ArtikelNr.: 213-0001

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
116,99 €
Alter Preis: 129,99 €
Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Nemesis ist ein Kampf ums Überleben auf einem verlassenen Raumschiff. Erlebt mit unglaublichen Miniaturen und atmosphärischen Regeln ein legendäres Sci-Fi-Horrorabenteuer um Kooperation, Täuschung und Verrat.

Die Crew erwacht aus ihrem künstlichen Kälteschlaf. Laut Schadensbericht gab es einen kritischen Systemausfall. Das Schiff kann seine Reise nicht fortsetzen. Es gilt, den Schaden zu finden und zu reparieren, um sicher zur Erde zurückkehren zu können. Das Problem: Ein Mitglied der Crew ist tot. Jemand - oder etwas - hat die Schlafkapsel gewaltsam geöffnet und seinen Körper zerfetzt. Zu allem Übel vernehmt ihr Geräusche aus den weitläufigen Korridoren des Schiffes. Geräusche, die ihr noch nie zuvor gehört habt...

Könnt ihr euch gegenseitig trauen, wenn ihr dem ultimativem Horror gegenüber steht?



Spielmaterial:

    300+ Karten
    200 weitere Komponenten
    26 detaillierte Miniaturen
    20 Raumteile
    1 doppelseitiger Spielplan
    1 Tiefziehteil zur Aufbewahrung
Merkmal:
35,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
21,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
51,29 €
Alter Preis: 56,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
59,39 €
Alter Preis: 65,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!

4.5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
4 / 5
Strategie
4 / 5
Gestaltung
5 / 5
Suchtfaktor
5 / 5
Überproduziertes Social-Deduction Highlight im Alien-Gewand
Zu Nemesis muss man eigentlich nicht viel sagen: es adaptiert das Thema des Horrorklassikers Alien und bietet neben einem wunderbaren (und vor allem überschaubarem) Social-Deduction-Rollenspiel atemberaubend schöne Miniaturen und Kartendesigns. Die SpielerInnen schlüpfen in die Rolle von Crewmitgliedern des namensgebenden Raumschiffs und haben alle unterschiedliche Ziele, die sie verfolgen. Diese können gut, oder gegen die Crewmitglieder gerichtet sein. Der Aktionsmechanismus funktioniert durch fünf Karten, die man jede Runde zieht. Da jeder Spieler nur zehn Karten in seinem Deck hat, ist die Varianz an Möglichkeiten hier sehr überschaubar. Gespielt wird so lange, bis alle SpielerInnen entkommen, oder umgekommen sind.

Pro:
+ Design des Spiels (vor allem der Miniaturen und Karten ) herausragend und stimmig
+ die einzelnen Crewmitglieder haben leicht unterschiedliche Fähigkeiten
+ das Spiel erzählt durch die Spielmechaniken kleinere Geschichten
+ die Atmosphäre der Alien Filme kommt selbst ohne Lizenz unglaublich gut rüber
+ das Spielmaterial ist unglaublich opulent…

Contra:
- …was den teuren Preis begründet
- Spielgefühl ist stark gruppenabhängig
- man darf keine unglaubliche taktische Tiefe erwarten
- kooperativer Modus wirkt wie eine nette Dreingabe

Fazit:
Ja, Nemesis wird meiner Meinung nach zu Recht gehyped. Alles wirkt wie aus einem Guss und die Atmosphäre die beim Spielen erzeugt wird, sucht ihresgleichen. Es ist, wenn man genau hinsieht, eigentlich nur ein Social-Deduction-Brettspiel, dass vor allem aufgrund des hochproduzierten Spielmaterials so teuer ist. Wer taktische Tiefe und komplette Entscheidungsfreiheit, sowie Rollenspielsysteme erwartet, muss seine Erwartungen stark zurückschrauben. Im Grunde sind die Spielmechaniken simpel gehalten, das Spielgefühl steht im Vordergrund. Dies ist zwar unglaublich gut, jedoch hätte man auf 2-3 verschiedene Gegnerfiguren-Posen verzichten können und das herausragende Spielmaterial auf das notwendige herunterschrauben. Das Spielgefühl ist perfekt, jedoch wird dieses Gefühl nicht für hohen den Preis getragen. Es bleibt einem selbst überlassen, ob er mit diesem teuren Spiel glücklich wird.
4 von 5

01.01.2021
Alien als Brettspiel
Ich konnte das Spiel bereits in Essen spielen und ich muss sagen: Wahnsinn! Die Ausstattung des Spiels ist sehr oppulent, die Miniaturen von Awaken Realms erstklassig und toll modelliert. Das beste am Spiel ist allerdings die Immersion... wir waren dort auf der Messe und doch so im Geschehen das einen die düstere Athmosphäre eines verlassenen Raumschiffs voll eingefangen hat! Und dann die persönlichen Ziele ein jeden Charakters, die dieses Spiel dann manchmal eben doch nicht voll kooperativ machen, sondern Momente wie in Battlestar Galaktika aufwarten... kann man seinen Mitspielern vertrauen oder ist man doch auf sich allein gestellt?! Sehr zu empfehlen!
5 von 5

15.05.2019

Neu im Sortiment