Magic - The Gathering (Arena of the Planeswalker)

ArtikelNr.: 10-0017

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
36,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Bringe Magic-Kämpfe in die nächste Dimension!

  • Erschaffe dein Spielfeld in 3-D
  • Wähle einen von 5 mächtigen Planeswalkern, jeder mit einzigartigen Fähigkeiten und Trupps
  • Beschwöre deine Kreaturen
  • Wirke spielentscheidende Zaubersprüche




Spielmaterial:

    60 Zauberspruchkarten
    30 Schadensmarken
    30 Trupp-Figuren
    20-seitiger Würfel
    10 Kampfwürfel
    15 Armeekarten
    6 Geländeplatten aus Karton
    5 Planeswalker-Figuren
    2 1er-Hexfeld-Anhöhen
    2 3er-Hexfeld-Anhöhen
    1 Spielanleitung
    1 Zugmarke
Merkmal:

3 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
4 / 5
Strategie
3 / 5
Gestaltung
4 / 5
Suchtfaktor
3 / 5
Nix für Magic-Neulinge
Magic the Gathering ist ein absoluter Kartenspielklassiker und als Trading Card Game bis heute nicht erreicht. Die Stärke der ständig wechselnden Karten und des stetigen Wachstums an Optionen stellt zugleich ein Manko dahingehend dar, dass man einerseits massiv Geld und andererseits massiv Zeit in das Hobby stecken muss.

Somit ist die Arena of the Planeswalker eine willkommene Veränderung im Magic-Universum, bietet sie doch eine sehr überschaubare Auswahl an Material und erlaubt den Fokus auf das Spiel und weg vom Deckbuilding. Doch das veränderte Brettspiel ist auch nicht mehr so viel Magic wie das Kartenspiel. Genaugenommen nimmt das Brettspiel Anleihen, ist aber im Universum als eigener Teil zu sehen.

Jeder Spieler übernimmt einen Planeswalker (bunt bemalte, detaillierte Miniaturen), der mit einer sehr limitierten Zahl an Kreaturen (Miniaturen in den Magic-Farben) und Zaubern los zieht, um bestimmte Punkte in einem abgegrenzten Territorium zu kontrollieren. De facto ist Arena of the Planeswalker also ein Area Control Spiel. Man zieht über Hexagone, wobei Kreaturen unterschiedlich schnell sind. Im Anschluss an die Bewegung kann man Feinde attackieren. Hierfür würfeln beide Parteien, hat der Angreifer mehr Punkte als der Verteidiger, verursacht er Schaden. Ist der Schaden tödlich, nimmt der Verteidiger die attackierte Kreature vom Feld. Ansonsten wird der Schaden - anders als im Kartenspiel - nicht gelöscht, sondern bleibt auf der Kreatur, bis sie irgendwann eliminiert ist.

Die Kreaturen können durch Verzauberungen verstärkt werden. Zudem kann jeder Spieler Hexereien wirken. Anders als im Kartenspiel sind Spontanzauber nicht existent, jeder ist nur in seinem Zug aktiv, jedoch können gespielte Karten im Gegnerzug triggern, so dass die Effekte dann direkt greifen.

Unsere erste Partie haben wir etwas unbedacht mit 5 Spielern absolviert, die sich im Jeder-gegen-Jeden um drei Stellen auf der Karte gestritten haben. Allianzen bilden sich hier kaum, da jeder erstmal versucht, selber zu verstehen, was überhaupt los ist. So war es eher ein wahlloses Gekeile als eine Schlacht. Im 1-gegen-1 klappt das dann schon besser und ermöglicht etwas klügeres Taktieren.

Dennoch ist der wohl massivste Unterschied zum Kartenspiel, dass durch die Würfel jede Taktik nur halb so stark ist. Wer schlecht wirft, hat einfach Pech. Das kann schon sehr frustrierend sein.

Insgesamt ist für mich als Magic-Spieler das Spiel ein Muss als Sammelobjekt, wobei es spielerisch nur mittelmäßig ist. Mal ganz nett, aber es bedarf keines Magicwissens zum Spielen (das ist weder gut noch schlecht) und keiner großen Taktiererei (da das Glück schon sehr mächtig ist).
Darum sehe ich das Spiel keinesfalls als Fehlkauf, würde aber eher Magic-Fans das Spiel empfehlen als Menschen, die mit dem Kartenspiel kokettieren, dies hier aber aus Preisgründen zum Einstieg nehmen wollen. Freunde von sogenannten Ami-Trash-Spielen könnten hier hingegen fündig werden, wenn es um ein schnellers, regelverschlanktes Spiel geht. Trotz meiner Kritik würde ich es - aufgrund der Magicaffinität, aber auch aufgrund der geringeren Komplexität/Aufgeblähtheit - jederzeit gegenüber Warhammer vorziehen.
3 von 5

01.11.2019

Neu im Sortiment