Robin von Locksley

ArtikelNr.: 231-0001

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
29,99 €
Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Es herrschen unruhige Zeiten in England, seit König Löwenherz bei den Kreuzzügen im Morgenland gefangen wurde. Auf der Burg von Locksley wurden die Geschwister enteignet und versuchen als Gesetzlose mit Beutezügen gegen die reichen normannischen Lehensherren das Lösegeld zu erlangen, damit endlich wieder Friede und Gerechtigkeit in England herrsche. Wer immer den meisten Ruhm erlangt, wird von den Barden besungen, in die Geschichtsbücher eingehen.



Spielmaterial:

    60 Beuteplättchen
    24 Ruhmplättchen
    4 Figuren
    1 Spielanleitung
Merkmal:

4 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
3 / 5
Strategie
3 / 5
Gestaltung
4 / 5
Suchtfaktor
3 / 5
Ein toller Uwe Rosenberg für 2 Spieler
Uwe Rosenberg schafft es immer gekonnt seine Mechaniken in immer wieder neuer Weise zu tollen Spielen zu verknüpfen... so auch in Robin von Locksley aus dem Wyrmgold Verlag.
Jede Runde bewegt ihr Euren Robin in einem Raster um, ganz in Räubermanier, Beute zu machen. Diese Beute sammelt ihr und könnt sie dann gegen Gold verkaufen (nein ihr gebt es noch nicht den Armen). Gold braucht ihr später... kommen wir zu eurem Barden den jeder Spieler hat. Der Barde umrundet das Raster und kann immer wählen ob er die Aufgabe auf seinem Feld löst in dem er zum Beispiel besimmte Arten und Anzahl an Beuteplättchen und oder Gold besitzt oder sein Robin an einer bestimmten Position im Raster steht... kann er das nicht kann man seinen Barden immer noch mit Gold bewegen - 1 Gold = 1 Feld (ja ich denke das ist die Variante Gold an die Armen ;-) ).
Ziel des Spiel ist es mit seinem Barden entweder den Gegnerischen Barden zu überrunden (noch nie gesehen) oder aber als Erster das Spielfeld 2 Mal umrundet zu haben...
Durch den variablen Aufbau und sich immer verändernde Raster im Inneren ist jede Menge Abwechslung geboten und der Wiederspielreiz entsprechend hoch.
Klingt einfach? Ist es auch... aber wie bei einem echten Rosenberg kniffelig zu meistern ;-)
4 von 5

01.09.2020

Neu im Sortiment