Fabelsaft

ArtikelNr.: 79-0029

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
22,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Vorbestellung)

UVP des Herstellers: 28,00 €
(Sie sparen 17.89 %, also 5,01 €)
Voraussichtlich Verfügbar ab: 19.12.2018 (Vorbestellung möglich)
Stk

Lieferzeit: ca. 2 - 3 Werktage nach Verfügbarkeit

Es war einmal ein wunderschöner Wald voller herrlicher Früchte. Diese Früchte ließen sich zu den leckersten Säften pressen und mischen.

Ihr seid Tiere in diesem Wald auf der Suche nach den schmackhaftesten Fabelsäften. Hilfsbereite Waldbewohner helfen euch dabei. Sie geben euch Früchte, tauschen diese mit euch oder helfen euch auf anderem Wege. Ihr seid gierig und durstig. Wer stillt sein Verlangen nach den Fabelsäften als Erster?

Fabelsaft ist ein Fabel-Spiel, in dem sich die Spielaktionen im Laufe der Zeit ändern. Ihr beginnt die erste Partie mit sehr einfachen Aktionen. Schritt für Schritt lernt ihr immer neue Aktionen kennen und erlebt dabei, wie sich das Spiel laufend verändert. Diese Änderungen sind aber nicht dauerhaft. Das Fabel-Spiel bleibt auch nach der zwanzigsten Partie genau so spielbar wie zu Beginn eurer allerersten Partie.



Spielmaterial:

    240 Ortskarten
    70 Spielkarten
    17 Stanzplättchen
    7 Holztiere
    1 Glossar
    1 Spielanleitung
Merkmal:
11,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

F�r Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!

4.5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
2 / 5
Strategie
4 / 5
Gestaltung
4 / 5
Suchtfaktor
4 / 5
Kartenspiel mit Strategie
Für zu kleine Kinder ist es auf Grund der Lesepflicht nicht geeignet. Sobald dies aber kein Problem ist kann es los gehen.
Man muss schon gucken welche Strategie zum Saftcraften man nutzt. Durch diverses Kartenziehen und abgeben ist der Glücksfaktor nicht zu verachten. Wem dies nix ausmacht hat ein schönes kurzweiliges Spiel auf dem Tisch.
3 von 5

05.09.2018
Suchtfaktor garantiert
tolles Familienspiel, das auch mir als Erwachsenem Spaß macht. Aufgrund der sich immer wieder ändernden Kartenauslage ist ein Spiel sehr abwechslungsreich. Es macht außerdem sofort Lust auf mehr, da man ausprobieren möchte, wie es mit der veränderten Kartenauslage weitergeht.
Macht am meisten Spaß zu dritt oder viert. Bei fünf Spielern wartet man oft. Zu zweit kommt man sich nie ins Gehege und die Auslage ändert sich nicht so schnell, das Spiel spielt sich langsamer. Hier muss man sich evtl mit Hausregeln behelfen....
5 von 5

23.08.2018
Ein Spiel für die ganze Familie
Werft Dominion und Legacy in einen Mixer und raus kommt? Leckerer Fabelsaft :-)
Fabelsaft ist ein perfektes Familienspiel. Die Regeln sind in wenigen Minuten erklärt, der Legacy Anteil sorgt für langfristige Abwechslung und die Jagd nach den Säften bietet jede Menge Unterhaltung. Also schnappt eure Haustiere und los geht‘s!!
5 von 5

09.03.2018
Macht einfach Spaß!
Schönes Familienspiel, welches durch die laufenden Änderungen der Rahmenbedingungen gut Fahrt aufnimmt.
5 von 5

11.04.2017
„FABELSAFT“ – FAZIT
Review-Fazit zu „Fabelsaft“, einem motivierenden Früchtesammelspiel^^.


[Infos]
für: 2-5 Spieler
ab: 8 Jahren
ca.-Spielzeit: 20-30min.
Autor: Friedemann Friese
Illustration/Gestaltung: Harald Lieske
Verlag: 2F-Spiele
Anleitung: deutsch
Material: deutsch

[Download: Anleitung/Übersichten]
engl.: https://boardgamegeek.com/boardgame/203427/fabled-fruit/files
dt.: http://www.2f-spiele.de/spiele/fabelsaft_deu.htm (s.u.)

[Fazit]
Sehr durstige, tierische Spieler begeben sich hier in den Fabelwald und jagen den herrlichen Früchten hinterher, die es hier überall einzusammeln gibt. Wer diese auch in leckere Fruchtmischungen presst, erlebt obendrein oft besondere, spielerische Boni und vor allem nähert man sich so dem Spielsieg.
Es gilt mit seiner Figur in jedem Zug auf einen neuen Ort (der ausliegenden Karten) zu ziehen, um dort dann auf die eine oder andere Weise Früchte zu sammeln – stehen dort schon Mitspieler, wollen diese noch mit Früchten bezahlt werden. Dafür bietet fast jeder Ort noch zusätzliche Aktionsmöglichkeiten, z.B. besondere Tauschangebote.
Hat man irgendwann genügend Früchte auf der Hand, wird man auch Karten aus der Auslage „kaufen“ wollen (Fabelsaft herstellen^^), die so erhaltenen Karten dienen dann dem Spielsieg, da je nach Spielbesetzung X hiervon gesammelt werden sollen.

Das schöne an „Fabelsaft“ ist, dass sich die Aktionen und dazugehörigen Spielregeln jede Partie ändern, da jedesmal andere „Orts“-Karten genutzt werden, so entsteht auch (bei möglichst gleicher Besetzung) eine Art fortlaufende Spiel(sammel)geschichte. D.h. nicht, dass das Spiel selbst dadurch unwiederbringlich geändert wird, es kann jederzeit problemlos in den Urzustand gebracht werden.
Die Gestltung der Karten ist zudem ganz toll geworden und ringt dem Spieler immer wieder mal ein Schmunzeln ab und so wird das Spielerlebnis gleich nochmal so fein. Für Abwechslung und Motivation ist damit gesorgt und der Zugang von vornherein recht simpel. So entfaltet sich hier nach und nach ein tolles, kurzweiliges Spiel, das im späteren Verlauf auch viel taktische Tiefe bieten kann, welche man so zunächst gar nicht vermuten mag.

[Note]
5 von 6 Punkten.


[Links]
BGG: https://boardgamegeek.com/boardgame/203427/fabled-fruit
HP: http://www.2f-spiele.de/spiele/fabelsaft_deu.htm
Ausgepackt: n/a

[Galerie]
http://www.heimspiele.info/HP/?p=22769
5 von 5

13.02.2017

Neu im Sortiment