Speed Cups

ArtikelNr.: 21-0033

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
12,99 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Jeder Spieler erhält 5 bunte Cups und versucht schnell Aufgaben zu lösen. Geschwindigkeit und ein gutes Auge sind gefragt: die Karten geben vor, ob die Cups gestapelt werden oder nebeneinander stehen. Welcher Vogel sitzt oben im Baum, welcher unten? In welcher Reihenfolge hängen die bunten Jacken an der Wand?
Cups richtig? Dann schnell auf die Glocke hauen! Am Ende gewinnt der schnellste Stapler.



Spielmaterial:

    24 Spielkarten
    20 Kunststoffbecher
    1 Glocke
    1 Spielanleitung
Merkmal:
7,29 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!

4.5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
2 / 5
Strategie
2 / 5
Gestaltung
3 / 5
Suchtfaktor
3 / 5
Farben sortieren mit Pfiff!!
Bei Speed Cups müssen die Spieler eine möglichst schnelle Hand-Auge-Koordination beweisen und ihre 5 verschieden farbigen, kleinen Becher (schwarz, gelb, grün, blau und rot) in der richtigen, auf den Aufgabenkarten vorgegebenen Kombination, auf Zeit anordnen. Wer es am schnellsten schafft klingelt und es wird gecheckt, ob die Becherkonstruktion der Abbildung der Baukarte entspricht.
Die Aufgaben der Baukarten sind liebevoll und kreativ gestaltet:
So hängen zum Beispiel in einer Reihe fünf verschieden farbige Jacken am Kleiderhaken oder fünf verschieden farbige Autos sind in einer Reihe abgebildet. Auch Aufgaben, die senkrecht angeordnet sind, wie im Waffelbecher gestapelte Eiskugeln, gibt es und erforden vom Spieler die Becher in der richtigen Reihenfolge zu stapeln. Die Anordnung der Farben muss dann möglichst schnell mit den farbigen Bechern hingeschoben und dann auf die, seit Halli Galli legendäre, Klingel geschlagen werden. Wenn richtig geklingelt wurde, gibt es die Baukarte als Belohnung. Wer am Schluss am meisten Karten hat, gewinnt.

In Testrunden macht das Spiel gemeinsam mit Kindern richtig Laune und die kleinen freuen sich total wenn Sie die Aufgaben richtig lösen, die Becher, wie die Hütchenspieler, schwungvoll verschieben, und im Wettkampfmodus schnellstmöglich die Klingel maltretieren.
Mit Kindern kann es zudem super als Lernspiel verwendet werden. Hier können spielerisch Farben erlernt werden. Zudem hat es mich sehr erstaunt, dass es Kindern teils auffällig schwerer fällt Aufgabenkarten, die senkrechte Farbanordnung erwarten, zu lösen.
Kinder können dabei auch räumliche Vorstellungskraft und Orientierungsfähigkeit auf spaßige Art und Weise üben.
Was befindet sich weiter oben, was weiter unten auf den Karten und vor allem was hat es für eine Konsequenz welchen Becher wie ineinander zu stapeln?
Zum Beispiel die Erkenntnis nicht den Becher, dessen Farbe ganz oben auf der Aufgabenkarte zu sehen ist zuerst zu greifen, sondern die Becher von unten nach oben zu stapeln.
Hier kann man deutlich sehen, dass für Erwachsene selbstverständliche Denkvorgänge, von Kindern, je nach Entwicklungsstand, erst noch erlernt und eingeübt werden müssen.
Summa summarum handelt es sich bei Speed Cups um ein spaßiges, schnelles Spiel, das bei Kindern auch toll als Lernspiel eingesetzt werden kann, schnell erklärt ist und niederschwelligen Einstieg bietet.
Erwachsene können es auch gut als Party-, und Trinkspiel nutzen, mit Erweiterung können auch mehr als 4 Spieler teilnehmen.
Insgesamt tolle 4 von 5 Meeples!!
4 von 5

07.07.2020
Schnelle Finger sind gefragt
Erst dachte ich ja was für ein blödes Spiel für Kinder. Allerdings kommt es bei uns Erwachsenen auch super an. Es ist ein Spiel für zwischendurch aber es macht einfach Spaß mit den Bechern die Bilder auf den Karten nachzubauen und schnellst möglich auf die Glocke zu hauen. Das erweckt doch wieder ein wenig das Kind im Manne.
5 von 5

30.03.2020

Neu im Sortiment