Russian Railroads

ArtikelNr.: 25-0058

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
40,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 41,99 €
(Sie sparen 2.38 %, also 1,00 €)
Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Russland am Ende des 19. Jahrhunderts. Zar Alexander III. Entscheidet sich auf Anraten seines Verkehrsministers für die Durchführung eines gewaltigen Projekts: Den Bau der Transsibirischen Eisenbahn! Um sein Reich in die Moderne zu führen, sollen aber auch andere wichtige Routen errichtet werden. Die Industrialisierung ist nicht mehr aufzuhalten...

In Russian Railroads begeben sich die Spieler in einen spannenden Wettstreit um das größte und fortschrittlichste Streckennetz. Dabei gilt es, seine Arbeiter in jeder Situation am sinnvollsten einzusetzen. Mit einfachen Gleisen erreicht man schnell wichtige Orte, während die Modernisierung des Streckennetzes die Maschinerie erst richtig in Fahrt bringt. Neue Loks legen größere Entfernungen zurück und Fabriken schaffen Fortschritt.
Es gibt viele Möglichkeiten, die Weichen für den Sieg zu stellen. Doch wer gibt am meisten Dampf und wer bleibt auf der Strecke?



Spielmaterial:

    135 stabile Plättchen
    99 modellierte Holzteile (Arbeiter, Gleise, Zähl- und Industriesteine)
    23 Karten in 3 Gruppen
    4 detailierte Spielertableaus
    4 Übersichtskärtchen
    1 doppelseitiger Spielplan
    1 Spielanleitung
Merkmal:

4 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
2 / 5
Strategie
5 / 5
Gestaltung
4 / 5
Suchtfaktor
4 / 5
Genial
Ja, das Thema ist aufgesetzt, und man könnte sich dieses Spiel in jeder anderen Thematik vorstellen. Aber das ist auch der einzige Kritikpunkt, den ich habe.... nein, es gibt noch einen(kleinen) zweiten, das beim Grundspiel die Strategie mit den elfenbeinfarbigen Schienen meistens zum Sieg führt. Dies wurde gottseidank in beiden Erweiterungen verbessert, so das in der Regel bei uns nur noch die Erweiterungen gespielt werden.....
Aber das ist ja eine Beurteilung des Grundspiels:
Geniale Verzahnung von diversen Elementen, zu vernachlässigender Glücksfaktor, reinrassiges Workerplacement mit hohem Wiederspielreiz.
5 von 5

22.10.2017
Worker-Placement im Gleisbaubusiness
Russian Railroads hat unsere Spielerrunde nicht so ganz überzeugt. Das Spiel ist schön illustriert, gut erklärt und hat eine angenehme Spieldauer von unter 2 Stunden (zu zweit).
Dennoch wirkt das Thema leicht aufgesetzt. Warum sind weiße Gleise die hochwertigsten? Warum sind die Strecken nicht miteinander vernetzt?

Abgesehen davon, dass thematisch betrachtet ein paar Fragen offen bleiben, macht der Spielmechanismus viel Spaß. Man kommt schnell voran und fühlt sich sehr schnell auf der Zielgeraden.
Bei uns haben sich leider nach mehreren Partien Verhaltensmuster eingebrannt, die das Spiel etwas langweilig machen.
Der Erweiterung haben wir daher keine Chance mehr gegeben.
3 von 5

20.09.2017

Neu im Sortiment