Tapestry - Pläne und Gegenpläne (Erweiterung)

ArtikelNr.: 59-0061

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
26,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Lieferbare Bestellungen versenden wir an Werktagen bis 15:00 Uhr!
Bestellen Sie in den nächsten 00:00 Stunden und wir versenden Ihre Ware noch heute!
Die erste Erweiterung zu Tapestry bringt euch indivduelle Ziele, um neue Wahrzeichen in eurer Hauptstadt zu bauen, sowie eine Vielzahl von neuen Zivilisationen, Gobelinkarten und mehr Weltraumteile. Enthält außerdem einen Stoffbeutel zur Verwahrung der Gebietsteile und eine Automa-Kampagne für ein Solo-Spiel über 5 Szenarien.


Dieses Spiel ist eine Erweiterung und kann nur zusammen mit dem Grundspiel Tapestry gespielt werden!



Spielmaterial:

    15 Gobelinkarten
    12 Wahrzeichenkarten
    10 asymmetrische Zivilisationstableaus
    7 einzigartige, bemalte Wahrzeichenminiaturen
    5 Wahrzeichenkarten
    4 Weltraumteile
    2 Automa Spielhilfekarten
    2 Automa Zivilisationskarten (4 Zivilisationen)
    1 Automa Regelbuch mit 5 Szenarien
    1 Spielanleitung
    1 Stoffbeutel für Gebietsteile
Merkmal:
72,99 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!

4 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
2 / 5
Strategie
5 / 5
Gestaltung
5 / 5
Suchtfaktor
4 / 5
Qualität sehr gut, Preis-Leistung schlecht
Folgendes ist in der Erweiterung enthalten:
- 10 neue Zivilisationen
- neue Gobelinkarten
- neue Technologien
- neue Weltraumteile
- ein Säckchen für die Gebietsplättchen
- Szenarien für das Solospiel
- neue Wahrzeichen

Positiv:
Die Qualität der Materialien ist wie gewohnt sehr hoch und die Zivilisationen lohnen sich sehr und bilden das Kernstück der Erweiterung. Auch die neuen Wahrzeichen sind sehr gelungen.

Negativ:
Das Preisleistungsverhältnis ist sehr schlecht. Mit fast 30 Euro erhält man nicht mal die Hälfte des Inhalts des Grundspiels, dass ca das doppelte kostet. Hier wäre eine größere Vielfalt und ggf. auch ein paar neue Elemente (die Wahrzeichen werden zwar anders verteilt, aber funktionieren immer noch gleich) wünschenswert gewesen. Preislich wären 15 bis 20 Euro angemessen.
3 von 5

04.06.2021
„TAPESTRY: PLANS & PLOYS“ – FAZIT
Review-Fazit zu „Tapestry: Plans & Ploys“, einer Erweiterung zum Grundspiel ‚Tapestry‘.

[Infos]
für: 1-5 Spieler
ab: 12 Jahren
ca.-Spielzeit: 90-120min.
Autor: Jamey Stegmaier
Illustration: Andrew Bosley und Rom Brown
Verlag: Stonemaier Games
Anleitung: englisch
Material: englisch

[Download: Anleitung/Übersichten]
engl.: https://stonemaiergames.com/games/tapestry/tapestry-plans-ploys-expansion/

[Fazit]
Mit dieser Erweiterung zu „Tapestry“ (s. Review) kommen individuelle Ziele, um neue Wahrzeichen in der Hauptstadt zu bauen und eine Vielzahl von neuen Zivilisationen. Dazu noch neue Gobelinkarten sowie Weltraumteile und eine Automa-Kampagne für Solitär-Spieler über 5 Szenarien.

Änderungen gibt es natürlich einige, z.B. um Gleichstände zu überwinden, gewinnt hier, wer das höchste Gebäude (Wahrzeichen-Miniatur, z.B. „Wolkenkratzer“) besitzt. Nett und praktisch sind der beigefügte Stoffbeutel für die Gebietsplättchen und die Wahrzeichenmarker zur optionalen Anzeige, welche Wahrzeichen schon genommen wurden.
Für die Weltraumteile gibt es zunächst einmal Ersatz für ein fehlgedrucktes Plättchen aus dem Grundspiel und ein erstes Weltall-Plättchen mit eigener Miniatur („Monolith“).
Die 15 neuen Gobelinkarten bringen neue Abwechslung (und mehr Punkte^^) ins Spiel und es kommen nun Reaktionskarten hinzu, die es den Mitspielern nicht gerade leichter machen einen anzugreifen oder Fallen auszulegen – klasse für alle, denen die Interaktion nicht deutlich genug erschien. Weiterhin gibt es noch ein weiteres Gebäude („Stadion“), dank der Karte „Entertain the Masses“.
Die neuen Zivilisationen, der Schwerpunkt der Erweiterung, sind schön abwechslungsreich und bringen noch mehr taktische Tiefe ins Spiel. So kann das Flussvolk vorzugsweise auf Gewässern bauen, dafür müssen aber auch alle „unpassierbaren“ Gebiete am Ende belegt sein. Die Insulaner erhalten ein eigenes Bauland (eine Insel^^), welches sie bearbeiten können, als würden sie auf dem Hauptspielbrett agieren. Aliens starten von Beginn an mit eigenen Weltraumplättchen und somit direkt mit entsprechender Technologie.
Weitere Zivilisation umfassen die Bastler, Berater, Schatzjäger, Utilitaristen, u.a.

Insgesamt bietet die Erweiterung also mehr vom Bekannten, mit dezenten Upgrades und Innovationen hie und da. Dadurch fühlt es sich aber auch gleich wohlig bekannt an und überfrachtet das Grundspiel nicht mit, sonst häufig anzutreffenden, aufgezwungenen neuen Mechanismen. Es passt sich hier alles wunderbar ans bekannte Spielgeschehen an und erweitert das Erlebnis angenehm und motiviert dadurch zu vielen, weiteren Partien.
Die neuen Wahrzeichen helfen dabei Unentschlossenen, die anfänglich nur nach dem Gutdünken ihrer gewählten Zivilisation gehen, eine weitere Taktikrichtung zu erwägen und zu verfolgen.

Das Material ist wieder klasse und die Anleitung führt, mit einigen Notizen des Autors zu den Neuerungen/Änderungen, gut ins Geschehen ein.
Rundum eine lohnende Erweiterung für Fans des Grundspiels!

[Note lt. Kompetenz-Team]
5 von 6 Punkten.

[Links]
BGG: https://www.boardgamegeek.com/boardgameexpansion/315708/tapestry-plans-and-ploys
HP: https://stonemaiergames.com/games/tapestry/tapestry-plans-ploys-expansion/
Ausgepackt: n/a

[Galerie: 14 Fotos]
http://www.heimspiele.info/HP/?p=29867
5 von 5

12.03.2021

Neu im Sortiment