Spirit Island - Seele des Flächenbrands (Promo)

ArtikelNr.: 11-0648

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
4,99 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand (Vorbestellung)

Voraussichtlich verfügbar ab: Warte auf neuen Verlagstermin (Vorbestellung möglich)
Stk

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage nach Verfügbarkeit

Ein Geist natürlicher Zerstörung - und anschließender Erneuerung. Allerdings würden die Bewohner jener Landstriche, die durch Flächenbrände von Grund auf gereinigt wurden, gerne darauf verzichten. Er streift in der Nähe von Siedlungen umher und genießt deren Feuerherde, ist aber schon viel länger auf der Insel als die ersten Dahan; ein Kind des Vulkans und des Grüns. Seele des Flächenbrands ist den Dahan von jeher freundlich gesinnt: Ihre frühe Methode zur Urbarmachung durch Brandrodung bereitete ihm jahrzehntelang Freude. Später unterstützte er die Dahan während der Zweiten Abrechnung. Inzwischen hat er kaum noch Kontakt zu den Dahan, verschont aber möglichst ihre Dörfer, während er für die Ureinwohner im großen Stil gegen die Invasoren vorgeht.

Seele des Flächenbrands ist ein zusätzlicher Geist für Spirit Island mit mittlerer Komplexität und ist besonders geeignet in Kombination mit der Erweiterung Ast und Tatze. Dieser Geist beginnt sehr offensiv und wird immer mächtiger, hinterlässt aber Ödnis, je stärker er wird. Je kleiner die Insel, desto mehr muss man ihn zügeln, um eine totale Verödung zu verhindern. Seele des Flächenbrands kann Gebiete heilen, in denen er präsent ist, und profitiert von anderen Fähigkeiten gegen Ödnis. Ödnis aus eigenen Gebieten zu entfernen, schwächt allerdings seine Permanente Fähigkeit Feuerwalze.
Merkmal:

4.5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
2 / 5
Strategie
5 / 5
Gestaltung
5 / 5
Suchtfaktor
5 / 5
Ein Flammengeist, der es in sich hat
Diese kleine Promo bietet einen neuen Geist für Spirit Island und enthält neben dem Tableau die entsprechenden Handkarten für den Spielbeginn. Neue Spielregeln oder sonstige Regeländerungen sucht man vergebens, was meiner Meinung nach für den Preis aber auch nicht zu erwarteten ist.

Wie der Name Seele des Flächenbrandes schon vermuten lässt, ist das Element Feuer der Kernpunkt dieses Geistes. Von der Komplexität ist er zu Recht als hoch eingestuft.

Bisher hat es mir riesigen Spaß gemacht, ihn zu spielen, allerdings ist er auch mit Vorsicht zu genießen, denn die Ödnis, die er verbreiten kann, ist nicht zu unterschätzen.

Wie bei vielen anderen Promos aus, braucht man sie nicht wirklich, denn das Grundspiel ist schon wirklich super. Wer allerdings häufiger Spirit Island gespielt hat, und etwas Abwechslung sucht, ist mit dieser kleinen Promo wirklich gut bedient. Ich bereue es auf jeden Fall nicht , mein Grundspiel erweitert zu haben.
5 von 5

23.09.2020
Neue Interaktionsimpulse durch diesen Hitzkopf
Mit der Promo „Seele des Flächenbrands“ bietet Pegasus einen neuen Geist, der taktische Tiefe in die Welt von „Spirit Island“ bringen soll. Charakteristisch für den neuen Geist ist dabei seine Fähigkeit enorm viel Schaden zu produzieren. Einziger Nachteil ist dabei eine wirklich große Schwäche: sobald zwei Feuerelemtsymbole auf seinem Tableau offen liegen, teilt er nicht nur Schaden aus, sondern generiert auch Ödnisnismarker. Diese wiederum braucht er für einzelne Fähigkeiten. Damit dies nicht kollidiert sind seine Einflussmarker durch durch Fähigkeiten erzeugte Ödnismarker geschützt (Nicht jedoch durch Angriffe der Invasoren!)

Pro:
+ frischer Wind für das Spiel
+ interessantes Managen von Ödnismarkern und Schadensoutput
+ Blühende-Insel Karten werden stärker in den Vordergrund gerückt
+ Interaktion zwischen den Spielern wird erhöht

Contra:
- man bekommt nur den Geist samt seiner Aktionskarten - nicht mehr
- bietet darüber hinaus keine weiteren Module

Fazit:
Wie bei vielen Promos steht immer die Frage im Raum, weshalb man sich diese Erweiterung zulegen sollte. Viele Promos sind einfach nur hübsches Beiwerk und erweitern das Spielgefühl um überschaubare Elemente. Die Seele des Flächenbrands ist dabei jedoch in seiner Spielweise so unterschiedlich zu anderen Geistern, dass er wirklich einen Blick wert ist. Durch ihn gelangen die meist ignorierten „blühende Insel“-Karten in den Vordergrund und die Gruppe muss sich besprechen, ob sie wirklich den Schaden nutzen möchte und dementsprechend ausbreitende Ödnismarker in Kauf nimmt.
Dadurch entwickelt sich ein interessantes Managen der Ödnismarker, was dem Spiel auf jeden Fall gut tut. Dementsprechend kann ich im Vergleich zu anderen Promos „Seele des Flächenbrands“ auf jeden Fall für Fans des Hauptspiels (oder der Erweiterung) empfehlen.
4 von 5

20.04.2020

Neu im Sortiment