Inis (engl.)

ArtikelNr.: 95-0016

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
49,99 €
Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

At the head of your ship, you eagerly search for any sign of land. As you peer through the dissipating mist, it finally gives way to the silhouette of cliffs you have arrived at your new home. Now your clans can partake in a new era of prosperity. Rival chieftains also set sail for this same land, and soon the time will come to hold the Great Council and elect the High King of Inis. Will you be the one who ascends to the throne?

In Inish, you play the role of a Celtic chieftain who has just arrived in a new land. You must construct sanctuaries for spiritual enlightenment, erect citadels to protect peaceful clans, and indulge your wanderlust by exploring the surrounding territories.

As clans migrate throughout the land and come to coexist, their differences can lead to clashes, which are often resolved peacefully - but not always. Demonstrate your leadership by rallying clans loyal to your cause, and then the great council will have no choice but bestow the crown on you.



Game Contents:

    67 cards
    48 clan figures
    18 buildingsl
    17 tokens
    16 Territory tiles
    1 Rulebook
Merkmal:
29,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!

4.5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
3 / 5
Strategie
5 / 5
Gestaltung
4 / 5
Suchtfaktor
3 / 5
Frisches Konzept für Area Control
Inis ist ein Area Control-Spiel, das sich aufgrund der Aktionswahl aber besonders in diesem Genre hervortut. Im Spiel enthalten sind zwei Decks von Aktionskarten. Das Deck mit den Standardkarten wird dabei fast vollständig unter den Spielern aufgeteilt und dann reihum Karte für Karte ausgespielt. Alle Aktionen, die in diesem Spiel gemacht werden können begrenzen sich ausschließlich auf diese Karten. Es können immer nur die aufgedruckten Aktionen durchgeführt werden, es gibt keine Standardaktionen. Dadurch, dass immer die (fast) gleichen Karten in einer Runde im Umlauf sind und man auch keine Alternativen zu den Karten hat, wird das Spiel sehr interessant planbar. Bereits in den ersten Partien eröffnen sich viele mögliche Kombinationen der Karten, um ausgeklügelte Strategien spielen zu können. Ein weiteres Deck mit etwas stärkeren Sonderaktionen gestaltet das Spiel etwas variabler ohne von dieser Planbarkeit und dem begrenzten Aktionsraum zu stark abzuweichen. Die besonderen Aktionsmöglichkeiten durch die verschiedenen Landschaftsfelder schubsen die Spieler dann ganz leicht in bestimmte Richtungen.
Durch die drei möglichen Siegbedingungen bleibt das Spiel flexibel und die Spieldauer wird genau dadurch sehr gut begrenzt.
Die großformatigen Karten tragen ein wirklich besonderes Artwork, das definitiv keine Standardware ist. Ich persönlich bin kein Fan der Miniaturen und hätte Standees oder Holzsteine besser gefunden.
Insgesamt ist Inis ein wirklich empfehlenswertes Spiel.
4 von 5

13.11.2022
Wie ein Schachspiel, aber mehr Spaß
Inis ist eines meiner Lieblingsspiele. Jedes Spiel ist emotional, angespannt und anders.
Meiner Erfahrung nach ist es strategischer, wenn man mit 2 Spielern spielt. Aber auf 4 in könnte mehr Spaß sein. Aber bewusst auch lang. Um lange spielen zu vermeiden, kaufen Sie die Erweiterung.
Epische Karten machen das Spiel weniger vorhersehbar.
Die Qualität der Komponenten ist perfekt.
5 von 5

16.09.2022
Thematisches Super spiel
Inis ist eine absolute Empfehlung für jeden der area-control Spiele mag.
Über das Design divergieren die Meinungen, mir persönlich gefällt sowohl die keltische Thematik sowie die dazugehörigen Design-entscheidungen.

Für Spieler die einen Draft-Mechanismus sowie den area-control Aspekt mögen ist inis ein must-have.

Hervorgehoben gehört noch der Strategie Anteil des Spiels. Inis muss meiner Meinung nach alle Sterne erhalten wenn es darum geht. Denn Strategie ist die Quintessenz die dieses Spiel begeistern lässt.
5 von 5

10.01.2021
Super Spiel mit super hässlichem Artwork
Ich habe dieses Spiel damals gesehen und nicht weiter beachtet, weil ich das Cover (ich hab die deutsche Version) scheußlich finde. Erst nach dem ersten unfreiwilligen Spiel hat mich das Spiel so gepackt, dass ich es gekauft habe. Es ist ein Area-Control Spiel mit Draf-Mechanismus wie auch schon mein Vorgänger schrieb. Allerdings gibt es noch eine dritte Siegbedingungen, nämlich über die Anzahl der Kulturstätten zu denen man Zugang hat.
Es entsteht so interessante Situationen, in denen man sich plötzlich gegen einen verschwört, aufpassen muss, dass die eigene Macht nicht schwindet und man selber noch seine Ziele verfolgen kann.
Die Karten sorgen dafür, dass teilweise komplexe und strategische Züge möglich sind und man abwägen muss wann man sie am besten einsetzt ohne sie zu verschwenden.

Alles in allem meiner Meinung nach ein geniales aber überaus hässliches Spiel.
5 von 5

03.02.2020
Gebietskontrolle mit Draft-Mechanismus
Inis ist ein gutes Strategiespiel, das man auf mehrere Arten gewinnen kann:
a) über die Anzahl der Gebiete die man kontrolliert
b) über die Anzahl der gegnerischen Figuren in den eigenen Gebieten

Die Spielzüge werden durch Karten gesteuert, die die Spieler zuvor gedraftet haben. (Draften = jeder Spieler wählt eine Karte aus einem Stapel aus und reicht diesen Stapel an den Nachbarn weiter. Die Stapel werden so lange herumgereicht, bis alle Karten verteilt wurden.)
An Inis gefällt mir, dass es sich lohnen kann Konflikte auszutragen. (Allzu oft gilt bei Spielen mit Gebietskontrolle: Wenn sich zwei streiten freut sich der Dritte.) Mein größter Kritikpunkt ist die unterschiedliche Mächtigkeit der Zusatzkarten, an die man im Spielverlauf gelangen kann.
4 von 5

19.07.2019

Neu im Sortiment