Team3 - pink

ArtikelNr.: 01-0240

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
18,99 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Team3 Schlafbrille
Jetzt Promo sichern, solange der Vorrat reicht!

Du erhälst eine Team3 Schlafbrille, wenn du den Artikel bei uns bestellst.
In Team3 muss jeweils ein Team aus 3 Spielern zusammen ein Gebäude bauen. Doch wie soll das funktionieren, wenn:

-der Architekt, der als Einziger den Bauplan kennt, nichts sagen darf
- der Bauleiter, der beschreiben soll, was gemacht werden muss, nur einen wild gestikulierenden Architekten sieht
- und der Bauarbeiter, der das Gebäude schließlich bauen soll, gar nichts sehen kann?

Die Antwort: Mit Teamwork, Chaos und jeder Menge Spaß!

Team3 kann kooperativ oder in 2 Teams gegeneinander gespielt werden und ist in 2 Versionen erhältlich: Grün und Pink. Für noch mehr Abwechslung enthält jede Version zusätzlich eine eigene Mini Erweiterung. Und wer beide Versionen kombiniert, kann sogar mit bis zu 12 Spielern spielen.



Spielmaterial:

    83 Karten
    10 Bauteile
    1 Kartenhalter
    1 Spielanleitung
Merkmal:

5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
2 / 5
Strategie
3 / 5
Gestaltung
5 / 5
Suchtfaktor
5 / 5
Kooperatives Stapeln in Echtzeit
Team3 ist ein kooperatives Spiel, bei dem man in Dreierteams versucht aus Tetrissteinen vorgegebene Strukturen nachzubilden. Dabei ist der Bauende blind, der Erklärer stumm, und die Person in der Mitte wirkt als Übermittler der Informationen. In einer vorgegebenen Zeit müssen dann so viele Strukturen wie möglich erfüllt werden. Diese Strukturen zeigen durch das Deck hindurch tatsächlich recht unterschiedliche Gebilde und sind in drei Decks unterschiedlicher Schwierigkeit unterteilt.
Zu den Rollen: Die interessanteste Rolle war für mich die des Konstrukteurs. Man versucht die Steine zu ertasten, sich das Gesamtgebilde vorzustellen und dieses nicht wieder umzuwerfen. Je nach Erklärer bekommt man dazu genaue oder recht verwirrte Anweisungen. Aus beidem das Beste zu machen ist hier echt spaßig. Als Erklärer findet man schnell die besten Gesten heraus, um die gewünschten Anweisungen zu beschreiben. Manchmal muss man dabei aber gegen die Vorstellungskraft des Übersetzers ankämpfen, der aus welchen Gründen auch immer, eine andere Struktur vor seinem inneren Auge zu sehen scheint, als auf der Aufgabenkarte vorgegeben. Der Übersetzer profitiert ungemein von der Fähigkeit, sich genau auszudrücken und sich die potentielle Zielstruktur vorstellen zu können.
Ist die Zeit einer Runde um, werden die Rollen rotiert und noch weitere Runden gespielt, bis jeder Mitspieler in jeder Rolle vertreten war. Dann werden die individuellen Punkte aufaddiert (bei mehr als drei Spielern) und der Sieger bestimmt. Möchte man Team gegen Team Spielen, empfiehlt sich ein zweites Exemplar des Spiels, damit keine längeren Wartezeiten entstehen.
Die Minierweiterung der pinken Version: In den zwei unterschiedlichen Farbversionen sind zusätzlich zu der individuellen Farbgebung der Box und der Spielkarten je eine individuelle Minierweiterung enthalten. In dieser pinken Version ist das ein Modus, mit dreidimensionalen Strukturen, die auf einer Karte nur aus einer Perspektive dargestellt sind. Dies verlangt also vom Erklärer noch etwas räumliches Denken ab und neue Gesten zur Beschreibung der genauen Positionen. Diese Erweiterung könnte essenziell für Gruppen sein, die das Spiel in gleicher Besetzung tatsächlich oft spielen, denn diese werden rasch eine Erhöhung des Schwierigkeitsgrads gebrauchen können.
Das Material des Spiels ist top und ich kann es für Partyspielrunden oder als kürzerer Titel für zwischendurch sehr empfehlen.
5 von 5

02.12.2019
sehr spaßiges Spiel
Team3 ist in beiden Varianten ist in beiden Varianten ein extrem spaßiges Spiel. Einer sieht die Bauvorgaben und muss das pantomimisch erklären an Spieler 2, Der wiederum muss das in Worte übersetzen an Spieler 3. Und der sieht nichts und muss das gehörte umsetzen und die Steine richtig stapeln/platzieren. Den nicht beteiligten Spielern macht das Zuschauen fast noch mehr Spaß als den Aktiven. Lachen ist angesagt!
5 von 5

31.10.2019

Neu im Sortiment