Meine ersten Spiele - Erster Obstgarten

ArtikelNr.: 113-0031

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
18,79 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Unser Spieleklassiker Obstgarten für die Kleinsten: Die Regeln sind an das Alter angepasst und das Spielmaterial ist speziell für kleine Kinderhände gemacht. Die schönen, griffigen Holzteile laden auch zum freien Spielen ein und fördern dabei die Feinmotorik.
Merkmal:

5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
5 / 5
Strategie
1 / 5
Gestaltung
5 / 5
Suchtfaktor
4 / 5
Erster Obstgarten
Obstgarten ist ein sehr beliebtes Spiel bei kinder. Hier bei der Version für kleine gibt es schönes großes Holzobst.
Macht einfach schon den kleinsten Spaß
5 von 5

08.10.2020
Ein guter Klassiker
In der vereinfachten Version des Klassikers sammeln wir nach einem Würfelwurf entweder eine der vier Obstsorten (rot, gelb, blau, grün) oder ziehen den Raben einen Schritt näher in Richtung des Obstkorbes.
Durch den Verzicht auf den Puzzle-Mechanismus aus dem Originalspiel eignet sich diese vereinfachte Version des Spiels bereits für Kinder ab zwei Jahren. Zum Erlernen des Würfelns sind andere Spiele meiner Meinung nach aber besser geeignet, da hier bereits erstes Regelverständnis erforderlich ist. Das Zuordnen der Farben zu den einzelnen Obstsorten gelingt den jüngeren Kindern ohne Probleme. Dass man beim Korb-Symbol eine beliebige Farbe wählen darf, mag mit ein wenig Übung auch noch in den Mechanismus Würfeln-Nehmen eingeordnet werden können. Dass wir beim Würfeln des Raben-Symbols allerdings einen Bewegungsmechanismus anwenden müssen, statt etwas in den Korb zu packen, mag für die jüngsten Kinder aber noch etwas zu verwirrend sein. Ich empfehle als allererste Spiele zum Erlernen der einzelnen Spielmechaniken eher reine Laufspiele, oder reine Zuordnungsspiele.
Nichtsdestoweniger macht der erste Obstgarten diese Hürde aber wieder dadurch wett, dass das Spiel auch noch über das zweite Lebensjahr hinaus spielbar ist. Es ist ein reines Glücksspiel und man hat keinerlei Möglichkeiten etwas zu beeinflussen, außer bei der Wahl der Obstsorten, wenn man einen Korb würfelt, aber mit etwas Enthusiasmus beim Spielen und ein klein wenig schauspielerischen Leistungen durch die Eltern ist das Spiel auch noch für Kindergartenkinder spannend. Besonders schön sind die großen Holzfiguren, die einen großen Spielzeugfaktor bieten.
5 von 5

15.09.2018

Neu im Sortiment