Rune Stones - Nocturnal Creatures (Erweiterung)

ArtikelNr.: 18-0084

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
19,99 €
Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Die Kreaturen der Nacht sind gefährlich, können aber auch mächtige Verbündete sein.

Als Druiden sind die Spieler nun in der Lage die banshee zu beschwören, die mit ihren Fähigkeiten ganz neue Möglichkeiten bietet, dasd Spiel zu beeinflussen. Besonders aufmerksame Druiden haben die Chance ein Irrlicht zu fangen und dadurch einen entscheidenden Voerteil zu erlangen.


Dieses Spiel ist eine Erweiterung und kann nur zusammen mit dem Grundspiel Rune Stones gespielt werden!



Spielmaterial:

    18 Bansheekarten
    18 Irrlichtplättchen
    11 Nachtplättchen
    1 Nachttableau
    1 Spielanleitung
Merkmal:
44,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!

4 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
2 / 5
Strategie
4 / 5
Gestaltung
5 / 5
Suchtfaktor
4 / 5
Gute Ergänzung ohne elementare Änderungen
Es gibt Erweiterungen, die ein Muss sind, dass das Spiel langfristig spannend bleibt, wie etwa - aus meiner Sicht - bei Catan die Seefahrer oder bei Village Port. Es gibt Erweiterungen, die das Spiel verschlechtern, hier fällt mir Isle of Skye mit Wanderer ein.
Und dann gibt es Erweiterungen, die gut sind, das Spiel verändern, aber keine Notwendigkeit darstellen. Hierzu gehört eindeutig Nocturnal Creatures.

Die Erweiterung ändert an sich gar nichts. Der Ablauf bleibt unberührt, die neuen Elemente sind Veteranen in weniger als fünf Minuten erklärt.
Dennoch bietet Nocturnal Creatures ein wichtiges neues Element, nämlich die direkte Konfrontation, auch wenn sie nur im kleinen Maße stattfindet. Erstmals kann man mit seinen Karten anderen Spielern unmittelbar schaden, wodurch man beim Sammeln schon ein wenig im Blick haben muss, was der Gegner treibt.
Die größte Veränderungen sind aber die Banschees, die auf der Siegpunktleiste und auf Karten vorkommen und Boni bieten, die man sich bereitlegen kann und jederzeit aktivieren darf. Diese sind zwar gut, aber keineswegs übermächtig.

Mehr tut sich gar nicht, ein paar Karten und die Boni-Marken, die man sammeln und verwenden kann.
Die Erweiterung bringt also ein wenig Varianz ins Kartendeck, doch zwingt es nicht wie andere Spiele, dass man sich neue Taktiken ausdenkt. Alles vorher Gelernte hat immer noch Bestand.

Ich werde künftig nicht mehr ohne Erweiterung spielen, aber wenn jemand das Grundspiel hat, würde ich auch da ohne Zögern mitspielen. Das spricht für Rune Stones, aber nur bedingt für die Erweiterung.
4 von 5

30.12.2021
Erweiterung die okay ist, aber nicht zwingend nötig ist
Diese Erweiterung zu Rune Stones bringt neue Karten, Wegboni und kleine Plättchen mit sich.
Die Karten und Wegboni zielen darauf ab, dass man aus den Plättchen auswählen darf, welche offen ausliegen und gute Boni wie Würfeln, Siegpunkte, Karte ausspielen ohne sie wegzuwerfen, usw. bringen. Diese kann man dann gezielt erspielen und nutzen, wodurch sie verbraucht und ersetzt werden.

Generell ist das ganz nett und wir spielen nur mit der Erweiterung, weil sie das Spiel weder verkompliziert noch verlängert, doch wirklich brauchen tut man die Erweiterung nicht. Wichtiger wird da eher die nächste angekündigte Erweiterung bzw. das bei Kickstarter erschienene Goodie, denn dort bekommt man neue Runensteine, welche wirklich was bringen.
4 von 5

17.01.2020

Neu im Sortiment