Ligretto (blau)

Artikelnummer: 06-0172
Kategorie: Familienspiele
    Achtung: Verschluckbare Kleinteile, Erstickungsgefahr!
    10,49 €
    inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
    • Sofort verfügbar
    • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  (Ausland abweichend)
    Stk
    • Sofort verfügbar
    • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  (Ausland abweichend)
    Achtung: Verschluckbare Kleinteile, Erstickungsgefahr!
    Sicher Einkaufen
    SSL Verschlüsselt
    Bei uns sind Ihre Daten sicher! Unsere Seiten sind Dank SSL-Zertifikat verschlüsselt!
    Schneller Versand
    Schneller Versand
    Wir versenden EU-weit per DHL. Bis 15 Uhr in der Regel noch am selben Tag!
    Bequemes Bezahlen
    Bequemes Bezahlen
    Wir akzeptieren viele Zahlungsarten, wie z.B. Paypal, Vorkasse oder Lastschrift!
    0 54 36 / 7 23 90 15
    Rufen Sie uns an!
    Sie erreichen uns Montags-Freitags von 9-16 Uhr!
    100% Zufriedenheit
    Unsere Kunden sind zufrieden!
    So viele Kunden können nicht irren, überzeugen Sie sich selbst!
    Top Auswahl
    Top Auswahl
    Profitieren Sie von unserem umfangreichen Sortiment. Der gesuchte Artikel ist nicht dabei? Kontaktieren Sie uns!

    Beschreibung

    Ein rasantes Kartenspiel, das in keiner Spielsammlung fehlen darf. Faszinierend, kurzweilig und verblüffend einfach! Alle Spieler versuchen gleichzeitig, möglichst viele Karten gleicher Farbe in der Reihenfolge 1-10 abzulegen. Dabei sind Geschwindigkeit, gute Kombinationsgabe und schnelles Reaktionsvermögen gefragt.

    Durch die Kombination zweier verschiedenfarbiger Ligretto-Grundboxen können bis zu 8, mit allen drei Boxen bis zu 12 Spieler teilnehmen.



    Spielmaterial:

      160 Karten

    Merkmale

    Alter: ab 8 Jahre
    Spieleranzahl: für 2 - 4 Spieler
    Spieldauer: ca. 10 Minuten
    Gewicht: 300 g
    Produktgröße: 105 x 105 x 70 mm
    Kategorie: Kartenspiele
    Sprache: D
    Verlag: Schmidt Spiele

    Anleitung

    Spielanleitung

    Bewertungen

    4 Bewertungen
    2 Bewertungen
    1 Bewertungen
    1 Bewertungen
    2 Sterne
    0 Bewertungen
    1 Stern
    0 Bewertungen
    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!
    Einträge insgesamt: 4
    Ein Klassiker, den man einfach haben muss

    Ligretto ist ein rasanter Spaß, den man immer wieder gerne auf den Tisch holt. Hier muss man schnell sein, sowohl die eigenen Karten, als auch das Spielgeschehen und die ausliegenden Karten der Gegner im Blick haben. Ganz schön viel auf einmal, aber das wirre Durcheinander von auf den Tisch greifenden Händen, die wild Karten auf die passenden Stapel werfen macht einfach süchtig!

    30.12.2020
    Der schnellste gewinnt

    Hier kommt es auf Schnelligkeit an. Man versucht möglichst alle Karten der Reihe nach von 1 bis 10 anzulegen. Dabei ist nicht jeder Spieler einzeln am Zug, sondern alle auf einmal. Man muss deswegen immer aufpassen, sonst schnappt der Mitspieler einem die Ablagemöglichkeit weg. Klingt nach einem Riesenchaos, ist aber echter Spaß.

    27.01.2021
    Klassiker

    Wohl eins der bekanntesten Spiele. Man muss seine Karten loswerden, indem man die in der Spielmitte liegenden Stapel mit den Zahlenkarten von 1 bis 10 vervollständigt. Gefühlt ist hier keine Strategie, sondern Schnelligkeit gefragt. Bei den Spielrunden wird viel geschrien und es herrscht ein gefühltes Durcheinander und Chaos, was aber die Laune der Spieler eher hebt als senkt.

    22.08.2021
    Auffassungsgabe trainieren

    Wir haben als Erwachsene dieses Spiel so oft gespielt und es gab nicht selten schmerzende Finger, weil da Prinzip Der Schnellste gewinnt ersetzt wurde durch Derjenige gewinnt, der seine Karten am Härtesten auf den Stapel schlägt.

    Als Erwachsene geht es nur noch ums Gewinnen des Spiels, was absolut fein ist, doch bei Kindern kommt etwas anderes dazu:

    Kinder lernen mit Zahlen umgehen, die Reihenfolge ist für kleinere Kinder manchmal noch nicht so einfach, nicht zuletzt wegen der 6 und 9, die in Kinderaugen eigentlich das Gleiche sind. Ligretto kombiniert dieses Grundverständnis mit Auffassungsgabe, nämlich dem Ziel, schnell zu erkennen, wo welche Karte fehlt und was abzulegen ist. Kinder werden hierbei spürbar schneller und schneller, die erfassen die Strukturen besser und werden von Kanonenfutter zu richtigen Gegnern.
    Kinder lernen hier, ohne dass man es ihnen aufzwingt. Der natürliche Ehrgeiz führt dazu, dass sie gewinnen wollen, hochkonzentriert sind und stetig besser werden.

    Und wenn sie gut sind, wird es wieder schmerzende Finger geben und es werden wieder alle einen Heidenspaß daran haben.

    Ligretto ist damit sicher absolut kein Muss für Erwachsene, mit Kindern aber sehr zu empfehlen!

    26.12.2021
    Einträge insgesamt: 4