Robinson Crusoe - Die Fahrt der Beagle (Erweiterung)

ArtikelNr.: 11-0163

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
22,49 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Robinson Crusoe - Die Fahrt der Beagle ist die erste Erweiterung zu Robinson Crusoe. Fünf neue Szenarien setzen sich zu einer fortlaufenden Geschichte zusammen, in der die Spieler Charles Darwin persönlich auf seiner legendären Reise begleiten, die zur Begründung der Evolutionstheorie führte. Ob es darum geht, neue Tierarten zu entdecken, das beschädigte Schiff wieder seefest zu machen oder das Schiff sicher durch einen riesigen Sturm zu manövrieren: Jedes Szenario steckt voller Abenteuer.

Das kooperative Strategiespiel Robinson Crusoe erhält mit Robinson Crusoe - Die Fahrt der Beagle eine Erweiterung, die neben fünf neuen Szenarien auch neue Charaktere beinhaltet. So entstehen neue Abenteuer und neue Geschichten, die noch mehr Abwechslung für die Fans des kooperativen Spielehits bringen.


Dieses Spiel ist eine Erweiterung und kann nur zusammen mit dem Grundspiel Robinson Crusoe - Abenteuer auf der Verfluchten Insel gespielt werden!



Spielmaterial:

    60 Karten
    2 Charaktertafeln
    1 Holzscheiben
    1 Kabinenplan
    1 Kampagnenbuch
    1 Schiff
    1 Schiffsplan
    1 Spielanleitung
    1 Tabellentafeln
    1 Würfel
    diverse Plättchen
Merkmal:
35,99 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!

4 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
3 / 5
Strategie
4 / 5
Gestaltung
5 / 5
Suchtfaktor
4 / 5
Darwin und die Evolution von Robinson Crusoe
Ähnlich wie beim Grundspiel erwartet euch hier ein hartes Spiel. Die wesentliche Änderung ist, dass man ein Szenario aus mehreren von einander abhängigen Leveln spielt und seine Erfahrungen immer weiter nimmt.

Mechanik:
Im Grunde werden die Mechaniken des Grundspiels beibehalten. Es kommt jedoch das Schiff Beagle dazu, dass euch durch euer Abenteuer begleitet und selbst dadurch Schauplatz der Szenarien wird.

Thema:
Man begibt sich auf dem Schiff Beagle auf die Reise von Charles Darwin und unterstützt ihn bei seinen Forschungen. Dabei unterscheiden sich die Aufgaben in den Szenarien sehr voneinander. Um nicht zu spoilern gehe ich nicht weiter darauf ein.

Fazit:
Wer Robinson Crusoe mochte, wird auch hier auf seine Kosten kommen. Wer mit dem Grundspiel nichts anfangen konnte, den wird diese Erweiterung auch nicht vom Gegenteil überzeugen, da es im Grunde mehr vom selben ist, plus eine Kampagne.
3 von 5

13.03.2020
Als Standalone eine Bombe - aber als Erweiterung?
Viele Erweiterungen bringen neues Material, erhöhen die Varianz bekannter Spielbereiche, bringen neue Mechaniken oder erweitern das Spielgefühl in eine andere Richtung. Mit der Fahrt der Beagle schlägt die Erweiterung zu Robinson Crusoe eher in letztere Kerbe. Es geht dabei sehr thematisch um die titelgebende Fahrt von Charles Darwin mit dem Schiff Beagle. Während dieser Reise entdeckte Darwin mehrere Tierarten und machte wissenschaftlich bahnbrechende Entdeckungen. Diese Fahrt wird in der Erweiterung aufgegriffen und die Spieler*innen sind Teil der Crew von Darwin und müssen ihm in mehreren aufeinander aufbauenden Szenarien unterstützen. Das Spiel gibt dabei speziell für die Szenarien vorgesehene Karten und Token. Darüber hinaus gibt es einen neuen spielbaren Charakter: den Mönch. Dieser lässt sich neben neuen Unterstützungskarten mit dem Hauptspiel kombinieren. Der Rest der Erweiterung jedoch nicht wirklich, da die neuen Token auf die Erweiterung limitert sind und die neuen Erlebniskarten sich überwiegend auf Darwin und die Erweiterungszenarien beziehen. Und gerade hier sehe ich eine ungblaublich vertane Chance: es hätte viel mehr an Material für das Grundspiel drin sein können: neue Ressourcenarten, neue Erlebniskarten, neue Gegenstände zum Erbauen...leider wurde davon nichts umgesetzt. Ein weiterer Kritikpunkt ist das fehlende Material, um die aufeinander aufbauenden Szenarien festzuhalten. Einen gefärbten Beutel/Tüte oder eine gescheite Tabelle mit mehreren Zetteln zum notieren fehlen einfach. Das ist natürlich Kritik auf hohem Niveau, da man ja einfach auf einen einfachen Zettel alles relevante notieren kann, dies wäre jedoch bei dem Preis der Erweiterung meiner Meinung nach drin gewesen.

Pro:
+ das neue Szenario wird durch zeitgenössisch gehaltene Bilder stimmungsvoll aufgefangen
+ die Szenarien unterscheiden sich voneinander und haben thematische Schwerpunkte
+ der aufbauende Charakter der Szenarien kommt zum Tragen
+ für die Szenarien der Erweiterung gibt es viel Material in Form von Karten und unterschiedlichen Token
+ der fordernde Schwierigkeitsgrad ist wieder mit von der Partie
+ es gibt einen neuen Charakter, den man auch im Hauptspiel nutzen kann...

Contra:
- ...leider bleibt es nur bei einem neuem Charakter
- das Groß des Spielmaterials ist NUR für die Erweiterung nutzbar
- keine neuen Erfindungskarten oder Erlebniskarten für das Hauptspiel
- keine elegante Möglichkeit seitens des Spiels den Fortschritt in der Kampagne festzuhalten

Fazit:
Robinson Crusoe ist bei uns in der Spielrunde eines der beliebtesten Kooperationsspielen und wird trotz des Alters immer wieder auf den Tisch gebracht. Von einer Erweiterung hatte ich mir damals einfach gehofft, das bekannte Spielmechaniken aufgepeppelt werden, es mehr zur Auswahl gibt an Erlebniskarten und Erfindungskarten und neue Charaktere Einzug ins Spiel erhalten. Diese Erwartungen wurden nicht erfüllt, weshalb ich dem Spiel vermutlich etwas negativer gegenüberstehe. Die Etablierung eines neuen Szenarios auf Basis der geschichtlichen Erlebnisse von Charles Darwin ist eine tolle Idee, jedoch fehlt es mir dabei einfach an Optimierung für das Grundspiel und Komfortfunktionen für das Abspeichern des Fortschritts. Als alleinständige Erweiterung wäre das Spiel grandios, als Erweiterung zum Hauptspiel sehe ich jedoch das ungenutzte Potential. Wer gerne eine andere Geschichte auf Basis des Robinson Crusoe Regelwerks erleben will, ist hier genau richtig, wer MEHR und unterschiedliche Geschichten wie beim Hauptspiel erwartet, wird hier leider nicht fündig.
2 von 5

18.02.2020
Einfach klasse
Was soll man sagen.

Eine gute Story. Eine durchlaufende Kampagne. Tolle Gestaltung.

Wer ein Fan des Grundspiels ist kommt an dieser Erweiterung nicht vorbei.
5 von 5

07.05.2018
Die perfekte Erweiterung für Robinson Crusoe!
Die Fahrt der Beagle ist wirklich die perfekte Erweiterung für Robinson Crusoe! In fünf abwechslungsreichen, spannenden und anspruchvollen Szenarien erlebt man nun eine komplette Kampanie. Das Niveau ist gewohnt noch angesetzt, daher nichts für Gelegenheitsspieler. Aber ein absolutes Muss für alle die das Grundspiel kennen und lieben!!!
5 von 5

11.08.2017
Umfangreichste Erweiterung jemals
Das ist mit Abstand für das Geld die umfangreichste Erweiterung die es jemals gab, bestes Preisleistungs- und Preisinhaltsverhältni- vorbildlich.

Es gibt einen neuen spielbaren Charakter den Missionar und diverse nicht spielbare Charaktere mit Fähigkeiten. Die Missionen sind kürzer als im Hauptspiel, können zwar alleine gespielt werden, sind aber eigentlich als Kampagne gedacht. Das Tolle der Fortschritt wird mitgenommen und eine Mission beeinflusst die nächste. Zudem gibt es ein paar neue Karten und Marker die man in das Hauptspiel integrieren kann. Die Missionen sind sehr unterschiedlich und Wiederspielwert ist gegeben. Das gesamte Material ist höchst hochwertig, besonders das Kampagnenbuch spricht an.
5 von 5

21.08.2016

Neu im Sortiment