Geisterflucht - Schnappt die Drohne!

ArtikelNr.: 163-0014

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
33,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Hilf deinen Geistern mit der Drohne zu entkommen!
Die Geisterjagd geht los, und alle versuchen zu entkommen. Schicke deine Geister von deiner Abschussrampe zur Drohne, die startbereit wartet. Sobald ein Geist in der Drohne sitzt, startet der Motor und 3 Sekunden später hebt sie ab. Die Flucht ist geglückt und dein Geist ist entkommen! Aber pass auf: Vor dem Start der Drohne können die anderen dir deinen Platz noch streitig machen. Also sei schnell und geschickt und sei der erste Spieler, der all seinen Geistern zur Flucht verhilft!



Spielmaterial:

    12 Geister
    4 Startrampen
    1 Basis
    1 Drohne
    1 Spielanleitung
    1 USB-Ladekabel
Merkmal:

5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
2 / 5
Strategie
1 / 5
Gestaltung
5 / 5
Suchtfaktor
5 / 5
Höllenlärm garantiert
Dieses Spiel ist für Kinder gedacht. Daher sind die Regeln super einfach und der Spaßfaktor super hoch. Doch wer denkt, Erwachsene fänden das Spiel daher nicht so spannend, liegt weit daneben.
Geisterflucht könnte ähnlich wie z.B. Looping-Louie ein typischer Party-Klassiker werden, denn neben Rasanz und einem hohen Zuschauwert bietet das Spiel auch viele Möglichkeiten für Wetten oder Wettspiele...

In der Mitte des Spiels ist eine kleine Kammer, die von vier Seiten zugänglich ist. An jeder dieser Seiten ist eine Rampe installiert, die am anderen Ende eine Art Katapult hat. Die Kammer selbst ist in Wahrheit an eine Drohne angeschlossen und kann daher abheben, dafür benötigt sie allerdings noch eine Verbindung zum Schließen des Stromkreislaufs.

Diese Verbindung wollen alle Spieler herstellen. Jeder Spieler hat drei kleine Geister mit Magnetunterseite zur Verfügung, die man vor das Katapult stellt, um sie von dort aus in die Kammer zu schleudern. Das erfordert Geschick. Zu sanftes Schleudern lässt den Geist auf halber Strecke verhungern, zu kräftiges Schießen befördert den Geist sonst wo hin.
Landet der Geist im Katapult und aktiviert mit dem Magnet die Drohne, benötigt diese wenige Sekunden, um abzuheben. In der Zeit versuchen alle anderen Spieler, entweder die Kammer frei zu schießen, in dem sie mit ihrem Geist die gegnerischen Figuren hinaus schießen, oder selbst mit oder anstatt dessen an Bord der Drohne zu kommen.
Hebt die Drohne ab, werden alle darin befindlichen Geister entfernt. Hat z.B. Spieler 1 seinen Geist in die Luft befördert, wird er in der Folgerunde nur noch zwei Geister zur Verfügung haben.
Wer zuerst alle drei Geister zur Flucht bewegen konnte, gewinnt das Spiel.

So simpel das Spiel auch ist, so viel Freude bringt es. Die hohe Geschwindigkeit erhöht zwangsläufig (bei Kindern und Erwachsenen) die Lautstärke, der Jubel, wenn die Drohne abhebt und sein eigener Geist an Bord ist, kann grenzenlos sein.
Geisterflucht ist ein typisches Spiel, das wieder und wieder gestartet wird. Hier kommt dann aber nach einigen Minuten die Ladungszeit der Drohne ins Spiel. Nach 10-15 Minuten ist dann auch Schluss und die Drohne muss geladen werden. So ärgerlich das auch manchmal ist, so sicher kann man sein, dass sich das Spiel dadurch nicht allzu schnell tot läuft und man fast immer aufhört, bevor man keine Lust mehr hat.
Das führt unweigerlich dazu, dass Geisterflucht schnell ein weiteres Mal auf dem Tisch landet, gerne sogar am gleichen Abend.

2 Dinge sind nicht optimal bei dem hervorragenden Produkt:
1. Die Drohne hebt ab und fliegt recht lang, wodurch sie an die Decke stößt.
2. Man hat gute Chancen, Ärger mit den Nachbarn wegen der Lautstärke beim Spiel zu bekommen. Abhilfe hierbei: Die Nachbarn einfach zum Spieleabend hinzu ziehen.

Abgesehen davon ist Geisterflucht ein Highlight bei allen Altersklassen und absolut kaufenswert.
5 von 5

04.12.2020

Neu im Sortiment