Hamlet - Das Dorfbauspiel

Artikelnummer: 145-0005
Kategorie: Neuheiten
    Achtung: Verschluckbare Kleinteile, Erstickungsgefahr!
    41,99 €
    inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
    • Sofort verfügbar
    • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  (Ausland)
    Stk
    • Sofort verfügbar
    • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  (Ausland)
    Achtung: Verschluckbare Kleinteile, Erstickungsgefahr!
    Sicher Einkaufen
    SSL Verschlüsselt
    Bei uns sind Ihre Daten sicher! Unsere Seiten sind Dank SSL-Zertifikat verschlüsselt!
    Schneller Versand
    Schneller Versand
    Wir versenden EU-weit per DHL. Bis 15 Uhr in der Regel noch am selben Tag!
    Bequemes Bezahlen
    Bequemes Bezahlen
    Wir akzeptieren viele Zahlungsarten, wie z.B. Paypal, Vorkasse oder Lastschrift!
    0 54 36 / 7 23 90 15
    Rufen Sie uns an!
    Sie erreichen uns Montags-Freitags von 9-16 Uhr!
    100% Zufriedenheit
    Unsere Kunden sind zufrieden!
    So viele Kunden können nicht irren, überzeugen Sie sich selbst!
    Top Auswahl
    Top Auswahl
    Profitieren Sie von unserem umfangreichen Sortiment. Der gesuchte Artikel ist nicht dabei? Kontaktieren Sie uns!

    Beschreibung

    Verwandelt eure bescheidene Siedlung in ein lebhaftes Dorf! Wenn die Kirche fertiggestellt ist, stellt sich die Frage: Wer von euch wird als Gründer des Dorfs in die Geschichte eingehen?

    Hamlet - Das Dorfbauspiel ist ein kompetitives Aufbauspiel für Kenner. Im Englischen steht hamlet für ein kleines Dorf ohne Kirche. Eine Partie Hamlet ist somit vorbei, wenn ihr die Kirche fertiggestellt habt - aus eurer bescheidenen Siedlung ist ein lebhaftes Dorf geworden.

    Baut Gebäude und Wege, die alle frei nutzen können, verarbeitet Ressourcen oder verkauft sie gewinnbringend auf dem Markt und erfüllt Aufträge, um das wichtigste Bauprojekt eures Dorfs zu vollenden - die Kirche. Setzt geschickt Arbeiter ein, Dorfbewohner erfüllen die vielen Aufgaben, die die Entwicklung der kleinen Siedlung vorantreiben, während Esel Transportketten bilden, um Ressourcen schnell von einem Ort zum anderen zu bringen.
    Nutzt Ortsplättchen in vielen unterschiedlichen Formen, die ihr in jeder Partie neu kombiniert und so ein Dorf entstehen lasst, dass jedes Mal völlig anders aussieht. Ihr baut euer Dorf zwar gemeinsam auf, aber am Ende gewinnt die Partie, wer beim Dorfbau den größten Beitrag geleistet und so die meisten Siegpunkte erhalten hat.



    Spielmaterial:

      32 Güter
      32 Ortsplättchen
      30 Goldmünzen
      24 Esel
      24 Flaggen
      24 Spielmarker
      20 Wege
      18 Rohstoffe
      16 Dorfbewohner
      12 Handelsplättchen
      9 Zielplättchen
      5 Kirchenteile
      1 Einstiegshilfe
      1 Schachteleinsatz
      1 Siegpunktetafel
      1 Spielanleitung
      1 Spielanleitung und Material für das Solospiel
      1 Startplättchen
      1 Stoffbeutel

    Merkmale

    Spieleranzahl: für 1 - 4 Spieler
    Alter: ab 10 Jahre
    Autor: David Chircop
    Spieldauer: 25 Minuten pro Spieler
    Gewicht: 1.350 g
    Produktgröße: 270 x 270 x 80 mm
    Kategorie: Kennerspiele
    Sprache: D
    Verlag: Mighty Boards

    Anleitung

    Spielanleitung

    Einstiegshilfe

    Soloanleitung

    Bewertungen

    1 Bewertungen
    5 Sterne
    0 Bewertungen
    1 Bewertungen
    3 Sterne
    0 Bewertungen
    2 Sterne
    0 Bewertungen
    1 Stern
    0 Bewertungen
    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!
    Einträge insgesamt: 1
    Wuselspiel für alle Spielgruppen

    In “Hamlet” schlüpfen die Spielenden in die Rolle von Dorffamilien die gemeinsam ihrem Hamlet (Dorf ohne Kirche) eine Kirche spendieren wollen. Dafür müssen Ressourcen aufgebracht werden, die wiederum durch neu angelegte Plättchen-Orte den Weg ins Spiel finden. Dabei kommt es immer wieder zu Wettrennen um die Ressourcen und das Ausgeben eben dieser. Bei dem Bauen der Kirche und neuen Orte müssen die Spieler jedoch auf die Lieferwege achten – diese werden mit Hilfe von Eseln verbunden. Das Spiel endet, sobald alle Teile der Kirche erbaut wurden.

    Pro:
    + thematisch sehr gut umgesetzt
    + Spielmechaniken greifen ineinander
    + jede Partie spielt sich leicht anders
    + Siegpunkte lassen sich durch verschiedene Dinge erreichen
    + Ressourcen sind allgemeines Gut und schafft Interaktion
    + die Illustration ist schön gestaltet…

    Contra:
    - …raubt jedoch auch die Übersicht
    - Ressourcen, Meeple und Plättchen hätten 20% größer ausfallen können
    - Durch die immer gleichen Siegpunkt-Wettrennen lassen sich Mechaniken errechnen
    - Die Spieltiefe ist begrenzt

    Fazit:
    Gerade für Wenigspieler bietet „Hamlet“ viele schöne Spielstunden: das langsame Ausbauen des Spielplans und das Rumtüfteln mit den Lieferwegen bietet viel Spaß. Die Tatsache, dass alle Ressourcen für alle Spieler nutzbar sind, schafft eine angenehme Interaktion im Spiel. Der allgemein gute Gesamteindruck wird jedoch durch zwei Aspekte geschmählert: zum einen sind die Spielmaterialien zu fizzelig – vieles ist entweder schlecht zu erkennen, oder unnötig schwer hochzuheben. Der zweite Aspekt bezieht sich auf die Spieltiefe und Wiederspielbarkeit: durch die immer gleichen Siegpunktvorgaben im Wettrennbereich (wer baut zuerst eine Straße, eine Holzproduktion, etc.) verkommen viele Stellen zur reinen Abfolge von Mechaniken. Dies schlägt sich auch auf den Wiederspielwert für Vielspieler aus: man macht häufig das gleiche. Aktionskarten oder Eventkarten hätten hier Wunder bewirkt – vielleicht eine Idee für eine Erweiterung?
    Alles in allem kann ich Hamlet jedoch alleine durch die wunderschöne Optik und den einfachen Mechaniken viel abgewinnen: nebenbei ein wenig Siedler-Musik laufen lassen, den Gegenspielern Ressourcen stibitzen und die Kirche als erster beenden fühlt sich dann doch schon ziemlich gut an.

    28.04.2023
    Einträge insgesamt: 1