Holding On - Das bewegte Leben des Billy Kerr

ArtikelNr.: 16-0504

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
35,99 €
Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Holding On - Das bewegte Leben des Billy Kerr ist ein kooperatives Spiel, in dem die Spieler die Rolle von Pflegekräften übernehmen und sich um die Sterbenskranken kümmern. Euer neuster Patient wurde soeben eingeliefert, nachdem er auf einem Flug von Sydney nach London einen Herzinfarkt erlitten hatte. Bisher wisst ihr nur, dass sein Name Billy Kerr ist, er 60 Jahre alt ist und nur noch wenige Tage zu leben hat.Jetzt müsst ihr zusammenarbeiten, um euch angemessen um ihn zu kümmern, auf medizinische Notfälle reagieren und sein Vertrauen gewinnen. Im Verkauf der zehn zusammenhängenden Szenarien müsst ihr die Bruchstücke seiner Lebenserinnerungen zusammensetzen, während er immer mehr über Billys sorgenschwere Vergangenheit erfahrt. Könnt ihr ihm helfen, den Mut aufzubringen, sich seiner Vergangenheit zu stellen, damit er seinen Frieden finden kann?



Spielmaterial:

    72 Szenariokarten
    39 Patientenkarten
    35 Karten Vage Erinnerung
    35 Karten Klare Erinnerung
    24 Versorgungsmarker
    12 Stressmarker
    10 Fortschrittsmarker
    4 Figuren „Pflegekraft“
    3 Figuren „Aushilfe“
    2 Figuren „Aushilfe auf Abruf“
    2 Verwarnungsmarker
    1 Figur „Billy“
    1 Schichtleitertableau
    1 Spielanleitung
    1 Spielplan
    1 Telefonplättchen
Merkmal:

2 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
3 / 5
Strategie
2 / 5
Gestaltung
1 / 5
Suchtfaktor
1 / 5
Leider nix!!!
Ich hatte im Vorfeld schon einiges über dieses Spiel gelesen. Und trotz aller Kritik, wollte ich ihm eine Chance geben. Denn ich finde die Grundidee eigentlich ganz vielversprechend. Die Spieler organisieren den stressigen Krankenhausalltag und müssen sich dabei um einen schwerkranken Patienten kümmern. Je besser ihnen das gelingt, desto mehr gibt der Patient über sein Leben preis. Denn eines ist klar: Irgendetwas aus seiner Vergangenheit belastet Billy Kerr und nur, wenn man sein Vertrauen gewinnt, wird er darüber berichten.

Erste Verwunderung herrschte bei mir dann schon beim Lesen der Spielregeln. Die eigentliche Besetzung ist mit 3 Spielern, wobei abwechselnd eigentlich einer immer alleiniger Bestimmer ist. Für das 2- und 4-Personen-Spiel gibt es Sonderregeln.

Die durchaus anspruchsvoll erwartete Aufgabe der Organisation des Krankenhausalltags entpuppt sich dann lediglich als das Aufdecken von 3 Schichtkarten, die mit Personen besetzt werden müssen. Hier gibt es einen riesigen Glücksfaktor und es gibt Tage (Spielzüge), an denen man gar keine Chance hat, irgendetwas zu erreichen.

Und dann das Herzstück des Spieles: Die Erinnerungen des Billy Kerr. Diese sind unterteilt in vage und klare Erinnerungen. Eine Idee, die ich gar nicht schlecht finde. Allerdings ist das spieltechnisch nichts anderes als ein zufälliges Kartenziehen, was dann irgendwie zusammenpassen muss. Bei den ersten Karten ist es noch interessant ein Zitat mit einem verschwommenen und später mit einem klaren Bild zu verbinden, aber schnell wird klar: Eigentlich ist es auch total egal.

Denn, und das ist mein größter Kritikpunkt: Das Spiel soll zwar in mehreren, aufeinander aufbauenden Szenarien gespielt werden, aber nach jedem Spiel werden alle Karten wieder abgeräumt und man steht im nächsten Spiel wieder vor der gleichen Aufgabe. Und wenn man zum wiederholten Mal die gleich vage Erinnerung in eine klare umwandeln darf, erfährt man auch nichts Neues über die Geschichte.

Leider hat mir dieses Spiel überhaupt keinen Spaß gemacht. Ich habe die ersten beiden Szenarien durchgespielt und dann das dritte Szenario abgebrochen. Tut mir leid. Das ist leider nix!

Eigentlich hätte das Spiel nur einen Stern verdient. Ich gebe ihm (mit sehr viel gutem Willen) aber zwei Sterne, weil ich immer noch die Grundidee gut finde. Vielleicht hätte man aus dem Thema ein interessantes Legacy-Spiel machen können? Aber in dieser Konstellation ist es leider ein Reinfall.
2 von 5

02.12.2021

Neu im Sortiment