Imperial Struggle

ArtikelNr.: 102-0006

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
51,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Vorbestellung)

Voraussichtlich Verfügbar ab: 31.08.2021 (Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage nach Verfügbarkeit)
Stk

Lieferzeit: ca. 2 - 3 Werktage nach Verfügbarkeit

Im Jahr 1697 befand sich der Sonnenkönig Ludwig XIV. nach einem Jahrzehnt des Krieges in einer für ihn unbefriedigenden Situation, da seine kontinentalen Ambitionen immer noch unbefriedigt waren. Unterdessen saß König Wilhelm III. von England fester als je zuvor auf seinem neuen Thron. Da die spanische Erbfolge ungelöst war und sich ein Konflikt abzeichnete, gab es keine Illusionen darüber, dass das neue Jahrhundert ruhig verlaufen würde. Aber weder Frankreich noch England hätten den Tumult der kommenden Jahre vorhersehen können: ein zweiter hundertjähriger Krieg, in dem diese beiden hartnäckigen Gegner auf allen Ebenen menschlicher Errungenschaften heftig und stolz gegeneinander antreten würden. Auf Schlachtfeldern von Indien über Kanada bis zur Karibik stießen ihre Armeen und Flotten aufeinander. In den Salons von Paris und in den Kaffeehäusern von London würde die Politik und Wirtschaft der modernen Welt geboren werden und schließlich würde eine Revolution die Grundlagen der Gesellschaft erschüttern - eine Revolution, die nicht in Blut und Terror enden sollte, sondern in einem Triumph der Demokratie und Freiheit, den die Welt unvorstellbar verändert würde.

Imperial Struggle ist ein Zwei-Personen-Spiel, das die Rivalität zwischen Frankreich und Großbritannien im 18. Jahrhundert aufzeigt. Es beginnt im Jahr 1697, als die beiden Königreiche wachsam darauf warten, dass der König von Spanien einen Erben ernennt und endet im Jahr 1789, als eine neue Ordnung zum Fall der Bastille führt. Das Spiel dreht sich nicht nur um den Krieg: Sowohl Frankreich als auch Großbritannien müssen die Grundlagen des kolonialen Reichtums schaffen, mit den anderen Nationen Europas verhandeln und in allen Bereichen des menschlichen Strebens um Ruhm kämpfen.

Imperial Struggle umfasst fast 100 Jahre Geschichte und vier große Kriege. Dennoch bleibt es ein schnelles Spiel mit geringer Komplexität. Es zielt darauf ab, seinen spirituellen Vorfahren Twilight Struggle zu ehren, indem es weiter in Richtung einfacher Regeln und spielbarer Systeme vordringt und dabei die globale und historische Reichweite in einem Spiel für einen einzigen Abend beibehält. In Friedensrunden bauen die Spieler ihre wirtschaftlichen Interessen und Allianzen auf und nutzen historische Ereignisse, die durch Ereigniskarten dargestellt werden. Sie müssen ihre Investitionen mit Bedacht wählen, aber auch mit Blick darauf, dem Gegner diese Möglichkeiten zu verwehren. In Kriegszeiten kann jedes Operationsgebiet große Belohnungen für Eroberung und Prestige bringen... aber territoriale Gewinne können auch am Vertragstisch verschwinden. Werden die Briten am Ende des Jahrhunderts ein Reich regieren, auf dem die Sonne niemals untergeht? Oder wird Frankreich als Supermacht der Träume des Sonnenkönigs oder als Republik Lafayettes den Weg für die Welt erleuchten?



Spielmaterial:

    Merkmal:

    0 von 5 Sternen

    Charakteristik

    Lassen Sie andere Kunden wissen, wie Sie dieses Produkt finden. Wie gefällt Ihnen die Verarbeitung? Haben Sie Spaß?

    Neu im Sortiment