Kakerlakenpoker Royal

ArtikelNr.: 26-0038

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
9,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Lieferbare Bestellungen versenden wir an Werktagen bis 15:00 Uhr!
Bestellen Sie in den nächsten 00:00 Stunden und wir versenden Ihre Ware noch heute!
Bei Kakerlakenpoker Royal versuchen sich die Spieler durch geschicktes Bluffen Karten anzudrehen. Mit fiesen Sonderkarten und königlichen Krabbeltieren. Es verliert, wer zu viele Karten kassiert!



Spielmaterial:

    56 Tierkarten
    7 Royalkarten
    2 Sonderkarten
    1 Spielanleitung
Merkmal:

5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
5 / 5
Strategie
2 / 5
Gestaltung
4 / 5
Suchtfaktor
5 / 5
Sollte in keiner Spielesammlung fehlen!
Kakerlakenpoker Royal ist ein schnelles Bluff-/Kartenspiel, bei man seinen Mitspielern möglichst viele Krabbeltiere unterzujubeln versucht. Es gibt insgesamt sieben verschiedene Tierarten (anders als beim ‚normalen‘ Kakerlakenpoker mit acht) und zusätzlich noch von jeder Tierart eine royale Variante mit Krone. Es wird zunächst ein Strafstapel bereitgelegt, anschließend werden die Karten verteilt und es kann losgehen. Der Spieler, der am Zug ist, wählt eine seiner Handkarten aus, schiebt diese verdeckt einem Mitspieler zu und kündigt an, welche Tierart sich auf der Karte verbirgt. Der Clou dabei ist, dass man nicht die Wahrheit sagen muss, sondern auch lügen kann. Der Spieler, dem die Karte zugeschoben wird, hat daraufhin drei Optionen: er kann seinem Gegenüber glauben und die Karte aufdecken, nicht glauben und aufdecken oder die Karte aufnehmen, sich diese ansehen und sie dann einem weiteren Spieler zuschieben mit derselben oder einer anderen Behauptung, um welches Ungeziefer es sich handelt. Bei den ersten beiden Möglichkeiten wird einer der Spieler die Karte vor sich auslegen müssen, nämlich der, der sich hat foppen lassen. Sagt der Spieler, der am Zug ist, die Wahrheit und der zweite Spieler glaubt ihm nicht, muss letzterer die Karte vor sich auslegen. Lügt der Startspieler und der andere glaubt ihm, ebenfalls. Sollte der zweite Spieler jedoch den ersten beim Lügen erwischen oder richtig raten, dass der erste die Wahrheit sagt, muss der Startspieler die Karte vor sich auslegen. Wenn man sich entscheidet, die Karte aufzunehmen und weiterzugeben, läuft das Spiel zwischen den weiteren Spieler genau so weiter wie zuvor. Die royalen Tiere sorgen dabei für zusätzliche Spannung, denn nicht nur kann man statt einer Tierart auch einfach verkünden, dass es sich um eine royale Karte handelt, sondern wer eine solche vor sich auslegen muss, der muss zusätzlich noch eine weitere vom Strafstapel dazulegen. Wer als erster vier Karten derselben Tierart vor sich ausliegen oder keine Karten mehr auf der Hand hat, verliert, alle anderen gewinnen. Zusätzliche Würze kommt durch die Sonderkarten ins Spiel, die entweder gar keine Tierart darstellen (jede Behauptung ist gelogen) oder egal welche Tierart, aber nicht royal (jede Behauptung, außer royal ist wahr).
Kakerlakenpoker Royal ist ein schön designtes, schnelles und sehr spannendes Spiel, das in nahezu jeder Spielrunde gut ankommt und sich auch als Familienspiel sehr gut macht. Die Spielzüge und Runden sind recht kurz, sodass keine Langeweile aufkommt, wenn man gerade nicht beteiligt ist, was auch nicht immer schlecht ist, da man so auch keine Karten abbekommen kann. Auch zu zweit mach Kakerlakenpoker Royal jede Menge Spaß, auch wenn das Weitergeben von Karten wegfällt.
5 von 5

17.01.2019

Neu im Sortiment