Flügelschlag

ArtikelNr.: 59-0039

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
44,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Vorbestellung)

Voraussichtlich Verfügbar ab: 31.07.2019 (Vorbestellung möglich)
Stk

Lieferzeit: ca. 2 - 3 Werktage nach Verfügbarkeit

Ihr seid Vogelliebhaber - Forscher , Vogelbeobachter und Ornithologen - und versucht eine Vielzahl an unterschiedlichen Arten anzulocken. Sammelt Vögel im gleichen Lebensraum und bildet so starke Kombinationsketten aus besonderen Fähigkeiten. Jeder der drei Lebensräume auf eurem Tableau steht für ein Aspekt eurer Aufgabe:

- Erhaltet Futtermarker über Futterwürfel im Vogelhäuschen-Würfelturm.
- Legt Eier in Form von verschiedenfarbigen Miniatureiern.
- Erweitert eure Vogelsammlung aus einem Satz von 170 einzigartigen Vogelarten.

Der Spieler mit den meisten Punkten, die sich aus Vögeln, Bonuskarten, Rundenzielen, Eiern, eingelagertem Futter und gebildeten Schwärmen zusammensetzen, gewinnt.



Spielmaterial:

    170 Vogelkarten
    103 Futtermarker
    75 Miniatureier
    40 Aktionswürfel aus Holz
    26 Bonuskarten
    16 Automakarten
    8 Zielplättchen
    5 spezielle Futterwürfel
    5 Spielertableaus
    1 Anhang
    1 Automa Regelbuch
    1 Schnellübersicht
    1 Spielanleitung
    1 Startspielermarker
    1 Vogelhäuschen (Würfelturm)
    1 Vogeltränke
    1 Wertungsblock
    1 Zieltafel
Merkmal:

5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
3 / 5
Strategie
4 / 5
Gestaltung
5 / 5
Suchtfaktor
4 / 5
Hübscher Enginebuilder
Flügelschlag ist in aller Munde, es ist wohl das gehypte Spiel im Frühling 2019. Der Hype ist zum Teil berechtigt, muss aber m.E. eingeschränkt betrachtet werden.

Das Material ist über jeden Zweifel erhaben. Beginnend mit der hochwertigen Anleitung, über schön gestaltete Vogelkarten mit kleinem Flavourtext, über pastellfarbene Eier, über individuelle Würfel bis hin zum Würfelturm in Form eines Vogelhäuschens bietet das Spiel weit mehr als man erwarten darf. Das Spiel gewinnt durch Optik und macht einiges her, wenn es aufgebaut ist. Hierfür hat es glatte 5 Sterne verdient.

Der Gestaltung merkt man sehr an, dass sie durch Frauen erfolgt ist. Sowohl die Pastelltöne als auch die Flavourtexte haben einen weiblichen Touch, was aber nicht negativ klingen soll. Flügelschlag unterscheidet sich da einfach von manch anderem Spiel.

Spielerisch ist es durchaus interessant. Mit wenigen Aktionen gilt es, eine brauchbare Maschinerie ins Laufen zu bringen. Vogel-Karten ziehen, Ressourcen ziehen, Vögel ausspielen, Eier auf Vögeln platzieren, die Eier wiederum zum Karten oder Ressourcen ziehen nutzen. Da man jede Runde einen Aktionsmarker verliert, muss die Maschinerie clever angelegt werden, um so mit möglichst wenig Aufwand das Maximum an Aktionen zu erreichen.
Hierbei gibt es jede Runde eine Wertung wie Wer hat die meisten Vögel im Waldgebiet gespielt oder Wer hat die meisten Eier auf Vögeln, die in Baumhöhlen brüten. Nach vier Runden sind alle Wertungen durch, es gibt neben den Wertungen Punkte für ausgespielte Vögel (Punktzahl steht auf dem Vogel selbst), Eier und manche Sonderfähigkeit.

Soweit alles völlig in Ordnung. Doch Flügelschlag hat für mich ein Manko, das sich aber nicht im spielerischen oder optischen Bereich bewegt. Mich persönlich stört, dass die Fähigkeiten der Vögel (z.B. das Ziehen zusätzlicher Karten oder das Einsetzen weiterer Eier) keine logische Verbindung zu dem Vogel selbst aufweisen - zumindest kann ich keine feststellen. Vielleicht ist das bei Vögeln eben auch schwierig, denn welche Fähigkeit soll man einer Amsel, einer Drossel, einem Finken oder einem Starr schon zuschreiben? Die Elster macht beim Kartenziehen sicher ebenso Sinn wie die zusätzlichen Eier beim Kuckuck, aber dann wird es schwierig.
Mich aber stört das ein wenig. Da fehlt es mir an logische Verbindung aus Motiv und Fähigkeit.

Das ändert aber nix daran, dass Flügelschlag ansonsten ein anständiges Spiel ist, das man gut und gerne in der Familie oder auch mit Zockerrunden spielen kann.
4 von 5

02.04.2019
Für mich das Kennerspiel des Jahres
Ich kann meinen Vorrednern zu 100% zustimmen, ein Rundum gelungenes Wunderschön gestaltetes und vom Material beeindruckendes Spiel das seines gleiches sucht.
Für mich eines der besten Spiele des Jahrgangs und folglich müsste es mit dem Teufel zugehen wenn da keine Nominierung zum Kennerspiel des Jahres dabei herausspringt.
Absolute Kaufempfehlung für ein Spiel mit frischem unverbrauchten Thema.
PS: Eure Frauen werden es lieben 😍
5 von 5

27.03.2019
Wunderschön
Ich kann mich da meinem Vorredner nur anschließen.
Das Spielmaterial ist einfach nur schön. Die Karten fühlen sich gut an UND sin einfach nur schön gestaltet. Die Eier, das Vogelhaus die Tableaus.... ales passt.
Dazu noch die Schächtelchen fürs Spielmaterial. Hab mich gefragt wozu da noch Zippertüten beiliegen: Die braucht man nicht.
Eine klare Spiel UND Kaufempfelung.

Das Spiel selber mach (mir) sehr viel Spaß und wird sicherlich nicht so schnell Langweilig. Mann möchte einfach noch mehr Vögel entdecken, deren Fähigkeiten erkundend neue Kombiantionsmöglichkeiten entdecken.
Das es ja schon nach kurzer Zeit ausverkauft war, zeigt dass viele so denken
5 von 5

16.03.2019
Spielgefühl, Inhalt und Gestaltung ... Das ich sowas mal erleben durfte!
Flügelschlag (Wingspan) ist derzeit in aller Spielermunde. Als das Spiel gestern in meine Sammlung wanderte - erwartete ich viel. Und ich wurde nicht enttäuscht. Was man hier für sein Geld bekommt ist einfach nur schön. Ja, genau schön trifft es genau. Vom Würfelturm als Vogelhäuschen, von der Rückseite der einzelnen Spieletableaus, von der Spieleanleitung (Leinen) bis zu den kleinen Vogeleiern. Hier merkt man das Liebe im Detail steckt. Für Spielesammler definitiv ein Muss!
5 von 5

14.03.2019

Neu im Sortiment