Eclipse (2. Edition)

ArtikelNr.: 51-0010

Für Kinder unter 6 Jahren nicht erlaubt
Achtung: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr!
134,99 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung (Vorbestellung)

Voraussichtlich verfügbar ab: Warte auf neuen Verlagstermin (Vorbestellung möglich)
Stk

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage nach Verfügbarkeit

Für viele Jahre war die Galaxie ein friedlicher Ort. Nach dem erbarmungslosen Krieg zwischen Terranern und der Hegemonie haben alle größeren raumfahrenden Spezies große Anstrengungen unternommen, um zu verhindern, dass die schrecklichen Ereignisse sich wiederholen. Dennoch wachsen Spannungen und Zwistigkeiten unter den sieben größeren Spezies und im Galaktischen Rat. Eine Konfrontation zwischen den Supermächten scheint unausweichlich zu sein - doch es bleibt noch abzuwarten, welche Gruppierung siegreich daraus hervortreten wird. In Eclipse werden die Spieler zu den Anführern der riesigen interstellaren Zivilisationen und ringen mit ihren Rivalen um die Vorherrschaft der Galaxie.

Eclipse ist ein strategisches Expertenspiel mit galaktischen Ausmaßen. Über neun Runden vergrößern die Spieler ihre Einflussbereiche, in dem sie neue Gebiete erkunden und kolonialisieren, Technologien erforschen und Raumschiffe bauen, mit denen sie Krieg führen. Die Möglichkeiten sind vielfältig, doch am Ende wird nur eine Spezies triumphieren.



Spielmaterial:

    572 Plättchen
    210 Spielsteine aus Acryl
    149 Miniaturen aus Kunststoff
    99 Scheiben aus Acryl
    24 Würfel
    19 Lagermarker aus Kunststoff
    11 Aufbewahrungsboxen + 9 Deckel
    9 doppelseitige Tableaus
    9 zweiteilige Tafeln
    2 Stoffbeutel
    1 Rundenmarker
    1 Spielanleitung
Merkmal:

5 von 5 Sternen

Charakteristik

Glück
3 / 5
Strategie
5 / 5
Gestaltung
5 / 5
Suchtfaktor
5 / 5
Mein liebstes 4x Spiel
Eclipse macht alles richtig. Die Aufmachung ist der Hammer. Die Materialien sind top und der Spielspass ist immens. Eclipse schafft es in relativ kurzer Spielzeit ein episches Spielgefühl zu erzeugen. Klare Kaufempfehlung.
5 von 5

26.03.2021
Das beste 4X-Spiel auf dem Markt
In Eclipse steuern die Spieler die Geschicke einer Weltraum fahrenden Zivilisation, die entweder menschlich oder außerirdisch sein kann. Ganz klassisch geht es darum den Weltraum zu erkunden, um neue Systeme zu finden, die man kolonisieren und ausbeuten kann. Weiterhin werden die eigenen Technologien weiterentwickelt um letztendlich den feindlich gesinnten Mitspielern den Krieg erklären zu können.
Eclipse ist ein einzigartiges Spiel, da es gleichzeitig ein Wirtschaftsmanagement- als auch ein Kriegsspiel ist. Man könnte auch sagen, es hat sowohl Euro- als auch Ameritrashelemente, ist also ein Hybrid. In feinster Abstimmung sind die Fähigkeiten der einzelnen Völker, die zu erfroschenden Technologien und Schiffsupgrades, sowie die zu entdeckenden Weltraumplättchen ausbalanciert. Hier kann man – im Rahmen der Risikoabschätzung – absolut planbares Ressorcenmanagement betreiben und seine Zivilisation weiterentwickeln. Anders als bei vielen Spielen, die solche Elemente beinhalten, ist das Wachstum bei Eclipse jedoch nicht ungehemmt exponentiell, da irgendwann eine Art natürliches Limit der zu besiedelnden Systeme erreicht ist. Somit können auch Spieler, die zu Beginn etwas zurückgefallen sind, später noch problemlos auf einen gleichen Entwicklungsstand kommen.
Kombiniert sind diese klassischen Euroelemente mit einem äußerst spannenden Kampfsystem. Die Einheiten sind Schiffe aus vier verschiedenen Klassen, deren Blaupausen von den Spielern individuell gestaltet werden können. So lassen sich die Schiffe mit unterschiedlichen Kanonen, Schilden, Computern, Antrieben, Raketen sowie Energiequellen ausstatten. Bis hier hin ist alles planbar und läuft analog einem Schere-Stein-Papier-Prinzip. Im Kampf, werden in Abhängigkeit der ausgerüsteten System Würfel geworfen, sodass fast immer eine gewisse Restunsicherheit besteht, die die Kämpfe unsäglich spannend macht. Hier ist mir aber wichtig zu betonen, dass die Kämpfe ausschließlich NICHT nur auf Glück basieren. Das Glück lässt sich durch die Technologien im tatsächlich auf fast 0 % minimieren. Es gilt die Chancen und Risiken abzuwägen sowie Kosten und mögliche Vorteile. Durch das Siegpunktsystem ist ebenfalls ein militärisches Überrollen quasi ausgeschlossen, da es einfach zu unlukrativ ist, soviel in die Kriegstreiberei zu investieren.
Die Produktionsqualität dieses Spiels ist unglaublich hoch, definitiv das wertigste Spiel in meiner Sammlung. Tatsächlich wirken die ganzen Kunststoffboxen etwas überproduziert, sie erleichtern und verkürzen den Aufbau aber tatsächlich wesentlich.
Eclipse Second – Das zweite galaktische Zeitalter ist mMn das beste Weltraumzivilisationsspiel, das beste im 4X-Genre und insgesamt eines der besten Brettspiele überhaupt. Top Empfehlung!
5 von 5

01.02.2021
genau so gut wie kickstarter version
die inhalt diese version ist fast genauso gut wie die kickstarterversion. habe durch recherchiert. man bekommt richtig viel gute komponente und die inlay/insert sind 1 A. Zugreifen wenn man das nötige taschengeld hat.
5 von 5

17.04.2020
Ein 4X Klassiker kehrt zurück...
Mit der 2ten Auflage wird eine Erfolgsgeschichte fortgesetzt.

In Klassischer 4X Manier übernimmt jeder Spieler eine Rasse und damit ein glaktisches Imperium und fängt an den Weltraum in Form von großen Hextiles zu erforschen und darauf zu hoffen, passende Welten zu finden. Dabei bilden wir mit den tollen Raumschiff Miniaturen Flotten, welche dann durch die Galaxy gezogen werden und gegen die Alten (einer lange vergangenen Rasse, die einst die Galaxy beherrschten) oder andere Spieler kämpfen...
Damit es nicht an der nötigen Schlagkraft fehlt können Technologien erforscht und gekauft werden und dann in unsere Raumschiffe verbaut werden... Diplomatie ist vorhanden... allerdings eher Nebensache ;-)

Ich liebe jede Partie die wir spielen! Es ist allerdings immer Abendfüllend!
5 von 5

13.06.2019

Neu im Sortiment