Oh my Goods! - Longsdale in Aufruhr (Erweiterung)

ArtikelNr.: 32-0060

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
11,99 €
Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Unruhen machen sich in der Hauptstadt Longsdale breit. Es gibt Gerüchte, es könne bald Krieg geben. Der König braucht eure Hilfe. Findet allein oder mit bis zu vier Spielern in den fünf Kapiteln dieser Erweiterung heraus, wie die Geschichte ausgeht. Und wer weiß? Vielleicht wenden eure Entscheidungen gar das Schicksal...


Dieses Spiel ist eine Erweiterung und kann nur zusammen mit dem Grundspiel Oh my Goods! gespielt werden!



Spielmaterial:

    88 Karten
    1 Spielanleitung
Merkmal:
11,49 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
11,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!

4 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
3 / 5
Strategie
3 / 5
Gestaltung
2 / 5
Suchtfaktor
4 / 5
Unbedingt empfehlenswert, mit interessanten neuen Gebäuden und Zielen
In der ersten Erweiterung zu Oh my Goods! - Longsdale in Aufruhr - bekommen die Spieler nun auch eine Geschichte präsentiert, Ziele, die neue Gebäude und Charaktere einführen, sowie Ereignisse.

Es gibt 6 Kapitel, jeweils präsentiert mit kurzer Hintergrundgeschichte, sowie einer speziellen Kapitelmission. So werden z.B. Bestimmte Baumaterialien wie Holz, Ziegel oder Fenster benötigt. Bei Kapitelende muss man hiervon Güter mit dem Talerwert 15 abgeben, sonst verliert man 7 Siegpunkte.
Der Spielablauf ist gleich geblieben, zu Beginn einer jeden Runde wird jedoch noch eine Ereigniskarte aufgedeckt, die neue Gebäude zum Erwerb in die Auslage bringt (z.B. Maisfarmen, die jede Runde 1x Mais mit dem Talerwert 2 produzieren, ohne, dass ein Arbeiter daran anliegen muss; diese neuen Gebäude werden in den folgenden Kapiteln mit in den Stapel gemischt), Charaktere einführt, die dem Spieler, der sie später zieht, einen einmaligen Vorteil beim Ausspielen bringt oder die Runde an sich variiert, in dem z.B. in Phase 2 so lange Karten aufgedeckt werden, bis 3 halbe Sonnen erscheinen.
Auch wird durch die Ereigniskarten die Partiedauer auf eine bestimmte Anzahl an Runden limitiert.

Jedes Kapitel führt die Geschichte ein wenig fort, hat andere Bedingungen für das Spielende und bringt bestimmte Ereignisse hervor (die aber von mehreren Karten blind gezogen werden bzw. in gemischter Reihenfolge kommen).

->Fazit: Die Packung ist nicht größer als die des Grundspiels und wirklich gelungen. Abgesehen von den neuen Gebäuden, die nicht nur weitere Verkettungen mitbringen, sondern mit Mais, Trauben von variierendem Wert und Wachtürmen auch gänzlich neu sind, bringen die Kapitel mehr Atmosphäre ins Spiel und sorgen durch die Ereignisse für mehr Abwechslung.
4 von 5

03.05.2021

Neu im Sortiment