Mystery Games - Der verfluchte Geburtstag

ArtikelNr.: 05-1239

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
23,49 €
Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Lady Hampton plant ein Fest, aber ein Geist stört die Vorbereitungen und vertreibt die Gäste. Die Spieler müssen gemeinsam den Schlüssel zu der Schublade finden, in der sich der Geist versteckt. Wenn die Spieler alle Herausforderungen gemeistert haben, wartet noch eine letzte Prüfung auf sie?



Spielmaterial:

    64 Karten
    5 Spielfiguren
    4 Spielertafeln
    4 Würfel
    3 Etagenspielpläne
    1 Geschichtenbuch
    1 Lobby-Tafel
    1 Meistergeist-Tafel
    1 mysteriöse Schachtel
    1 Spielanleitung
    weitere Stanzteile
Merkmal:

4 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
2 / 5
Strategie
4 / 5
Gestaltung
4 / 5
Suchtfaktor
4 / 5
Eine Geschichte die sich immer ändert
Das Inka Brand und Markus Brand schon zwei prominente Namen sind, was die Rätselwelt angeht, sollte jedem schon aufgefallen sein. Sie sind irgendwie aus diesem Universum nicht mehr wegzudenken und das meiner Meinung nach auch zurecht. Mit Mystery Games – Der verfluchte Geburtstag von Ravensburger, erschaffen sie wieder mal eine komplett andere Welt. Hierbei trifft Cluedo auf eine spannende Geschichte mit Escape Room Elementen. Dabei wird das ganze komplett kooperativ gespielt.
Ich finde den Würfelmeachnismus eine interessante und gelungene Art. Die Aufgabe ist es Schlüssel in einzelnen Etagen zu suchen. Dabei treffen wir im Laufe des Spiels auf unterschiedliche Personen. Diese können sich von Spiel zu Spiel ändern. Sobald eine Entscheidung getroffen wird, ändert sich das Spiel. Nur das Ende bleibt gleich. Das Besondere ist, wenn der richtige Schlüssel gefunden wurde, kommt es zu einer letzten Aufgabe mit einem coolen Überraschungseffekt.
Auch wenn der Spielkarton ziemlich kompakt gehalten ist, befindet sich darin eine Menge Spielspaß, eine große Tischpräsenz und auch ein hoher Wiederspielwert. Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten, wie sich die Geschichte verändern kann. Da ist man gerne gewillt weitere Varianten auszuprobieren. Außerdem verliert man bei dem Spiel voll die Zeit. Es ist Wahnsinn wie schnell 1 bis 2 Stunden vergehen können, dies merkt man diesem Spiel meiner Meinung nach aber gar nicht an.
4 von 5

23.01.2022

Neu im Sortiment