L.a.m.a.

Artikelnummer: 21-0131
Kategorie: Familienspiele
    Achtung: Verschluckbare Kleinteile, Erstickungsgefahr!
    7,79 €
    inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
    • Sofort verfügbar
    • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  (Ausland)
    Stk
    • Sofort verfügbar
    • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  (Ausland)
    Achtung: Verschluckbare Kleinteile, Erstickungsgefahr!
    Sicher Einkaufen
    SSL Verschlüsselt
    Bei uns sind Ihre Daten sicher! Unsere Seiten sind Dank SSL-Zertifikat verschlüsselt!
    Schneller Versand
    Schneller Versand
    Wir versenden EU-weit per DHL. Bis 15 Uhr in der Regel noch am selben Tag!
    Bequemes Bezahlen
    Bequemes Bezahlen
    Wir akzeptieren viele Zahlungsarten, wie z.B. Paypal, Vorkasse oder Lastschrift!
    0 54 36 / 7 23 90 15
    Rufen Sie uns an!
    Sie erreichen uns Montags-Freitags von 9-16 Uhr!
    100% Zufriedenheit
    Unsere Kunden sind zufrieden!
    So viele Kunden können nicht irren, überzeugen Sie sich selbst!
    Top Auswahl
    Top Auswahl
    Profitieren Sie von unserem umfangreichen Sortiment. Der gesuchte Artikel ist nicht dabei? Kontaktieren Sie uns!

    Beschreibung

    Der Name ist Programm, denn jedes Lama kennt die wichtigste aller Regeln: Lege Alle Minuspunkte Ab! Dazu müssen die Spieler versuchen, alle ihre Karten loszuwerden, um möglichst keine Chips zu erhalten. Immer wieder müssen die Spieler neu entscheiden, ob sie freiwillig aussteigen oder hoffen, noch eine passende Karte zu ziehen. Am Ende gewinnt der Spieler, der am lässigsten den Minuspunkten ausweichen konnte.

    Ein kurzweiliges Kartenspiel mit Ärgerfaktor.



    Spielmaterial:

      70 Chips
      56 Karten
      1 Spielanleitung

    Merkmale

    Alter: ab 8 Jahre
    Spieleranzahl: für 2 - 6 Spieler
    Autor: Reiner Knizia
    Spieldauer: ca. 20 Minuten
    Gewicht: 160 g
    Produktgröße: 95 x 125 x 25 mm
    Kategorie: Kartenspiele
    Sprache: D
    Verlag: Amigo

    Anleitung

    Spielanleitung

    Bewertungen

    17 Bewertungen
    6 Bewertungen
    5 Bewertungen
    3 Bewertungen
    1 Bewertungen
    1 Stern
    2 Bewertungen

    Alle Bewertungen

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!
    Einträge insgesamt: 2
    Zündete bei uns überhaupt nicht

    Das Spiel war auf der Auswahlliste zum Spiel des Jahres, was in unserer Runde auf großes Unverständnis stieß. Das man es immer und immer wieder spielen will, können wir absolut nicht nachvollziehen. Was gut daran ist, ist dass die Regeln in zwei Sätzen erklärt sind. Es kann also jeder schnell eine Runde mitspielen. Ein klassischer Lückenfüller, der aber so einfach ist, dass Uno, Solo und Mau Mau daneben wir Strategiespiele wirken ;)

    Also ja, ganz ok, kann man einmal für ein paar Minuten spielen, während man auf jemanden wartet, aber da gibt es weitaus bessere Spiele, die man in dieser Zeit spielen kann.

    26.09.2019
    Polarisierend, wobei die Bewertung eindeutig sein sollte...

    Lama polarisiert. Viele finden das simple Stichspiel fürchterlich, andere lieben es aufgrund der Einfachheit.
    Generell müssen die Spielerinnen und Spieler Ihre Handkarten loswerden. Jedoch können nur gleiche Zahlkarten oder maximal um 1 erhöht auf bereits liegende gespielt werden. Lamas auf Lamas sind ebenfalls erlaubt und auf Lamas können ebenfalls 1en gespielt werden. Wer zuerst keine Karten mehr hat ist fein raus und alle anderen bekommen für jede Karte auf der Hand Minuspunkte (gleiche Karten gelten nur einmal)...das war das Spiel

    Pro:
    + schnell gespielt

    Contra:
    - keinerlei Möglichkeiten für taktisches Spiel
    - Glücksfest

    Fazit:
    Vermutlich gibt es die Spielgruppen, die mit Lama Spaß haben werden. Das kann daran liegen, dass man sich selbst nicht (über-)fordern möchte und einfach ein schnelles Stichspiel erleben will. Die Argumentation, dass man hier dennoch eine gewisse Art von Taktik fahren kann, kann ich leider nicht stehen lassen. Es gibt keinerlei relevante Taktik.
    Ich finde es durch die Bank monoton, langweilig und zu simpel. Man hat keinerlei Möglichkeiten und kann nichts daran ändern, ob man verliert oder gewinnt. Da ist Steine an die Wand schmeißen unterhaltsamer. Leider komplett durchgefallen und in keinstem Fall zu empfehlen.
    Bessere Alternativen mit ähnlich einfachem Niveau wären die Portale von Molthar, Krass Karriert, Wizzard/Witches oder Drachen und Schafe.

    06.03.2022
    Einträge insgesamt: 2