Schachteleinsatz - Gaia Project

ArtikelNr.: 71-0089

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
43,99 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Lieferbare Bestellungen versenden wir an Werktagen bis 15:00 Uhr!
Bestellen Sie in den nächsten 00:00 Stunden und wir versenden Ihre Ware noch heute!
Dieser Schachteleinsatz ist speziell für das Spiel Gaia Project konzipiert und bietet ausreichend Stauraum für die verschiedenen Spielmaterialien wie Marker, Karten, Würfel, Figuren und vieles mehr. Auch die Spielanleitung und diverse Spielplanteile finden bequem Platz in der Schachtel.
Durch die Box sind die Spielmaterialien während des Spiels immer gut sortiert und griffbereit. Selbst wenn die Schachtel geschlossen und verstaut wird, werden die Materialien somit ordentlich in der Schachtel gelagert. Dadurch kann bei einem erneuten Spiel sofort durchstarten werden ohne das nervige sortieren von Spielmaterialien.

Der Einsatz ist langlebig und aus hochwertigem HDF gefertigt. Um es zu montieren, ist kein Klebstoff erforderlich. Der Schachteleinsatz wird somit einfach in die Schachtel des Spiel eingelegt.
Merkmal:

1 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
1 / 5
Strategie
1 / 5
Gestaltung
1 / 5
Suchtfaktor
1 / 5
Fehlkonstruktion - nicht ohne Modifikation montierbar
Die sieben kleinen Schachteln, deren Montage auf der letzten Seite der Anleitung beschrieben wird, können nicht montiert werden. Die Seitenwände stimmen nicht mit der Abbildung in der Anleitung überein. Statt einer Feder in den Seitenwänden haben diese Teile zwei Federn. Allerdings haben die Bodenteile nur eine Nut. Hier müssen die Federn abgetrennt (abgesägt) werden und auf der Bodenplatte verklebt werden. Ziemlich ärgerlich, bei dem Preis.

Abgesehen davon ist der Zusammenbau eine Qual. Bei anderen Schachteleinsätzen von e-raptor können die Zwischenwände einfach von oben eingeschoben werden. Hier müssen sie allerdings vorher zwischen die Wände geklemmt werden. Teilweise hält man neun bis zehn Teile gleichzeitig in der Luft und versucht diese dann möglichst ohne Schaden auf die Bodenplatte zu stecken.

Das Produkt sollte so nicht vertrieben werden.
1 von 5

22.10.2019

Neu im Sortiment