Flügelschlag - Ozeanien (Erweiterung)

ArtikelNr.: 59-0057

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
26,99 €
Stk
sofort verfügbar
(1 - 3 Werktage)

Die zweite Erweiterung zu Flügelschlag, dem Kennerspiel des Jahres 2019, präsentiert die farbenfrohen und beeindruckenden Vögel Ozeaniens. Sie enthält 95 neue Vogelkarten, eine neue Futterart (Nektar) mit neuen Futterwürfeln und neue Spielertableaus. Alles lässt sich mit dem Grundspiel und/oder der Europa Erweiterung kombinieren und bietet wieder neue strategische Optionen.


Dieses Spiel ist eine Erweiterung und kann nur zusammen mit dem Grundspiel Flügelschlag gespielt werden!



Spielmaterial:

    95 Vogelkarten
    69 Nektarmarker
    15 Miniatureier
    7 Automakarten
    5 Bonuskarten
    5 Futterwürfel
    5 Spielertableaus
    4 Zielplättchen
    1 Automaregelbuch
    1 Spielanleitung
    1 Übersichtsteil
    1 Wertungsblock
Merkmal:
43,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
5,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
13,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!

5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
3 / 5
Strategie
4 / 5
Gestaltung
5 / 5
Suchtfaktor
4 / 5
Beste Erweiterung, sehr gelungen
Nach der Europa Erweiterung eine diese nochmals übertreffende Erweiterung. Wie gehabt neue Vögel- und Bonuskarten, dazu eine neue Vogelfähigkeit. Hervorzuheben ist das unglaublich gut und neu gestaltete Spielertableau mit veränderten Funktionen und Möglichkeiten und natürlich der Nektar, welche die Strategie erweitert und das Spiel noch ausgeglichener macht. Wer neu mit Flügelschlag beginnt und vielleicht nicht allzu viel Geld am Anfang ausgeben möchte, empfehle ich das Grundspiel und die Ozeanien Erweiterung!
5 von 5

05.07.2021
Sehr gute Erweiterung
Mit Flügelschlag Ozeanien ist nun schon die zweite Erweiterung für das Kennerspiel Flügelschlag erschienen. Vorweg es handelt sich dabei nicht nur um eine Erweiterung mit australischen Vögeln und ein paar neuen Effekten (wie es bei der Europa Erweiterung der Fall war).
In dieser Erweiterung sind enthalten:
- neue Bonuskarten und Aufträge
- Nektarmarker, sowie passende Spielertableaus und Würfel mit Nektar
- gelbe Eier
- 95 neue Vogelkarten

Bei dieser Erweiterung muss man besonders die neuen Spielertableaus hervorheben. Diese sind im Vergleich zum Grundspiel angepasst, sodass die Spieler schnell mehr Eier, Ressourcen oder Karten erhalten können. Dies ist auch Nutzung der Nektar und Ozeanienkarten möglich. Allein durch diese kleine Änderung kommt das Spiel schon deutlich schneller in Fahrt. Die Erweiterung mit dem Nektar als Jokerressource ist ebenfalls gut gelungen.
Wie auch bei allen anderen Sachen von Flügelschlag muss man das Artwork der Karten natürlich wieder loben. Die Karten sehen fantastisch aus!!!

Fazit: Von mir eine ganz klare Empfehlung, wahrscheinlich sogar vor der Europa Erweiterung, da nicht nur neue Vögel hinzukommen, sondern das neue Spielbrett und der Nektar das Spiel überraschender Weise noch verbessern.
5 von 5

30.06.2021
Verbesserungen für ein ohnehin tolles Spiel
Die neue Flügelschlag-Erweiterung Ozeanien ergänzt das Grundspiel (und die ggf. bereits untergemischte Erweiterung Europa) in vielerlei Hinsicht und verbessert ein ohnehin sehr gut austariertes Spiel.
Zu den obligatorischen neuen Vogelkarten (welche die neue Fähigkeitenart am Spielende etablieren), neuen Zielplättchen und neuen Bonuskarten gesellt sich eine völlig neue Futterart: Nektar. Dieser wird jedoch nicht nur für die neuen Ozeanien-Vögel benötigt, sondern kann auf vielfältige Weise genutzt werden und ändert die Spielwertung von Grund auf, so dass sich auch alte Flügelschlag-Hasen neu einstellen müssen.
Aufgrund des neuen Futtermarkers enthält die Erweiterung auch zusätzlich noch neue Spielertableus (wobei ich, rein optisch, die alten ansprechender fand). Zudem gibt es, durch den Nektar bedingt, auch neue Würfel. Die gelben Eier sind nettes Beiwerk.
Insgesamt wieder eine lohnende Erweiterung für ein großartiges Spiel, welches bei uns dazu geführt hat, dass es zuletzt wieder sehr viel öfter auf den Tisch kam.
5 von 5

27.06.2021
Höhenflug durch Verbesserungen in ALLEN Bereichen
Nach der ersten größeren Europa-Erweiterung für Flügelschlag war ich mir nicht ganz sicher, welche Inhalte mit der Ozeanien-Erweiterung kommen. Noch mehr Inhalt ist schön und gut, aber die Varianz an Vögeln war bereits ausreichend und es gab immer noch Balancing-Probleme im Spielaufbau (zu langsamer Erhalt von Ressourcen, Handkarten und in den letzten Runden nur Eier legen).
Beim Auspacken der neuen Erweiterung fällt direkt auf: neben neuen Karten in Form von Vögeln, Siegbedingungen und Missionen gibt es neue Spielertableaus und eine vollkommen neue Ressource: Nektar. Dieser wird für manch neuen Vogel benötigt, kann jedoch auch für die passiven Gebietsboni genutzt werden. Dadurch wird ausgegebener Nektar auf dem jeweiligem Gebiet gespeichert und bringt am Ende für die zwei führenden SpielerInnen Extrasiegpunkte. Überschüssiger Nektar im eigenen Vorrat vergeht am Ende jeder Runde.

Pro:
+ neue Mechanik um Punkte zu erhalten
+ die neuen Spielertableaus optimieren den Spielfluss um WELTEN
+ neue Vogelkarten, sowie Siegpunktekarten erhöhen den Wiederspielwert
+ die neue Ressource birgt taktischeren Tiefgang
+ die Grafik und Optik des Spiels ist durch die Bank fantastisch

Contra:
- mittlerweile sind es enorm viele Vögel, weshalb ein gewinnbringendes Mischen schwierig ausfällt

Fazit:
Flügelschlag Ozeanien-Erweiterung ist stark mit Viticulture Tuscany zu vergleichen: es bringt nicht nur neue Karten und Mechaniken in das Spiel, sondern optimiert bereits vorhandene Elemente und macht das Spiel dadurch um Längen besser. Durch diesen hohen Materialaufwand ist die Erweiterung zwar verhältnismäßig teuer, aber jeden Cent wert. Dementsprechend bleibt mir nichts zu sagen, außer dass durch die Ozeanien-Erweiterung endlich an den richtigen Stellen geschraubt wurde und Flügelschlag sich erneut in neuen Spielspaß-Höhen bewegt.
5 von 5

05.03.2021
Eine gelungene Erweiterung
Diese Erweiterung macht vieles richtig. Es löst Probleme des Grundspiels (Eierlauf am Ende des Spiels), es führt Dinge aus dem Grundspiel weiter (mehr Eier, neue Vögel, Endrundenziele und Bonuskarten) und es führt neue Dinge ein (Nektar).

Wenn man sich entscheiden muss und die Verbreitung der Vögel keine Rolle spielt würde ich diese Erweiterung der Europa-Erweiterung vorziehen.
5 von 5

10.02.2021
„FLÜGELSCHLAG: OZEANIEN“ – FAZIT
Review-Fazit zu „Flügelschlag: Ozeanien“, der zweiten Erweiterung zum Grundspiel ‚Flügelschlag‘.


[Infos]
für: 1-5 Spieler
ab: 8 Jahren
ca.-Spielzeit: 90-120min.
Autor: Elizabeth Hargrave
Illustration: Ana Maria Martinez Jaramillo, Natalia Rojas und Beth Sobel
Verlag: Feuerland Spiele
Anleitung: deutsch
Material: deutsch

[Download: Anleitung/Übersichten]
engl., rumän., frz., ital., port.: https://www.boardgamegeek.com/boardgame/300580/wingspan-oceania-expansion/files
dt.: https://www.feuerland-spiele.de/spiele/WSOE.php?show=dwl

[Fazit]
Mit dieser zweiten Erweiterung zu „Flügelschlag“ (s. Review) wird das Grundspiel schick mit neuen Komponenten und nochmal so vielen Vögeln ergänzt, namentlich aus den Gegenden dem Titel entsprechend.

Zu den augenscheinlichsten Neuerungen gehören die 5 neuen Spielertafeln, welche die vorhandenen Tafeln ersetzen. Diese sind nicht nur optisch anders gestaltet, sondern bringen auch neue Funktionen mit. So sind unter den bisher bekannten Symbolen weitere hinzugekommen, die z.B. vorgeben, dass nun gegen das Ablegen einer Karte zusätzliches Futter genommen werden darf, oder ein Würfel neu gewürfelt wird, wenn eine Nahrung abgeworfen wird. Oder es wird entsprechend abgeworfen, um an weitere Eier zu gelangen oder via Eiern und Nektar (neues Futter) an Karten.
Dies erweitert die Spielmechanik dezent genug, um weitere Optionen für die geplanten Züge anzubieten, ohne aber alles auf den Kopf zu stellen. Je nach Spielgruppe verläuft die Partie gar schneller.

Der erwähnte Nektar kommt als neue Ressource hinzu und wird nach den üblichen Startverteilungen an jeden Spieler in vorgegebener Menge verteilt. Nektar fungiert die meiste Zeit als Joker, wobei auch einige Vogelarten speziell diesen als Futter verlangen – die Futter-Würfel wurden hieran angepasst und ersetzen ebenfalls die alten Würfel.
Nun kann man diese „Joker“ aber nicht sammeln, um der möglichen Futterknappheit zu entgehen, denn all der Nektar wird am Rundenende wieder in den Vorrat zurückgelegt. Wenn allerdings „Kosten“ für Vogelaktionen bezahlt werden, kann dies mit Nektar geschehen und dann wird dieser nicht in den Vorrat gelegt, sondern auf dafür vorgesehene (neue) Felder der Spielertafel gesammelt – und am Ende für Extrapunkte aufsummiert.

Natürlich gibt es auch neue und somit mehr Eier (in gelb diesmal) und reichlich neue Karten, zum Teil auch mit neuen Funktionen. Zum einen gibt es nun eine Option für das Spielende, zum anderen Reaktionskarten, die andere Spieler betreffen. Wenn man alle Karten zusammenlegt, wird es aber einfach zu viel, man sollte sich für jeweils einen Teil entscheiden und die dann zusammenmischen (Grundspiel + Erw.2 / + Erw.1+2 / …).
Neue Bonuskarten und -marker sind auch dabei und hier muss die Bedingung „Schnabel zeigt nach links/rechts“ hervorgehoben werden, da dies einfach nur lustig ist, aber auch punkteträchtig sein kann, denn die Zeichnungen der Vögel weisen in der Tat deutlich auf, in welche Richtungen geschaut wird (bis auf wenige und extra benannte Ausnahmen).

Das Material ist wieder durch die Bank weg sehr wertig und die Karten unglaublich schön gezeichnet. Die Anleitung tut ihres, um rasch ins Spiel zu finden und insgesamt gibt es auch überhaupt nichts auszusetzen. Die Erweiterung ist, wie schon die Erste (welche subjektiv doch noch einen Tacken besser ist), ein Pflichtkauf für alle Fans des Grundspiels.
Neulinge sollten aber erst ein, zweimal das Grundspiel pur spielen oder mit der ersten Erweiterung anfangen, denn die ozeanische Erweiterung könnte unerfahrene Flügelschlag-Spieler etwas überfordern, wenn sie direkt hiermit einsteigen.

[Note lt. Kompetenz-Team]
5 von 6 Punkten.

[Links]
BGG: https://www.boardgamegeek.com/boardgame/300580/wingspan-oceania-expansion
HP: https://www.feuerland-spiele.de/spiele/WSOE.php
Ausgepackt: n/a

[Galerie: 10 Fotos]
http://www.heimspiele.info/HP/?p=29728
5 von 5

09.02.2021

Neu im Sortiment