Kill Doktor Lucky Schwarz

ArtikelNr.: 37-0004

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
12,49 €*

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 12,95 €
(Sie sparen 3.55 %, also 0,46 €)
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)


Bestellungen bis 15:00 Uhr versenden wir noch heute!
Bestellen Sie in den nächsten 00:00 Stunden und wir versenden Ihre Ware noch heute!
Warum beginnen alle Kriminalgeschichten, nach dem der ganze Spaß vorüber ist?

Wilkommen im Herrenhaus J. Robert Lucky, einem weitläufigen Anwesen voll mit ungewöhnlichen Waffen, ausgezeichneten verstecken und feigen Mördern; Mörder wie du und ich.
Die Aufgabe? Kill Dr. Lucky. Finde eine Waffe, verfolge den alten Mann, und erledige ihn. Wo ist das Problem? Nun, zum einen: alle deine Freunde möchten es vor dir tun. Zum anderen: Doktor Lucky trägt seinen Namen nicht zu Unrecht.
Man sollte meinen, dass er, nachdem er erstochen, erschossen, aufgehängt und vergiftet wurde, endlich aufgeben und sich in sein Schicksal fügen würde, aber er hat mehr Leben als Rasputin und eine geradezu unheimliche Begabung dafür, alle deine besten Fallen zu umgehen.
Bleib´dran. Halte durch. Des Doktors Glück hält nicht ewig. Bevor die Nacht vorüber ist, wird jemand Dr. Lucky erledigen.

Wäre es dir nicht lieber, du wärst derjenige?



Spielmaterial:

    98 Spielkarten
    1 achtteiliger Spielplan
    1 Spielanleitung
Merkmal:

4 von 5 Sternen

Charakteristik

Lassen Sie andere Kunden wissen, wie Sie dieses Produkt finden. Wie gefällt Ihnen die Verarbeitung? Haben Sie Spaß?

Doctor Lucky und wie ich lernte das Spiel zu lieben
Überblick:
Kill Doctor Lucky kommt in einer einzigen relativ handlichen Schachtel daher und ist als Spiel für Zwischendurch mit Neueinsteigern sowie Kennern immer eine Runde wert.
Die Materialien sind zweckmäßig und beinhalten nur eine Anleitung und das Spielfeld und man muss sich um ein paar Spielfiguren bemühen, da diese nicht erhalten sind.
Einige handliche Objekte sollte jeder im Haus zusammenbekommen, sonst reichen auch ein paar Münzen, aber der Preis ist dahingehend auch angemessen.

Spiel:
Eine Art Anti-Cluedo in dem wir nicht versuchen einen Mord aufzuklären sondern ihn zu verüben.
Alle Spieler versuchen Doctor Lucky den Garaus zu machen, aber der perfekte Mord darf natürlich nicht beobachtet werden und muss ungesehen stattfinden. Desweiteren sind unsere Amateurkiller mit den schrägen Mordwaffen wie der „gekippten Sahne“ gegen gewisse Missgeschicke nicht gefeit und Mitspieler könne mit „Fehlschlagkarten“ den Mordversuch verhindern.

Spielfluss:
Je nach Spielerzahl variiert das Spielerlebnis sehr stark, mit 2 Spielern kann es schon nach wenigen Minuten vorbei sein und bei 6+ Spielern kann es sehr schwierig werden Doctor Lucky überhaupt um die Ecke zu bringen um ihn ungesehen um die Ecke zu bringen. Desweitern kann es bei mehreren Spielern dazu kommen, dass man wegen des Zugsystems mit Doctor Lucky nicht an die Reihe kommt.
Dieses System ist der Grund für große Spielmomente aber leider auch Frust, der sich aber im Normalfall gut die Waage hält.
Ich Empfehle 4-5 Spieler als Optimum zwischen Kartenglück und Spieltaktik.

Balance:
Als einziger Glücksfaktor gelten die Karten die man bekommt und dies kann bei 2 Spieler durchaus ausschlaggebend sein, da es passieren kann, dass man überhaupt keine Fehlschlagkarten bekommt.
Bei einer Gruppe von Vier oder mehr Spielern kommt so etwas nicht vor und man hat auch genug Leute um seine Kontrahenten im Auge zu behalten, damit der Mordversuch nicht zu einfach wird.

Fazit:
Ein super Spiel mit einfachen Regeln und toller Mechanik, die Wendungen und Windungen ins Spiel bringen und mit Erfahrenen wie Neueinsteigern gut zusammen gespielt werden kann.
4 von 5

24.03.2015

Neu im Sortiment