ArtikelNr.: 32-0058

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
43,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 52,99 €
(Sie sparen 16.98 %, also 9,00 €)
Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Nusfjord ist ein beschauliches Fischerdorf auf den Lofoten, einer Inselkette im nördlichen Norwegen. Noch vor 50 Jahren herrschte hier reges Treiben, wenn der Dorsch zum Laichen kam. Heute zählt der Ort keine 100 Einwohner mehr und präsentiert sich als Museumsdorf. Wenn ihr euch vor Augenführt, dass ihr allein dafür, dass ihr euch die Häuser ansehen dürft, Eintritt zahlt, könnt ihr euch vorstellen, wie malerisch schön es hier ist. Kreuzfahrtschiffe fahren die Küsten der langgezogenen, heute größtenteils verlassenen Inselwelt entlang.

In der Zeit, in der dieses Spiel spielt, war das noch anders. Segelschiffe dominierten den Fjord. Die Felsen um Nusfjord herum waren noch baumbewachsen. Das Holz ging, die Schönheit der Landschaft blieb. Wir hoffen, Sie mit diesem Spiel einfangen zu können.



Spielmaterial:

    132 Gebäudekarten
    100 Fischmarken
    50 Holzmarken
    41 Goldmünzen
    30 Waldstreifen
    25 Anteilsmarken
    18 Ältestenkarten
    18 Schiffsplättchen
    15 Arbeiterfiguren
    15 Startspielerplättchen
    9 Multimarkern
    5 Ältestensräte
    5 Vorratspläne
    5 Hafenpläne
    2 Ablagepläne für Gebäude
    1 Ablageplan für Schiffe und Älteste
    1 Aktionsplan
    1 Anhang
    1 Festtafel
    1 Nachahmungsplättchen
    1 Spielanleitung
    1 Startspielerschiff
Merkmal:

3 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
4 / 5
Strategie
4 / 5
Gestaltung
4 / 5
Suchtfaktor
3 / 5
ein Workerplacement-Spiel über 7 Runden
Nusfjord ist ein Workerplacement-Spiel über 7 Runden, bei dem, je nach Spielerzahl, verschiedene Aktionen (Gold oder Holz nehmen, Gebäude oder Schiffe bauen, Anteile verkaufen und kaufen, Älteste nehmen, Rücklagen, Fisch servieren) gewählt werden können. Durch Ausbau der Schiffsflotte vergrößert man die Fangmenge, die dann nach speziellen Regeln aufgeteilt wird, je nachdem kommt mehr oder weniger (Rücklagen) in den eigenen Vorrat. Die Dorf-Ältesten und Gebäude ermöglichen besondere Aktionen.

Fazit: Nusfjord hat mich nicht recht überzeugt, die Spielelemente greifen gut ineinander, es ist recht ausgewogen, aber es fehlt halt doch etwas. Das Element Anteile hätte stärker sein können/müssen, zumindest ein C-Gebäude war unnütz (erhalte einen kostenlosen Schoner und es sind keine Schoner mehr vorhanden) sowie m.E. ist man mit insgesamt 21 Aktionen (7 Runden mit 3 Aktionen) zu sehr in seinen Möglichkeiten begrenzt.
3 von 5

21.03.2018

Neu im Sortiment