu gehört (vor allem auch da die Handkarten auf 6 beschränkt sind, kann man nicht weit im Voraus planen).

Alles in allem: Ein schnelles 2-Spieler-Spiel, das einfach nur sehr zu empfehlen ist!
5 von 5

08.01.2021

Neu im Sortiment