Les Poilus

ArtikelNr.: 16-0303

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
17,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Gemeinsam stellt ihr euch dem täglichen Leben eines Soldatentrupps in den Schützengräben des Ersten Weltkrieges. Werdet ihr mit vereinten Kräften die Schrecken des Krieges überstehen?

Les Poilus ist ein kooperatives Spiel: Ihr gewinnt oder verliert als Gruppe. Die richtige Mischung aus individueller Risikobereitschaft und vereintem Vorgehen wird euch zum Erfolg führen. Eine packende Herausforderung, die ihr nur gemeinsam bestehen könnt. Dieses Spiel ist eine Hommage an die Veteranen dieser Zeit.



Spielmaterial:

    59 Bedrohungskarten
    16 Rückhaltplättchen
    6 Soldatenkarten
    5 Aufrufplättchen
    2 Sonderkarten
    1 Spielanleitung
    1 Spielübersicht
    1 Truppführer - Marker
Merkmal:

5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
3 / 5
Strategie
4 / 5
Gestaltung
5 / 5
Suchtfaktor
4 / 5
ein kooperatives Kartenspiel
Les Poilus ist ein kooperatives Kartenspiel mit einem beklemmenden Kriegsthema. Eine Gruppe Soldaten (=Spieler), jeder mit einer bestimmten Eigenschaft (=Glücksbringer), versuchen als Gruppe im Krieg zu überleben bis der Frieden kommt. Dazu müssen sie ihre Handkarten, von einem meist wachsenden Nachziehstapel, in eine gemeinsame Auslage ablegen, ohne daß auf diesen Karten mehr als zwei gleiche Bedrohungen (Nacht, Schnee, Regen, Giftgas, Granate, Pfeife=Signal zum Angriff) ausliegen. Zu diesen Bedrohungen kommen noch Karten, die beim jeweiligen Spieler ausgelegt werden und zusätzliche Bedrohungen oder persönliche Handicaps geben. Über die Handkarten darf nicht gesprochen werden, so daß die Spieler anhand der ausliegenden Karten Rückschlüsse auf die Probleme der anderen Spieler ziehen müssen. Mit Hilfe der Glücksbringer bzw Aufrufe können Karten aus der Auslage bzw Hand abgeworfen werden. Die Spieler gewinnen, wenn der Nachziehstapel leer ist und sämtliche Handkarten gespielt sind. Fazit: Les Poilus ragt aufgrund des Themas und der graphischen Umsetzung aus der Masse der Spiele heraus. Es ist ein schwer zu bestehendes kooperatives Spiel, das die Spieler emotionell in das Geschehen zieht. Spieltechnisch ist der Glücksfaktor beim Ziehen der Karten neben aller Strategie schon entscheidend, aber irgendwie für das eigentliche Geschehen bezeichnend.
5 von 5

21.03.2018

Neu im Sortiment