Men at Work

ArtikelNr.: 203-0001

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
44,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Lieferbare Bestellungen versenden wir an Werktagen bis 15:00 Uhr!
Bestellen Sie in den nächsten 00:00 Stunden und wir versenden Ihre Ware noch heute!
Höher und höher wächst die Baustelle. Nicht lange, und die Stahlträger ragen bis in schwindelerregende Höhen. Unerschrocken arbeiten die Bauarbeiter, nur geschützt durch ihre Helme. Die Gefahr eines Einsturzes schwebt über dem Ganzen. Passt bloß auf, dass hier nichts passiert. Und dann muss natürlich auch Rita, die Chefin, beeindruckt werden, um Bauarbeiter des Monats zu werden.

Es gibt also richtig viel zu tun. Also los geht es!



Spielmaterial:

    36 Baupläne
    28 Stahlträger
    16 Bauarbeiter mti Schutzhelmen
    15 Sicherheitszertifikate
    13 Urkunden zum Bauarbeiter des Monats
    12 Backsteine
    12 Balken
    8 Stützen
    1 Karte Chefin Rita
    1 Kran mit Plattform
    1 Rettungshaken mit Messlatte
    1 Spielanleitung
Merkmal:

4.5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
4 / 5
Strategie
2 / 5
Gestaltung
5 / 5
Suchtfaktor
4 / 5
Ein super Geschicklichkeitsspiel
Man at Work lebt ganz klar von seinem Spielmaterial, denn das ist wirklich super gut gemacht. Die verschiedenen Baumaterialien (Fundament, Stahlträger, Balken, Steine) und die Arbeiter (vor dem ersten Spiel muss man jedem noch den Helm aufsetzen) sind qualitativ sehr hochwertig. Kein Vergleich also zu Spielen wie z.B. Villa Paletti, bei der das Spielmaterial qualitativ häufig für Ärger gesorgt hatte.

Der Spielablauf ist sehr einfach, aber trotzdem super spaßig. Sobald man am Zug ist wird eine Auftragskarte aufgedeckt, die uns zeigt, was wir wie zur Baustelle beitragen müssen. Und schon ist eine ruhige Hand gefragt, denn natürlich sind diese Aufträge alles andere als einfach.

Stürzt ein Teil der Baustelle ein, verliert man eines seiner Sicherheitszertifikate. Hat man keine mehr, hat man das Spiel verloren. Sind alle Arbeiter auf der Baustelle im Einsatz gewinnt der Spieler, der die meisten Sicherheitszertifikate und Auszeichnungen gesammelt hat.

Von der Schwierigkeit her gibt es laut Spielregeln bereits 3 Varianten, mit denen das Spiel gespielt werden kann. Je nachdem, wie hart man die Spielregeln auslegen möchte, ist das Spiel auch für deutlich jüngere Mitspieler geeignet.

Einen Punkt Abzug möchte ich dem Spiel aber wegen der Auftragskarten geben. Diese sind nicht immer vollständig erklärend formuliert, so dass gerade am Anfang häufig in den Spielregeln nachgeschlagen werden muss, was genau jetzt von einem erwartet wird.

Dennoch ist dieses Spiel ein wirklich super gemachtes Geschicklichkeitsspiel, das einen Kauf auf jeden Fall wert ist.
4 von 5

02.04.2019
Architektur und Jonglierkünste
Dieses Spiel besteht aus sehr schön verarbeiteten Miniatur Baustellen-Material, auch Bauarbeiter sitzen in der Kiste wie Eier im Karton. Da macht das erste Öffnen des Spiels gleich doppelt Spaß und neugierig packt man aus. Man kriegt nun per Zufall jede Runde eine Bauaufgabe um das zuvor aufgebaute Baukonstrukt zu erweitern. Manchmal muss Mann dabei auch sch etwas mitbalancieren und wehe es fällt runter! Dann muss erstmal im Mikadostyle aufgeräumt werden. Versucht man sich nun also an dem höchsten Anbau oder geht auf Nummer sicher? Schafft man es winken Sicherheitszertifikate. Das Spiel ist leicht zu verstehen und hat hohen wiederspielwert. Trotz des Namens sind hier nicht ausschließlich die Männer am Werk!
5 von 5

06.03.2019

Neu im Sortiment