Merlin - Knights of the Round Table (Erweiterung)

ArtikelNr.: 18-0086

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
16,99 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand


Die Thronfolge von König Artus anzutreten ist Euer großes Ziel, aber ohne Hilfe wird es schwer, sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen. Findet Verbündete unter den 12 Rittern der Tafelrunde und mach Euch ihre Fähigkeiten zu Nutze.


Dieses Spiel ist eine Erweiterung und kann nur zusammen mit dem Grundspiel Merlin gespielt werden!



Spielmaterial:

    12 Verbündete
    8 Farbwechsel-Plättchen
    6 Bewegungsplättchen
    6 Joker-Plättchen
    6 Kartentausch-Plättchen
    6 Verteidugungsplättchen
    5 Alliierte Plättchen
    3 Portal-Plättchen
    3 Sonderbewegungsplättchen
    2 Burg-Plättchen
    2 Einfluss-Plättchen
    1 Marshall-Aufsteller
Merkmal:
44,99 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!

3 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
2 / 5
Strategie
3 / 5
Gestaltung
2 / 5
Suchtfaktor
2 / 5
Abwechslungsreiches Modul
In der zweiten Erweiterung zu Merlin kommen die titelgebenden Ritter der Tafelrunde hinzu.

Das neue Spielmaterial besteht aus 12 Ritterplättchen (samt zusätzlicher Aktionschips), unterteilt in Kategorie A und B. Diese Einteilung hat den Hintergrund, dass sie auf bestimmte Weise von den Spielern ausgesucht werden können, am Ende verfügt aber jeder Spieler immer über einen Ritter der Klasse A und einen der Klasse B.
Jeder Ritter bringt dem Spieler individuelle Vorteile (z.B. sorgt Sir Bedivere dafür, dass man grundsätzlich 2 Auftragskarten mehr auf der Hand haben darf und der kontrollierende Spieler erhält 6 Auftrags-Tauschchips. Gibt man einen von diesen ab, darf man eine seiner Auftragskarten auf der Hand gegen eine von der Auslage tauschen. Hat man z.B. Sir Bors, so erhält man 3 Plättchen, mit denen man einen seiner Ritterwürfel verbraucht, seinen Ritter jedoch nicht um die aufgedruckte Zahl bewegt, sondern auf ein beliebiges Grafschaftsfeld des Spielplans setzt und dort eine Aktion ausführt).
Ebenso gibt es mehrere Ritter, durch die man bei Spielende zusätzliche Siegpunkte erhalten kann.

->Fazit: Die Erweiterung macht das Spiel nicht komplizierter, individualisiert jedoch u.U. die eigene Vorgehensweise im Spiel. Allerdings ist es für eine große Erweiterung doch etwas wenig, die Bezeichnung als Modul wäre hier passender gewesen.
Wie dem auch sei, es macht das Spiel abwechslungsreicher und wer das Spiel häufig spielt, sollte sich der andersartigen individuellen Spielweise halber die Erweiterung anschaffen.
3 von 5

06.02.2020

Neu im Sortiment