Hive Pocket

ArtikelNr.: 33-0130

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
15,49 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 16,99 €
(Sie sparen 8.83 %, also 1,50 €)
Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Strategie im Taschenformat: Endlich gibt es den modernen Klassiker Hive auch als handliche Reiseedition! Das Spielprinzip bleibt unverändert: Ziel ist es die gegnerische Bienenkönigin geschickt mit den Spielsteinen zu umzingeln. Dank der einzigartigen Zugregeln ist Hive Pocket trotz einfacher Regeln stets herausfordernd - und das ganz ohne Spielplan!

Die Erweiterungen Marienkäfer und Moskito sind bereits in diesem Spiel enthalten.
Merkmal:
6,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Vorbestellung)

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!

5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
1 / 5
Strategie
5 / 5
Gestaltung
5 / 5
Suchtfaktor
5 / 5
Shisha und Hive!
Vorwort:
Ich suchte speziell nach einem Zwei-Personen-Spiel, das ich auch in Bars zb beim Shisha rauchen, mit einem Kumpel spielen kann. Dort wird meist Tavla (Backgammon) angeboten, oder in manchen Bars auch gar nichts. Wenn Tavla angeboten wird und man es spielen will, braucht man fast noch einen zweiten Tisch, weil es sehr viel Platz in Anspruch nimmt. Oder man stellt die Shishas auf den Boden. Beim Recherchieren nach einer praktischeren Lösung für mich, stieß ich auf Hive Pocket! Das Spiel erfüllt all meine Kriterien. Es ist dezent und edel; braucht wenig Platz (es bedarf sogar gar keinem Spielbrett); man hat Denkpausen zwischen den (Shisha-) Zügen; es hat Spieltiefe und ist trotzdem sehr zugänglich.

Inhalt:
Hive Pocket ist eine Art modernes Schach. Bitte weiterlesen und nicht verschrecken lassen! Denn Hive ist so frisch und innovativ, dass egal ob leidenschaftlicher Spieler oder absoluter Nichtspieler, einfach jeder wird von diesem Spiel angetan sein. Das komplette Spiel besteht aus Spielsteinen aus hochwertigem und robustem Kunststoff, das sehr schön in der Hand liegt (ähnlich wie die Spielsteine bei Azul - Spiel des Jahres 2018). Es wird keinerlei Spielbrett benötigt, jede Unterlage auf der die Spielsteine einigermaßen gerade aufliegen können ist geeignet. Das Spielfeld formt sich von selbst, wie zb bei Domino, doch nimmt nicht solche Ausmaße an. Also ist Hive Pocket auch auf sehr kleinen Tischen problemlos spielbar. Das Spielprinzip ist innerhalb von 2min erklärt und um die Spielmechaniken (die verschiedenen Bewegungseigenschaften der einzelnen Figuren) zu verinnerlichen, startet man direkt mit einer Probepartie. Nun kurz zur Spielidee und den verschiedenen Figuren und ihre Mechanik:

Spielziel: Die Bienenkönigin des Gegners komplett mit sechs Figuren umschließen (egal ob nur mit eigenen- oder in Kombination mit gegnerischen Figuren).

Jeder Spieler hat elf (+2) sechseckige Steine/Figuren:

- 1x Bienenkönigin (läuft ein Feld um die anderen Steine)
- 2x Spinne (läuft immer drei Felder um die anderen Steine)
- 2x Käfer (läuft ein Feld um-, oder auf die anderen Steine)
- 3x Ameise (läuft beliebig viel Felder um die anderen Steine)
- 3x Grashüpfer (springt gerade bis zum nächsten freien Feld)
- *(+1) Moskito (kopiert die Bewegungsmechanik der direkt anliegenden Steine)
- *(+1) Marienkäfer ( läuft immer drei Felder, zwei auf- und dann eins runter von den anderen Steinen)

*(+1) Erweiterungen die in Hive Pocket enthalten!

Die beiden Figuren Moskito und Marienkäfer sind ein toller Bonus in der Pocket Version, denn normalerweise muss man diese Erweiterungen zusätzlich kaufen (wenn man sie haben möchte). Ich würde jedem Anfangs empfehlen, ohne diese zu spielen. Auch wenn man Sie bereits nach der 2.-3. Partie rein nehmen kann, bietet das Grundspiel mit seinen relativ vielen Mechaniken bereits genug Input für einen Nichtspieler. Doch die Spieltiefe ist auch ohne Erweiterungen schon immens.

Fazit:
Hive Pocket ist ein echtes Goldstück und ich bin glücklich, dass ich es für mich entdeckt habe. Ich möchte jedem speziell die Pocket Version ans Herz legen. Sie ist wirklich ideal! Sie ist portabler als das Original, nimmt weniger Platz auf dem Tisch weg und ist trotzdem nicht zu klein. Und dann kommt noch hinzu, dass es hier die beiden Erweiterungen inklusive gibt. Also wenn man sich Hive kauft, dann meiner Meinung nach zur Pocket Version greifen (auch wenn man es nur Zuhause spielen möchte), sie ist einfach praktischer. Dieses Spiel ist einfach das perfekte Zwei-Personen Mitnehmspiel, egal ob Freizeit oder Urlaub, es ist durch seine Beschaffenheit einfach der ideale Traveler.

Und hier noch ein kleiner Tipp für den Transport!
Der mitgelieferte Sack ist sogar noch etwas überdimensioniert, um das Spiel mitzunehmen. Hierzu empfehle ich ein einfaches selbstschließendes Brillenetui aus Stoff oder Leder. Dort passen alle Spielsteine rein und man hat das gesamte Spiel im praktischeren Mitnehmformat!

Viel Spaß beim Mitnehmen und Spielen :)
5 von 5

01.10.2018
Wunderbares Spiel im Miniformat
Hive habe ich bereits an anderer Stelle rezensiert und möchte mich hier nur auf die Verleinerung der Spielsteine eingehen. Die Originalversion konnte bereits sehr einfach mitgenommen werden und war an Bahnhöfen, in Zügen und im Flugzeug problemlos gespielt werden. Die Pocketversion verzichtet auf eine Schachtel als Verpackung und kommt dafür mit einem schönen, rauen Beutel daher. Dadurch wird das Spiel tatsächlich noch wesentlich transportabler gemacht und kann nun auf noch kleinerem Raum gespielt werden. Dies stellt einen Vorteil dar und zusätzlich beinhaltet diese Version bereits die Erweiterungen Moskito und Marienkäfer. Die Assel-Erweiterung ist in der richtigen Größe einzeln ebenfalls erhältlich.
Ich würde persönlich jedoch weiterhin zur größeren Variante greifen, da sich die Spielsteine wesentlich schöner greifen lassen und die Auslage deutlich an Charakter gewinnt. Mich würde auch die fehlende Pappschachtel stören. Nur einen Beutel möchte ich mir nicht in den Schrank stellen. Wen diese beiden Punkte nicht stören, der ist mit der Pocketversion jedoch besser bedient, da sie auch noch günstiger ist, als der große Vertreter.
5 von 5

15.09.2018
catch the queen
Hive ist ein tolles, forderndes Zwei-Spieler-Duell-Spiel, welches nach dem Grundsatz easy to learn - hard to master erschaffen wurde.

Bei Hive legen oder ziehen die Spieler nacheinander ihre Hex-Steine mit dem Ziel die gegnerische Königin komplett zu umzingeln.
Auf jedem ca. 2 cm großen und schön griffigen Spielstein ist eines von acht möglichen Insekten eingraviert, jedes Insekt hat hierbei sein eigenes Bewegungsmuster.
Wer sich jetzt an Schach erinnert fühlt, liegt damit hat nicht mal so falsch. Tatsächlich wird Hive in den Foren oft als Schach mit Insekten beschrieben. Im Gegensatz zu dem Spiel der Könige wirkt Hive aber deutlich flotter und lockerer, so dauert eine Partie meist zwischen zehn und zwanzig Minuten. Schnell finden hier auch Anfänger nette Strategien um dem Ziel nähert zu kommen.

Noch kurz zur hier bewerteten Pocket-Version: Ich habe mich damals für diese Version entschieden und es definitiv nicht bereut. Die Steine sind trotz reduzierter Größe gegenüber zum Original groß genug, uns genau so stabil und wertig verarbeitet. Als Bonus gibt es hier schon die zwei Erweiterungen Moskito und Marienkäfer dazu, trotzdem würde ich empfehlen noch die letzte Erweiterung Assel hinzuzufügen, da erst dann das coole Spielerlebnis aufkommt.

Kurz uns gut, eines meiner liebsten Zwei-Spieler-Spiele welches ich immer wieder gerne auflege.
5 von 5

17.05.2018
Super für unterwegs
Super Spielprinzip, einfach zum Mitnehmen, jedes Spiel gestaltet sich anders, man braucht kein Spielbrett und nach jeder Runde hat man das Gefühl besser geworden zu sein. Und es passt in die Hosentasche. Was kann man von einem Strategiespiel in Pocketformat mehr erwarten?
Absolut empfehlenswert.
5 von 5

12.03.2018
Geniales Spiel für zwischendurch
In verschiedenen Rezensionen wird Hive (und auch Hive-Pocket) als Schach mit Insekten bezeichnet.
Dieser Bezeichnung kann ich nur halb zustimmen, denn das Spiel ist deutlich rasanter als Schach und bietet deutlich mehr Kurzweil.
Aber von Anfang an...
Das Spiel beinhaltet jeweils 13 weiße und 13 schwarze sechseckige Spielsteine aus Holz. Diese Steine fühlen sich in der Hand hochwertig an und sind mit sehr schönen Zeichnungen von verschiedenen Insekten verziert.
Weiterhin ist ein Regelheft und ein Beutel, in dem die Steine verstaut werden, enthalten.

Das Spiel ist ein Legespiel und kann überall gespielt werden, wo man eine halbwegs flache Oberfläche hat. Somit ist man nicht an ein klobiges Spielbrett gebunden. Ideal also für Zugreisen und Campingausflüge!
Die Regeln sind schnell verständlich und eindeutig. Ziel des Spiels ist es, die gegnerische Bienenkönigen an allen 6 Seiten zu umschließen und somit bewegungsunfähig zu machen. Dabei ist es egal, ob es eigene oder gegnerische Steine sind.
Verschiedene Insekten sind im Spiel vorhanden, wie z.B. die Spinne, die Ameise, der Grashüpfer, usw.
Dabei hat jedes Insekt sein eigenes Bewegungsmuster. Während die Spinne sich bei einem Zug genau 3 Felder bewegen muss, kann der Grashüpfer gegnerische Spielsteine überspringen.
Somit ist eine taktische Spieltiefe gegeben, die auf den ersten Moment sehr überrascht.
Das Spiel ist zu zweit spielbar und dauert ca. 15 - 20 Minuten.
Wobei man nach einer absolvierten Partie meist noch Lust auf eine Revanche hat oder eine andere Strategie ausprobieren möchte.
Das Spiel hat einen sehr hohen Wiederspielwert, da jedes Spiel anders laufen kann und immer wieder spannend ist.

In diesem Set sind bereits die Erweiterungen Moskito und Marienkäfer enthalten, die durch ihre eigenen Bewegungsmuster noch weitere taktische Tiefe bringen.
Unbedingt ausprobieren! Es lohnt sich!
5 von 5

16.08.2017

Neu im Sortiment