Hase und Igel

ArtikelNr.: 05-0080

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
19,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Werden die Letzten die Ersten sein? Mit reichlich Karotten und noch mehr Siegeswillen geht es an den Start. Doch euer Möhrenvorrat reicht nicht aus, um damit direkt ins Ziel zu kommen. Also müsst ihr euch immer wieder mal geschickt zurückfallen lassen, um neue Kraft zu tanken. Und auch der Salat muss unterwegs noch vertilgt werden... Ihr braucht viell Übersicht und noch mehr kluge Planung, um in diesem spannenden Rennen die Ziellinie als Erster zu überqueren.



Spielmaterial:

    87 Karottenkarten
    18 Salatkarten
    15 Hasenkarten
    6 Rennkarten
    6 Spielfiguren
    1 Spielplan
Merkmal:

4 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
4 / 5
Strategie
3 / 5
Gestaltung
3 / 5
Suchtfaktor
3 / 5
„HASE & IGEL (2019)“ – FAZIT
Review-Fazit zu „Hase & Igel (2019)“, einer Neuauflage des berühmten Wettlaufspiels.

[Infos]
für: 2-6 Spieler
ab: 10 Jahren
ca.-Spielzeit: 30-45min.
Autor: David Parlett
Illustration: Pedro A. Alberto, Ritva Hussain-Shahid, Franz Vohwinkel
Verlag: Ravensburger
Anleitung: deutsch
Material: sprachneutral

[Download: Anleitung/Übersichten]
dt., engl., span., griech., ital., port., frz., ung.: https://boardgamegeek.com/boardgame/361/hare-tortoise/files
dt.: https://www.ravensburger.de/produkte/spiele/familienspiele/hase-und-igel-26028/index.html

[Fazit]
Diese Neuauflage des Klassikers (1979 als erstes Spiel mit der SdJ-Auszeichnung versehen) bringt zunächst einmal das bekannte Spiel mit frischem Material, aber gleicher Optik, auf den Tisch. Es gilt nach wie vor, als Erster ins Ziel zu gelangen, was aber nur gelingt, wenn unterwegs (auf entsprechenden Feldern) die Wegzehrung (Salatköpfe im imaginären Rucksack^^) aufgegessen ist und je nach Ankunftsreihenfolge am Bauernhof (dem Ziel) nur eine bestimmte Anzahl Möhren im eigenen Vorrat liegt. Möhren dienen nämlich der Energieversorgung für die Laufstrecke und müssen für die Bewegung über die Felder ausgegeben werden, je schneller man vorankommen will, desto mehr Möhren kostet dies.
Der anfängliche Möhrenvorrat schrumpft da natürlich und so muss zwischendurch auch zurückgegangen werden, um auf „Igel“-Feldern neue Möhren zu erhalten (X Felder zurück = Y Möhren).
Somit bleibt die „Taktik“ nicht immer zu weit voranzugehen und manchmal eben auch ein paar Schritte rückwärts zu gehen, um wieder vorwärts zu kommen. Ins Spielgeschehen einwirken können zudem Ereigniskarten, im positiven wie negativen, wenn sich Spieler getrauen auf die entsprechenden Felder zu ziehen^^.

Die Neuauflage bringt aber auch etwas ganz Neues mit, nämlich eine Spielplanfläche extra für 2-3 Spieler (das Spielbrett ist doppelseitig). Hier sind die Lauffelder neu angeordnet und entsprechend der geringeren Spielerzahl angepasst, so dass die Strecke nicht zu lang ist, aber immer noch spannend im Wettlauf untereinander.

Das Spiel bleibt zeitlos und kann damit auch heute immer noch Familienspieler begeistern, hat aber auch durch den nostalgischen Touch u.U. nicht mehr für jeden (heutigen) Spieltyp die Motivationskurve für viele Partien am Stück. Für Sammler gehört der Klassiker aber auf jeden Fall, dann spätestens jetzt, ins Regal!

[Note]
4 von 6 Punkten.

[Links]
BGG: https://boardgamegeek.com/boardgame/361/hare-tortoise
HP: https://www.ravensburger.de/produkte/spiele/familienspiele/hase-und-igel-26028/index.html
Ausgepackt: n/a

[Galerie]
http://www.heimspiele.info/HP/?p=27863
4 von 5

10.03.2019

Neu im Sortiment