Nagaraja

ArtikelNr.: 50-0013

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
31,49 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Vorbestellung)

Voraussichtlich Verfügbar ab: 26.04.2019 (Vorbestellung möglich)
Stk

Lieferzeit: ca. 2 - 3 Werktage nach Verfügbarkeit

In Indien wurden Zwillingstempel mit antiken Reliquien entdeckt. Sie begeben sich sofort auf Schatzsuche, um sie noch vor ihrem Rivalen zu finden. Aber Vorsicht: Die drei fluchbeladenen Reliquien bringen den Tod!



Merkmal:

5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
4 / 5
Strategie
4 / 5
Gestaltung
5 / 5
Suchtfaktor
4 / 5
„NAGARAJA“ – FAZIT
Review-Fazit zu „NagaRaja“, einem schicken, leicht taktischen 2-Spieler-Spiel.

[Infos]
für: 2 Spieler
ab: 9 Jahren
ca.-Spielzeit: 30min.
Autoren: Bruno Cathala und Théo Rivière
Illustration: Vincent Dutrait
Verlag: Hurrican
Anleitung: deutsch, englisch
Material: sprachneutral

[Download: Anleitung/Übersichten]
dt., engl., frz., russ., jap., span., holl., griech., ital.: https://boardgamegeek.com/boardgame/244191/nagaraja/files

[Fazit]
Die Spieler erforschen jeweils ihren eigenen Tempel, indem sie Wegeplättchen (1 pro Runde) ersteigern und auf ihrem Tableau ablegen. Dabei müssen sie darauf achten, dass sie sich keine Wege verbauen bzw. verschliessen, denn letztendlich sollen von den Startfeldern aus die Ausgänge erreicht und dort hoffentlich heilige Reliquien gefunden werden.
Der Haken, es gibt auch drei verfluchte Reliquien, deren (gesamtes) Auffinden das Spiel beendet und die Wegeplättchen überhaupt zu ersteigern, ist mitunter auch alles andere als einfach, denn hier spielt nicht nur Fortuna mit! Die innovativen Würfel-Holzstäbchen müssen klug gewählt und geschickt geworfen werden, um die „Auktion“ für sich zu entscheiden.
Die Spieler haben zudem Aktionskarten zur Verfügung, die zwei Funktionen bieten und eingesetzt werden dürfen, wenn „Schlangen“ gewürfelt wurden. Zum einen haben die Karten einen gewissen Wert, den es beim Ersteigern der Wegeplättchen einzusetzen gilt (um die Würfelstäbchen zu bestimmen) und zum anderen verfügen sie eben über verschiedene Aktionsmöglichkeiten (getrennt vom Werte-Einsatz!), deren Einsatz den Gegenspieler meist gern verzweifeln lässt^^.

So verläuft das Spiel rundenweise mit dem Wettbieten und geschicktem Wegebau (inkl. gelegentlicher Artefakt-Funde die weitere Boni bescheren), bis ein Spieler eine Mindestpunktzahl erreicht oder die drei verfluchten Reliquien gesammelt hat.
Die Regeln und damit der Spielzugang sind angenehm leicht und toll in der Anleitung beschrieben und das sehr wertige und hübsche Spielmaterial dient nicht nur als Hingucker, sondern erweist sich auch als übersichtlich praktisch.
Die Spieldauer pendelt sich nach dem Kennenlernen bei 20min. ein und motiviert so auch meist dadurch schon zu weiteren Partien.

Das Spiel ist kurzweilig, schick anzuschauen und bietet seichte Taktik-Kost und empfiehlt sich auf jeden Fall für die Spielsammlung von 2-Spieler-Spiele-Fans^^.
Rundum hat Hurrican auf jeden Fall wieder ein schickes Spiel herausgebracht, das sicherlich nicht alle Vielspieler vom Hocker reisst, aber auch für diese unbedingt sehenswert ist, da neben der Optik die vielen, verschiedenen Aktionsmöglichkeiten reichlich Abwechslung bieten und erkundet werden wollen.

[Note]
5 von 6 Punkten.

[Links]
BGG: https://boardgamegeek.com/boardgame/244191/nagaraja
HP: n/a
Ausgepackt: n/a

[Galerie: 18 Fotos]
http://www.heimspiele.info/HP/?p=27992
5 von 5

18.04.2019

Neu im Sortiment