Privacy - Scharf wie Chili

ArtikelNr.: 21-0010

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
9,79 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 10,99 €
(Sie sparen 10.92 %, also 1,20 €)
Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Dieses scharfe und brandheiße Partyspiel ist genau das Richtige für alle Fans des Klassikers Privacy 2 und 1!

Neben witzig-kuriosen Erlebnissen und einigen Fragen zur Moral steht insbesondere das zwischen-menschliche Thema ”Nummer 1“ im Mittelpunkt. Aber Achtung: Hier geht es richtig zur Sache!



Spielmaterial:

    120 Antwortplättchen
    60 Tippkarten
    50 Fragekartre
    1 Spielanleitung
Merkmal:

4.5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
2 / 5
Strategie
2 / 5
Gestaltung
3 / 5
Suchtfaktor
4 / 5
Die dunklen Flecken deiner Freunde
Wolltet ihr schon immer wissen, wer von euren Freunden innerhalb von 24 Stunden mit mehr als einer Person verkehrt hat? Hat euch schon immer brennend interessiert, wer als Kind im Supermarkt von Zeit zu Zeit Kaugummi geklaut hat? Wart ihr schon immer neugierig, wer heimlich ins Kino geschlichen ist, obwohl er/sie noch nicht alt genug für den Film war?

Nun, exakt die Antwort darauf werdet ihr auch in Privacy nicht erhalten, doch ihr kommt der Antwort auf diese Fragen näher. Denn in Privacy werden echt verdammt intime Fragen gestellt, die jeder Spieler ehrlich zu beantworten hat. Allerdings gibt man die Antwort verdeckt ab, die Antworten werden gemischt und dann zeitgleich aufgedeckt. So erfährt man zwar, wie viele Spieler am Tisch schon mal explizite Filme in der Videothek ausgeliehen haben, aber es wird nicht klar, wer genau es war.

In Privacy müssen die Spieler nun einschätzen, wie viele Spieler die gestellte Frage bejaht haben. Wer genau trifft, erhält drei Punkte, wer um eine Antwort daneben liegt, immerhin noch einen. Wer zuerst 20 Punkte erreicht, gewinnt das Spiel.

Das Spiel ist ein super Dosenöffner bei Feiern, da das Eis gebrochen ist und man dank der Antworten und darauf folgenden Spekulationen mit jedem anderen Gast direkt ein Einstiegsthema hat.
Zudem entsteht eine gewisse Dynamik in enger verbundenen Gruppen, die weit über das Spiel hinaus geht. Das kann positiv sein, man muss sich aber bei besonders heiklen Fragen auch bewusst sein, dass die Antworten nicht mit Spielende gelöscht sind. Outet sich ein Spieler unerkannt, kann das zu langfristigen Investigationen führen. Vielleicht aber auch einfach nur zu lustigen Spekulationen, die nie geklärt werden können.
Wie sich das am Ende verhält, muss jede Gruppe am besten vor Spielbeginn abwägen und ggf. bestimmte Fragen herausstreichen.

Uns gefällt Privacy sehr gut, wir nutzen es immer mal wieder gern auf Feiern, gerade mit gleichbleibenden Gruppen. Es ist dann besonders spannend, wie sich Antworten über die Zeit verändern. Plötzlich haben mehr Spieler einen Affäre zu vermelden, mehr Spieler haben auf der Arbeit einen Fehler vertuscht oder sonst etwas. Man nimmt also an der Entwicklung der Personen teil, ohne dass man weiß, wer was angestellt hat. Dennoch schweißt es in unserem Falle die Gruppe zusammen und birgt jede Menge Gesprächsstoff über die nächsten Wochen.
4 von 5

14.04.2021
Scharf wie Chili? Der Name ist Program
Dieses Spiel ist wie sein großer Bruder Privacy 2 als Eisbrecher bestens geeignet.

Aufgrund seiner größe, kann es bequem überall mit hingenommen werden, ohne dass es zu viel Platz wegnimmt.

Für diesen Preis absolut empfehlenswert!
5 von 5

17.01.2018

Neu im Sortiment